Dyson Staubsauger

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Alina, 5. April 2005.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo zusammen,

    hat von euch jemand einen Dyson? Ich Äugel die ganze Zeit mit dem. Aber der Preis hat es ja in sich. Was kann er was mein 80€ Noname Staubsauger nicht kann? Ok meiner ist schon irgendwie kaputt und das nach nicht mal 1em Jahr. Deshalb würde ich soooo gerne einen Dyson haben...ich war gestern Einkaufen und sah den Dyson Animalplus oder so oh mein Gott er kostete knapp 500€ :umfall: Und die "leichte" wariante kostet gerade mal schlappe 250€

    Wer kann mir genaueres über einen Dyson sagen?


    lg Alina
     
  2. Jea

    Jea

    Huhu,

    wir haben den Dyson DC11 für 385Euro(E-bay neu+ovp).

    Dyson kann man eigentlich unproblematisch bei E-Bay kaufen, da der Home-Service von Dyson einfach einmalig ist und man im Garantiefallnicht ins Geschäft rennen muß.

    Der Dyson ist sein Geld schon wert, obwohl es mittlerweile von siemens und Bosch vergleichbare Geräte für einiges günstiger gibt.

    Allerdings lebt ein Dyson nicht ewig-unser vorheriger war nach knapp 2Jahren unreparierbar hinüber.

    Ansonsten ist die Saugkraft an der düse unverändert gut, egal wie voll der Filter schon ist und mit der speziellen Tierhaarbürste bekommt man selbst Katzenhaare gut aus Teppichen raus.

    also empfehlen würd ich den schon.

    Der Dyson DC08 Animalplus kostet derzeit übrigens nicht mehr gaz so viel.

    Lg,
    Jea
     
  3. Hallo Alina,

    also den dyson kann ich nicht beurteilen, kenn ich nicht. Aber der Empfehlung von Jea nach ist ehr wohl gut.

    Eine Freundin hat einen von Clatronic, kannste vergessen. Saugt nicht gut.

    Eine andere Freundin hat auch einen (marke weiss ich nicht mehr). Wollt mal bei Ihr Saugen ===>sehr laut, aber ebenfalls keine Saugkraft.

    Und 300€ aufwärts für einen Sauger der grad mal zwei Jahre hält wäre mir glaub ich zu teuer.....

    LG

    Asude
     
  4. Hallo Alina,

    leider sind diese "Cyclone" Sauger hoch wartungsintensiv, man muss die Filter sauber machen, weil ja der feine Staub sich absetzt etc.

    Hatte mal einen Dyson, der war superklasse, hab ihn leider beim Ex lassen müssen.

    Momentan quäle ich mich auch mit einem Noname Cyclone Sauger rum, für 60 Euronen, der ist aber totaler Schrott im gegensatz zu Dyson, hier setzt sich ständig der filter so zu, dass er kaum noch saugt
    , das ist bei Dyson so extrem nicht der Fall.


    Für mich ist ganz klar, wenn neuer dann wieder ein Dyson !!

    Liebe Grüsse
    sabine
     
  5. simoensche

    simoensche Familienmitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo!


    Wir haben auch einen Dyson und der bekommt die Hundehaare doch viel besser aus dem Teppich als die normalen Sauger. Ich bin zufrieden und meine Hausstauballergie ist seitdem auch besser geworden. Unseren haben wir jetzt seit ca. 3 Jahren und es war noch nichts dran kaputt.

    Grüße, Simone
     
  6. Tomsmama

    Tomsmama Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Hildesheim
    Ich hatte den Dyson mal zur Probe und war einfach nur begeistert. Leider habe ich mich dann doch überreden lassen, den Hoover als Standgerät zu nehmen. Man kommt natürlich damit nicht überall hin. Er ist aber auch sehr gut von der Saugkraft und filtert ungemein (war notwendig, da Tom so sehr allergisch gegen Staub war).

    Auf jeden Fall ist die Saugkraft auch vom Dyson spitze und ich liebäugle schon wieder mit ihm, da mein Hoover doch etwas unhandlich.
    Aber stimmt, die Filter müssen -wie auch beim Hoover- immer gut gereinigt werden vom feinen Staub und das ist in der Wohnung nicht immer so einfach.
    Aber bei anderen Modellen fliegt genau dieser Staub natürlich wieder raus.
     
  7. Hallo zusammen,

    Da wären mir sogar 50,00 EUR zu teuer ... *anspruchsvollbin*

    Alles Liebe
    Iman.
     
  8. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    Seit ich die Werbung von Dyson gesehen habe, interessiere ich mich auch sehr dafür...aber der Preis :umfall: Bei Amazon gibt es den Standard Sauger für 199 €, aber das ist mir immer noch zu viel.

    Habe zurzeit einen billigen von Walmart (50 €) den ich am liebsten direkt nach dem ersten Gebrauch in die Tonne gekloppt hätte.
    Im Moment liebäugel ich ja mit dem Centrixx von Dirt Devil, aber ob der so gut ist...

    Ich brauche einen Sauger, der die Hundehaare vom Teppich saugt und mit dem ich auch Laminat und Fliesen saugen kann.

    LG
    Rebecca
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...