Diese Ängste...

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Rosamaria, 5. Juli 2012.

  1. Rosamaria

    Rosamaria Geliebte(r)

    Registriert seit:
    6. Januar 2012
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo ihr Lieben!

    Aus gegebenen Anlass (nein, ich bin noch nicht Schwanger ;-) ) brauche ich mal einen Rat von euch.
    Wir haben nun den Wunsch nach einem Geschwisterchen für unseren kleinen großen Schatz :herz::herz::herz: ( etwas über ein Jahr alt :) )

    Wir sind uns beide sicher das jetzt der richtige Zeitpunkt wäre. Aber dennoch hegen mich zweifel. Und ich frage mich ob diese berechtigt sind. Ich weiß auch nicht genau was für zweifel. Vor was genau ich Angst habe. Erst dachte ich, das ich Angst hätte, das unser kleiner sich zurück gesetzt fühlen würde. Aber ich würde alles machen, damit er das nicht so fühlt. Würde ihn in allem mit einbeziehen usw. Ich dachte ich hätte ihm gegenüber dann ein schlechtes Gewissen. Aber diese "Ängste" hätte ich auch in ein paar Jahren...;-) Da würde er sogar noch mehr verstehen. Und ich denke mal, das er in ein paar Jahren eher Eifersüchtig wäre, als jetzt.
    An an eine weitere Schwangerschaft beschleicht mich ein seltsames Gefühl. Ich vermute ich habe Angst vor der Geburt. Ich weiß es nicht. Meine erste Geburt war ein Not-KS. Ich habe über 40 Stunden in den Wehen gelegen, und hatte anschließend den KS wegen Geburtsstillstand. Ich konnte nicht stillen, und ich hatte Komplikationen danach.

    Das wäre die einzigste sinnvolle Erklärung für mich für meine Ängste. Was denkt ihr darüber?

    Gruß, Rosa
     
    #1 Rosamaria, 5. Juli 2012
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2012
  2. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.375
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Diese Ängste...

    Ich glaub das ist normal...

    Wenn du einen KS hattest wird die nächste Geburt ja vermutlich auch einer werden, oder möchtest du es trotzdem spontan probieren? Beim geplanten KS hättest du ja einen Termin, auf den du sich mental einstellen kannst. Und wie ein KS abläuft weißt du ja dann schon, oder hattest du eine Vollnarkose?
     
  3. Rosamaria

    Rosamaria Geliebte(r)

    Registriert seit:
    6. Januar 2012
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Diese Ängste...

    Ne, ich würde es gerne spontan versuchen. Wenn Frauenarzt und Hebamme grünes Licht geben. Wobei ich zugeben muss, das ich mit Gedanken an einen geplanten KS spiele. Einfach weil ich Angst habe, das es wieder so wird. Aber die Stimmung im OP war furchtbar. Der einzigste, der freundlich war, war der Narkosearzt...Ich hatte eine Spinalirgendwas ;-) Darauf habe ich bestanden. Ich wollte wenigtens den ersten Schrei von meinem kleinen mit bekommen.
     
    #3 Rosamaria, 5. Juli 2012
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2012
  4. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.375
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Diese Ängste...

    Ja Stimmung im OP...ich glaube ich weiß was du meinst. Hatte ja auch einen KS...Kannst du nicht woanders entbinden?
     
  5. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.728
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Diese Ängste...

    Kannst du dich mit deiner Hebamme unterhalten? Möglicherweise spiegeln die Ängste wider, dass du die Geburt als solches noch traumatisch im Hinterkopf hast. Dann solltest du da vielelicht erst einmal aufarbeiten?
     
  6. Rosamaria

    Rosamaria Geliebte(r)

    Registriert seit:
    6. Januar 2012
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Diese Ängste...

    @Noreia: Doch, hier gäbe es noch ein paar Krankenhäuser. In das wo ich war,g ehe ich nicht mehr zum entbinden..

    @Schäfchen: Ne, ich habe mit meiner damaligen Hebamme keinen Kontakt mehr. Ich war auch nicht so zufrieden mit ihr. Ich weiß ja das ich nichts dafür kann wie die Geburt war...
    Aber Angst habe ich trotzdem. Ich wüsste aber auch nicht mit wem ich sonst so drüber reden sollte. Klar, ich rede mit meiner Mutter drüber, mit meinem Mann usw...
     
  7. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.728
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Diese Ängste...

    Wie gut ist dein Verhältnis zum Gyn? Vielleicht kennt der passende Ansprechpartner? Familienintern ist anders als extern, das merk ich bei mir grad.
     
  8. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.375
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Diese Ängste...

    Was war denn genau, wovor du Angst hast? Vor dem Kaiserschnitt ?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...