einmischen oder lieber den Mund halten?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von julie9.3.85, 3. September 2006.

  1. Hallo ihr lieben,

    ich war heute mal wieder bei meinem Bruder, er hat drei Kinder und ist schon 13 JAhre mit seiner Frau zusammen, quatsch, schon 17 Jahre.

    Jedenfalls tanzen den beiden die Kinder total auf der Nase rum.
    Jedesmal rege ich mich auf.

    Vorallem bin ich der Meinung, egal was sie machen, sie machen es falsch.

    Hört sich sicher doof an, aber es ist leider so.

    Und immer wenn ich was sage, dann heißt es nur: Bekomm doch erstmal selber Kinder und dann reden wir weiter.

    Aber ich kann einfach nie meinen Mund halten.

    Was würdest ihr tun?

    Wenn ihr seht, wie jemand total falsch mit seinen KIndern umgeht, und ich will doch echt nur lieb gemeinte Tipps geben.

    LG Nancy
     
  2. silke1977

    silke1977 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Da, wo ich zu Hause bin :-)
    AW: einmischen oder lieber den Mund halten?

    Mhh, sorry, aber ich muss da mal zustimmen.ich hab früher genauso geredet wie Du. hab mich aufgeregt, wenn andere ihre Kinder in meinen augen falsch erzogen bzw. beahndelt haben.
    heute sehe ich das etwas anders. Viele sagen, ich bin Jamy gegenüber manhmal zu locker. Na und , dann ist es eben so.

    Wenn man keine Kinder hat hat man immer leicht reden und sagt, man würe das nie so oder so machen. Aber wenn das erst dann erstmal da ist, dann siehst das gaaaaaaaaaanz anders, glaub mir mal ;-)))

    ich würde mich nicht einmischen. ich weiß nicht wie alt die Kids sind. Aber sollten sie schon teenager sein, sind die beiden selbst schuld, wenn sie ihnen auf der Nase rumtanzen. Jamy ist erst 1,5 Jahre alt. Noch denke ich ist es okay wenn ich was lockerer bin. Aber ich muss versuchen, wenn sie älter wird eben auch mal konsequent zu sein. Wird nicht einfach werden, aber da muss ich durch.

    Wie gesagt, misch dich besser nicht ein, sie werden es sich eh nicht zu herzen nehmen ;-)
    ich hab ne Bekannte, deren 16 jährige Tochter ist total aus dem Ruder geraten.
    Die ist jetzt sitzen geblieben und benimmt sich wirklich total assozial, sogar ihren Eltern gegenüber. tanzt ihnen auch auf der nase herum.
    Da weiß ich jetzt schon, das ich da tapfer durch muss und wenn es an der zeit ist, hart durchgreifen muss, damit sowas nicht ausartet so wie bei ihr.
    Aber wie ich im endeffekt handle weiß ich jetzt noch nicht ;-)
     
  3. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: einmischen oder lieber den Mund halten?

    Au ja :-D
    Erzähl mir mal, wie "man" richtig mit seinen Kindern umgeht.
    Und dann schreib ein Buch :jaja:
    Du wirst die erste sein, die die Eriehungsweisheit mit Löffeln gefressen hat.
    Nein. Entschuldige, die Zweite. Die erste ist ja die Suppi-Duppi-Nanny :-D
     
  4. AW: einmischen oder lieber den Mund halten?

    Hey Silke,

    es ist echt schwer den Mund zu halten.

    Der älteste ist 16, dann kommt eine 11jährige und ein 8jähriger.

    Der Grosse, ist ja eigendlich kein Problem, nur, dass er ganz schön faul ist, aber, dass sind sie alle drei.
    Kommt daher, dass Mutti immer springt, wenn die Kinder was wollen.

    Das Mädel ist am schlimmsten, sie futtert den ganzen TAg nur, mußte schon deshalb ins Krankenhaus, läßt sich von vorne bis hinten bedienen und macht einfach was sie will. Sie sagt sogar sehr schlimme Worte zu ihrer Mutter, Worte die ich hier nicht mal nennen kann.

    Der Kleine geht auch einigermaßen, ist wie der Grosse total faul und benimmt sich wie ein Prinz.

    Muß man sich mal vorstellen, die Kinder sitzen vorm Fernseher und brüllen, ey Alte bring mir mal watt zu fressen und sie ist so blös und macht es auch noch.

    Oh man, ich höre lieber auf, sonst steiger ich mich nur wieder rein.

    LG Nancy
     
  5. AW: einmischen oder lieber den Mund halten?

    Hallo Hedwig,

    es ist mir schon klar, dass ich nicht alles weiß. Schon garnicht in meinem Alter.

    Aber man wird doch wohl noch sagen dürfen, was man als falsch empfindet. Oder?

    Niemand ist perfekt, dass ist mir schon klar.

    LG Nancy

    P.S.: Hoffe deine Antwort war nicht böse gemeint, meine ist es nämlich auch nicht.
     
  6. silke1977

    silke1977 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Da, wo ich zu Hause bin :-)
    AW: einmischen oder lieber den Mund halten?

    Okay, dann waren die eltern eben zu einer frühreren zeit nicht konsequent genug.
    Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden. ich kann auch jetzt überhaupt noch nicht sagen, wie ich mal sein werde. jetzt genieße ich erstmal meine kleine Motte und betuttel sie auch ein wenig. Dafür bin ich mami und sie Kind.

    Aber irgend wann wird auch für mich der Punkt kommen, wo ich mal was härter durchgreifen sollte. Aber das können dir sicher die mamis hier genauer erzählen, die da gerade angekommen sind oder die es schon hinter sich haben. Aber hinter sich hat man es glaub ich nie *gg*
     
  7. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: einmischen oder lieber den Mund halten?

    Ach, iwo *abwink* Was sollt ich denn bös gemeint haben?
    Ich bin mir sicher, es kommen noch ein paar, die nach dem Jugendamt und der Polizei schrein. Und mit meinem bissigen Auftreten bekommst du sogar noch gaaaaaaanz viele Klicks für dein Posting
    :zahn:
     
  8. Daggi

    Daggi Columbinchen

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinkilometer 705
    AW: einmischen oder lieber den Mund halten?

    Kimilein, egal was du gesoffen hast, ich will auch was davon :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...