dringende Frage!! Ist hier jemand Lehrer??

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Streichelzoo, 8. September 2008.

  1. Streichelzoo

    Streichelzoo Anna Bolika

    Registriert seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    3.687
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Frage an Lehrer oder wer sich sonst auskennt!

    Darf ein Lehrer ein Kind OHNE Einverständnis der Eltern nachsitzen lassen?

    Das hat (wenn ich Marvin richtig verstanden habe) eine Lehrerin jetzt vor. In der Schule ist keiner mehr - kann ich also nciht nachfragen udn ich wüsste das gerne bevor sie mich anruft.... Weiss aber nciht wo ich das sonst noch erfahren könnte.
     
  2. AW: dringende Frage!! Ist hier jemand Lehrer??

    Hallo ich bin zwar kein Lehrer aber aus Erfahrung mit meinem Sohn meine ich, dass die Eltern nur benachrichtigt werden müssen wann ihr Kind Nachsitzen muss.
    Es handelt sich ja beim Nachsitzen um eine Ordnungsmaßnahme, d.h. dass irgendetwas vorgefallen ist.
    Bei meinem Sohn war das z.B. so, wenn er die Hausaufgaben 3 x vergesen hatte dann musste er Nachsitzen und in dieser Zeit die Aufgaben nachholen.
    Gruß elke
     
  3. Streichelzoo

    Streichelzoo Anna Bolika

    Registriert seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    3.687
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: dringende Frage!! Ist hier jemand Lehrer??

    Ok - kann der Lehrer denn "willkürlich" nachsitzen lassen?

    Ich meine, mal muss er nachsitzen weil er zappelt, mal weil er in die KLasse gerufen hat und nun weil er nicht mitgearbeitet hat - spirch auf ihre Frage ncizht geantwortet hat, weil sie ihn vorher angeschrien hat er solle ruhig sein.....
     
  4. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: dringende Frage!! Ist hier jemand Lehrer??

    Ich glaube willkürlich nachsitzen lassen geht nicht so einfach.:???:
    das müßte mit Abspreache der Eltern gehen. Und das fände ich auch nicht ok. Wenn er stört, sollten erstmal die Eltern angesprochen werden.
    Bei uns gibt da den "Trainingsraum". Ein sehr spartanisch eingerichteter Raum mit einer Lehrkraft. Wenn die Kinder zu oft ermahnt worden sind, dann gibts die rote Karte und dann müssen sie sich in dem Raum melden und eine Strafarbeit machen. Der Unterricht, den sie währenddessen verpassen, müssen sie in Eigenarbeit wieder aufholen. Finde ich auch nicht so prickelnd, aber die Lehrer wissen sich nichtmehr anders zu helfen.
    LG
     
    #4 Nats, 8. September 2008
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2008
  5. Bärbel

    Bärbel bringt es auf den Punkt.

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    4.157
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: dringende Frage!! Ist hier jemand Lehrer??

    als "rein erzieherische Massnahme" ist es wohl nicht zulässig, zum Nachholen schuldhaft versäumten Unterrichtes ist es zulässig und bei minderjährigen Schülern müssen die Eltern vorher informiert werden.

    lg
    Bärbel
     
  6. Streichelzoo

    Streichelzoo Anna Bolika

    Registriert seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    3.687
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: dringende Frage!! Ist hier jemand Lehrer??

    Bei uns wird es halt nach dem Unterricht gemacht bzw. sie hat es jetzt auch schonmal in der Mittagspause gemacht.
    Alles nciht das wahre....
    Und nun sagt Marvin wollte sie ihn halt an einem Tag in der neunten Stunde zum nacharbeiten in irgendeiner Klasse unterbringen, da sie ja dann schon nach Hause fährt... Das heisst für ihn, er käme dann um 17 Uhr nach Hause, müsste dann noch Vokabeln lernen und kleine Hausaufgaben erledigen. Und das für so´n Mist....
     
  7. Streichelzoo

    Streichelzoo Anna Bolika

    Registriert seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    3.687
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: dringende Frage!! Ist hier jemand Lehrer??


    Genau das wäre es ja bei uns.
     
  8. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: dringende Frage!! Ist hier jemand Lehrer??

    Birgit, so weit ich das beurteilen kann ist eure Situation ja sowieso "in der Schwebe".
    Du hast ganz klar geschrieben, daß du dir verbittest, Marvin weiterhin mit solchen Maßnahmen zu traktieren, bis die Situation geklärt ist.

    Ich würde es NICHT zulassen und der Lehrerin, sollte sie anrufen, ganz ruhig mitteilen, daß ich in der Sekunde beim Schulamt eine Beschwerde einreichen würde, in der aufgelegt würde, wenn sie es sich wagen sollte, Marvin gegen deinen Willen einfach in der Schule zu behalten!

    Und mal ehrlich: NOCH mehr verhärten können sich die Fronten doch schon gar nicht mehr! :ochne:

    :troest:

    :cry:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...