Die goldene Pappnase geht an eine große deutsch/italienische Bank

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Su, 11. November 2007.

  1. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.829
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    Es war einmal eine fleißige Finanzmitarbeiterin in einer Eventagentur anno 1999, die Mitarbeiterin genoß so viel Vertrauen, dass sie eine Bankvollmacht bekam, da es ein modernes Unternehme ist, brauchte sie auch eine Vollmacht für das Online Banking. Die moderne Großbank des Vertrauens ist/war aber nicht darauf eingerichtet einer Individualperson 2 Onlinebankingkennwortzugänge zu geben, das durfte nur einer sein. Leider hatte die fleißige Mitarbeiterin auch ihr Privatkonto bei dieser Bank. Das hat das Banksystem bis zum heutigen Tag überfordert und jedesmal wundert sich auch noch nach 6 Jahren ausscheiden und abgeben der Bankvollmacht die fleißige Mitarbeiterin dass sie NIE neue TAN Nummern bekommt und diese immer wieder bei dieser unmöglichen deutschen Post verschollen.

    Bis endlich ein tatkräfiger Mitarbeiter der Bank einen Anruf tätigte und nochmal sicher gehen wollte, dass auch die TAN-Nummer an eine Münchner Adresse gehen und nicht nach Höhenkirchen den Wohnort der ehemaligen Mitarbeiterin. Die Dreistigkeit war jedoch nachdem der Mann aufgeklärt wurde, das er mich bat das ganze schriftlich einzureichen und meine Zustellvollmacht zu ändern:umfall:Nach ein kurzem klaren :bruddel::bruddel::bruddel:wenn sie es nicht in der Zeit auf die Reihe gebracht haben mein Privatkonto und das Konto der nicht mal mir gehörenden Firma zu trennen, und es nach 6 Jahren bei jeder TAN Zustellung immer noch nicht raffen, werde ich garantiert nicht auch noch meine Zeit für einen Brief an Sie verschwenden.

    Das hat mich damals schon aufgeregt, und jetzt stellt Euch mal vor die schicken doch glatt die ganze Zeit MEINE Tans von meinen Privatkonto an meinen Uralt-AG:umfall:


    Alles Deppen:ochne:
    Su
     
  2. AW: Die goldene Pappnase geht an eine große deutsch/italienische Bank

    :umfall:

    unglaublich. Soviel zum Bankgeheimnis....

    Katja
     
  3. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Die goldene Pappnase geht an eine große deutsch/italienische Bank

    :entsetzt:

    Ich glaub das nicht! :umfall:

    Na da hätte ich aber :bruddel: und :shock: und :steam: und :spinner: und :box2: und :motzbaer: und :box: und zu letzt :verwarnun




    :ohmann:
     
  4. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Die goldene Pappnase geht an eine große deutsch/italienische Bank

    :umfall::ochne::bruddel::piebts:
     
  5. Zaza

    Zaza Miss Velo High Heels

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Homepage:
    AW: Die goldene Pappnase geht an eine große deutsch/italienische Bank

    Wenn ich nicht wüsste, dass DAS tatsächlich wahr ist: Ich würde mich weigern DAS zu glauben.

    Klasse. Die Pappnase ist verdient... :ochne:

    Zaza
     
  6. AW: Die goldene Pappnase geht an eine große deutsch/italienische Bank

    Ach. Es geht noch schlimmer! Involviert war eine spanische Bank.
    Ich hatte mal für 14 Monate in Spanien gearbeitet. Als ich frisch da unten war, wurde mir auf der betreffenden Bank ein Konto eingerichtet. Gleichzeitig hatte ich für den Mietzins meiner Wohnung da unten eine automatische Abbuchung einrichten lassen.
    Das hat alles tadellos geklappt. Nach zwei Monaten hatte ich festgestellt, dass der Mietzins nie abgebucht worden ist!:roll:8O Ein Anruf beim Vermieter ergab aber, dass die den Mietzins erhalten hatten! :umfall::kicher::konfus:
    Nach längerer Nachforschung ergab es, dass der Mitzins vom Konto eines Mitarbeiter der gleichen Firma abgebucht wurde!:achtung::ochne::rolleyes::umfall:
    Ich frage mich heute noch, wie das gegangen ist, denn die hatten ja meine Kontonummer für die automatische Abbuchung.
     
  7. AW: Die goldene Pappnase geht an eine große deutsch/italienische Bank

    Hi Seravajan. Klasse, warum hast du nachforschen lassen? :)

    :heilisch: Katja
     
  8. Trixi

    Trixi Seelenfänger

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    4.984
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Die goldene Pappnase geht an eine große deutsch/italienische Bank

    Vielleicht hat der eine ähnliche Kontonummer, nur mit einem Zahlendreher anders als Deine.
    Mich wundert vielmehr, dass der Mitarbeiter das nicht gemerkt hat!!!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...