Die Entscheidung ist ihnen sehr, sehr schwer gefallen...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Frau Anschela, 18. März 2008.

  1. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :tröst:

    so schwer, dass sie ein halbes Jahr zur Beantwortung meiner Bewerbung gebraucht haben. :hahaha: Nein, nein, es gab vorab keinen Zwischenbescheid oder ähnliches. Ich dachte schon, die wäre im Nirvana verschollen. Und da ich den Job eher auch nicht wirklich machen wollte, habe ich auch gar nicht mehr nachgehakt.

    Wenn das mal nicht ein gutes Zeichen ist, dass die Personalverantwortlichen sich ein halbes Jahr mit meiner Person befasst haben *Frisurnachhintenwerf*

    Ich hab zuerst einen Schock bekommen, weil ich dachte: "Huch - Post von einer Anwaltskanzlei - was nu?" Die Bewerbung hatte ich völlig verdrängt. Kein Wunder.

    Eine schlichte, formvollendete Ablehnung hätte ja gereicht. Aber müssen die dann nach der langen Zeit auch noch so rumsülzen, dass einem fast die Tränen kommen? Ach Gottchen, hab ich es denen aber auch schwer gemacht.

    :piebts:

    Der Brüller allerdings wäre dann doch die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch gewesen.

    :-D

    Amüsierte Grüße
    Angela
     
  2. Janine83

    Janine83 nette arschige Rolle

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    3.758
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Duisburg
    AW: Die Entscheidung ist ihnen sehr, sehr schwer gefallen...

    :hahaha: und du hast kein schlechtes Gewissen,das du denen soviel Zeit geraubt hast? Tzzzz... :hahaha:

    Ich hoffe du bist jetzt nicht allzu traurig über diese Absage.
    Mein gott,manche haben echt ne Meise.:umfall:

    :winke:
    Janine, mit Ernstings-Family-Anruf nach einem Jahr "wir haben hier gerade ihre Bewerbung gefunden und suchen wieder".
     
  3. Melanie

    Melanie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    5.314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wesel
    AW: Die Entscheidung ist ihnen sehr, sehr schwer gefallen...

    :hahaha:
    dann haste ja trotzdem einen Eindruck hinterlassen.

    schön das es auch noch jemanden gibt der über eine Absage lachen kann

    Gruß
    Melanie
     
  4. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Die Entscheidung ist ihnen sehr, sehr schwer gefallen...

    Ach so ein ganz kleines bißchen schon. *lügoff* ;)



    *kreisch* Das ist ja noch besser :weglach: :hahaha:

    Wo haben sie die denn gefunden? Auf dem Personalklo? :hahaha:

    :umfall:
     
  5. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Die Entscheidung ist ihnen sehr, sehr schwer gefallen...

     
  6. Melanie

    Melanie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    5.314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wesel
    AW: Die Entscheidung ist ihnen sehr, sehr schwer gefallen...

    Warum haste Dich denn dann da überhaupt beworben?

    Gruß
    Melanie
     
  7. Janine83

    Janine83 nette arschige Rolle

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    3.758
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Duisburg
    AW: Die Entscheidung ist ihnen sehr, sehr schwer gefallen...

    Ich will das gar nicht wissen.:hahaha:
    Gut war auch der Edeka-Besitzer,der mir 4 tage nach absenden meine Unterlagen samt Absage zurückschickte. Soweit ganz nett,aber die Mappe fehlte.
    So kann man auch Büro-Kosten sparen.

    Und heute denke ich: Tja,ihr habt alle Pech gehabt und was verpasst mit mir. :hahaha:

    Aber ich stell mir wirklich bildlich vor,wie die sich mit deinen Unterlagen rumgeschlagen haben. Vorallem, mir wäre das zu doof nach DER Zeit noch was aufzusetzen.:zeitung:
     
  8. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Die Entscheidung ist ihnen sehr, sehr schwer gefallen...

    :winke:

    weil ich seinerzeit dringend einen Job haben musste, egal was. Hauptsache es lässt sich mit Kinderbetreuung vereinbaren sprich: abends oder am Wochenende. Ich habe mich daher auf alles beworben, was ich mit meiner Ausbildung/Qualifikation bedienen könnte - auch wenn es nicht die Traumjobs waren.

    Liebe Grüße
    Angela
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...