Dringend: Was ist Bayrischer Braten?

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von La Bimme, 18. Dezember 2005.

  1. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo!

    Ich hab hier ein Riesenstück rohen Schinken (ca. 1,5kg), den ich in einen schwedischen Weihnachtsschinken verwandeln will. Bisherigen Verkostungen nach ist das im Endzustand eine Art gekochter Schinken.
    Nun hab ich den Tipp bekommen, ich solle ihn wie einen Bayrischen Braten zubereiten (bitte, was ist das?) bei einer Kerntemperatur (und bitte was ist das?) von 65 Grad.
    Meine Mutter meinte, ein Münchner Verwandter von uns hätte immer „Prager Schinken“ gemacht. Ist das so was? Und wie geht das?

    Hallo Bayern, kann mir jemand helfen?
     
  2. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Dringend: Was ist Bayrischer Braten?

    Hallo Katja,

    wegen des Bratens kann ich dir nicht helfen, aber ich weiß, was mit Kerntemperatur gemeitn ist. Kerntemperatur ist die Temperatur in der Mitte des Kochguts. Bei Fleisch misst man die mit einem Bratenthermometer. Das gibt es z.B. bei WMF und kostet um die 25 Euronen :umfall: . Wie man die Temperatur ohne so ein Thermometer rausbekommt, weiß ich allerdings auch nicht.

    :winke:
     
  3. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.462
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    AW: Dringend: Was ist Bayrischer Braten?

    Hmm, ich kann dir sagen was ein Bayrischer Braten ist, aber ob der 65° Kerntemperatur hat, da bin ich ehrlich gesagt überfragt.

    Hier ist mein bayrischer Schweinebraten :guckstdu: http://www.schnullerfamilie.de/threads/68438

    :winke:
     
  4. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.462
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
  5. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Dringend: Was ist Bayrischer Braten?

    :winke:

    für einen Schweinebraten sind (finde ich) 65 °C zu wenig. Der ist ja dann noch ganz rot innen *schüttel*
    Schwein sollte ca. 80 °C - 85 °C haben, es kommt aber darauf an, welches Stück vom Schwein gegart wird :)

    LiebGruß Silly
    P.S: ein Schinkenbraten von ca 1,5 kg würde ich ca. 2 Std. garen (über den Daumen gepeilt)
     
  6. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Dringend: Was ist Bayrischer Braten?

    Achso, ansonsten würde ich Dir Schinken in Burgunder empfehlen *so lecker*

    Burgunderbraten
     
  7. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Dringend: Was ist Bayrischer Braten?

    Da haben wir wohl zum Babymilch-Zubereiten ein Bratenthermometer gekauft :gruebel: So ein digitales mit langer Edelstahlspitze. Kam also mal wieder zum Einsatz :)

    Das mit den 65 Grad war die Empfehlung des Metzgers.

    Jedenfalls ist er gar nicht so schlecht geworden, der zweite soga noch besser als der erste, weil ich den nur in Alufolie hatte, und da ging nicht so viel Saft raus. Ich bin fürchterlich süchtig nach dem Zeug :oops:
     
  8. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    AW: Dringend: Was ist Bayrischer Braten?

    :weglach:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...