Die Windel war trocken..Phil 8 Wochen!!!!!!!Dringend!

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von AnjaW., 25. Juni 2005.

  1. Guten Morgen!

    Unser kleine Mann macht mir schon wieder sorgen.

    Habe ja gestern schon im Ernährungsforum geschrieben, das ich ein wenig bange bin, das Phil zu wenig trinkt (4 Flaschen a 180ml), kein Tee und auch kein Wasser.


    Gestern hat er sie letzte Flasche um 19Uhr bekommen, danach um ca. 10 Uhr noch eine neue Windel (die auch nicht sehr nass was, aber auch nicht trocken). Geschlafen hat er dann, bis heute morgen 5 Uhr....als ich ihm dann eine neue Windel machen wollte, war die komplett trocken.

    Was soll ich denn jetzt tun??

    Habe gerade mal gefühlt (Phil schläft wieder)....sonderlich nass ist sie immer noch nicht, sie fühlt sich wieder trocken an.

    Kann mir jemand schnell helfen?


    Anja
     
  2. Hallo guten Morgen Anja,

    ich bin kein Ernährungsexperte, aber vielleicht könntest Du die Fläschen dünner machen, wenn es so warm ist. Falls er sie dann noch mag. Wie Ute schon woanders schrieb, die Anfangsmilch hat eigentlich alles drin, was ein Baby braucht (auch von der Flüssigkeit her).

    Ich würde das beobachten. Bei meinem Nico war es damals sogar so, dass er einmal so rötliches Urin in der Windel hatte. In Panik sind wir zum Notdienst gefahren, da erklärte uns der Doc, dass es sich um sogenanntes "Ziegelmehl" handelt, d. h. das Kind trinkt zuwenig. Deswegen hatte ich dann eine Zeitlang die Fläschen dünner gemacht, also z. B. statt der vorgeschriebenen 5 Löffel auf ein Fläschen nur 3,5 Löffel und einen dünneren Sauger genommen.

    Ich hoffe, es antwortet Dir noch jemand, der Dir noch Tipps geben kann.

    Liebe Grüsse
    Ulla
     
  3. Hallo

    Hast Du eine Babywaage ? Du kannst die Windel wiegen, das sagt am ehesten aus, ob was drin ist. Das Gewicht der leeren Windel abziehen. Manchmal saugen diese Windeln so gut, dass kaum Pipi erkennbar ist.

    Ansonsten immer wieder zu trinken anbieten, mit Flasche, Löffel, notfalls mit Spritze, kannst Du in der Apo holen.

    Wenn er schläfrig wird, und nicht mehr gut weckbar, nicht länger abwarten und zum Arzt gehen!

    Liebe Grüsse

    Rachel
     
  4. Ach ja, falls Du keine Babywaage hast, kannst Du die Windel auch mit der Küchenwaage wiegen.

    lg

    Rachel
     
  5. Hallo!

    Er ist jetzt wach....Windel war nun nass, aber nicht klatsch nass. Er hat sein Fläschchen getrunken, aber nur, weil ich es so wollte, er hat nicht geweint, oder mir sonst zu verstehen gegeben, das er hunger hätte.

    Zumindest ist jetzt Flüssigkeit drin. Ich schreibe heute mal auf, wieviel er trinkt...notfalls wecke ich ihn heute Nacht.

    Anja
     
  6. Die Joey

    Die Joey Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    3.603
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Im ScHÖnEm NoRdEn
    hallo anja,


    sonst versuch doch mal wasser zu löffeln :wink: bei unserem luca hatten wir auch immer das problem.unsere ärztin hat uns dann geraten wasser zu löffel,und es hat sehr gut geklappt.die ersten löffel wollte er nicht so,aber von löffel zu löffel wurde es besser.
     
  7. das mit dem wiegen der windel ist wirklich ein guter tip, denn bei Leonie war es 0oft am anfang so, dass ich dacht ein der windel ist NIX drin, aber das wiegen zeigte dass doch ne ordentliche menge dirn war


    lg
    Nicoletta
     
  8. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ich würde die Dosierung der Milch nicht ohne Expertenanweisung verändern. Im schlimmsten Falle trinkt er nicht mehr, wie wohl von NicoAngel "vorgesehen", und dann fehlen ihm wichtige Nährstoffe. Ich weiß nicht, wie alt Dein Kleiner genau ist, aber 4x180 ml ist schon eher wenig. Da kannst Du ihm nicht noch die Milch verdünnen!
    Lulu
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. Ziegelmehlurin zu wenig milch??

    ,
  2. ziegelmehl mit 8 wochen

    ,
  3. baby 7 wochen windel trocken

Die Seite wird geladen...