Denkt ihr am Montag an uns, weil...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Familienbande72, 10. Juni 2006.

  1. ......leon am montag in der uniklinik homburg endlich operiert wird.

    der kleine mann hat 2 op´s vor sich:umfall: , einmal die polypenentfernung mit vielleicht röhrchenverlegung in die ohren und er wird beschnitten:entsetzt: .

    leider muss das alles gemacht werden, doch leider kommen mir langsam zweifel:( , ob das wirklich so besser ist.

    am freitag waren wir ja noch zum op-gespräch für die polypenentfernung und wie es so der zufall will, lag da ein junge auf einer liege, blutend, weinend, von seiner mutter getröstet.
    so ganz zufällig, weil wir in der nähe sassen, bekam ich mit, das er einen tag vorher operiert wurde und es zu komplikationen gekommen ist, wegen eben zu grosser polypen.:achtung:

    und genau das wurde bei leon diagnostiziert, seine polypen sollen mächtig gross sein.

    und dann erzählte sie noch einer patientin, das ihr sohn mit op´s ja schon immer pech hatte.
    er wurde als kleinkind beschnitten und der operateur hatte damals ein blutgefäss erwischt und das musste wohl auch noch eine ganze zeit nachgeblutet haben.:umfall: :achtung: :entsetzt:

    naja, nach dem ganzen nun, mach ich mir echt gedanken und hab heute nacht kaum geschlafen.

    drückt uns bitte ganz ganz fest die daumen, das alles gut geht, ich würde es mir glaube ich nie verzeihen, wenn dem kurzen was passiert.

    müde grüsse kristin:-( :-( :-(
     
  2. Andrea

    Andrea Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berndorf
    Homepage:
    AW: Denkt ihr am Montag an uns, weil...

    Ich werde an euch denken. Aber mach dich nicht fertig. Du wirst sehen, alles wird gut gehen. Denk einfach so - wenn dieses Monat schon mal Komplikationen vorkamen - warum soll es dann nochmals welche geben??
    Und die Beschneidung wird sicher auch nicht so schlimm. Wir haben das bei Paul auch machen lassen müssen. Es sieht zwar ganz fürchterlich aus die ersten paar Tage, aber es wird schnell besser und bald hat er es vergessen...
    Meine Daumen hast du
     
  3. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    AW: Denkt ihr am Montag an uns, weil...

    Ich denk auch an Dich. Ben muß auch wahrscheinlich bald die Polypen entfernt bekommen, er hat immer Wasser hinter den Ohren und hört schlecht. Das hängt zusammen, so bekommt er auch noch einen Trommelfellschnitt zum Ablassen. Außer das Wasser verschwindet von alleine.

    Ich denke, es ist halt wie bei allen Eingriffen, du hörst gutes und auch schlechtes, ich mach mir da keine großen Sorgen. Es kommt wie es kommt und ich hoffe, daß alles gut verlaufen wird bei Euch, eigentlich sind das kleine Eingriffe.

    christine
     
  4. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Denkt ihr am Montag an uns, weil...

    Hallo,

    ich denke an euch :jaja:

    Das wird schon nicht so schlimm werden.

    Uns steht das jetzt auch bevor, aber da das für Nicolas wahrscheinlich bedeutet endlich ohne MOEs zu sein und besser zu hören, gehe ich da mit positiven Gefühl dran.

    :bussi:

    Conny
     
  5. Nian

    Nian Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    AW: Denkt ihr am Montag an uns, weil...

    huhu Kristin..

    ich denk am montag ganz fest an euch :)

    mach dir keinen kopf das geht schon gut ,wie andrea sagt: warum soll es noch eine komplikation geben, gab ja schon eine ...

    drückdich

    Anita
     
  6. Lisa

    Lisa Harmoniesuchtel

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.965
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    schweiz
    AW: Denkt ihr am Montag an uns, weil...

    ich kann dir unsere geschichte erzählen, vielleicht macht dir das mut?

    tizian wurde letzten herbst beschnitten, es wurde ambulant gemacht und er hat das superprima gemeistert! er wurde morgens als zweiter operiert und um 14 uhr durften wir heim. sein grösster kummer war, dass er erst da das erste mal was essen durfte *g*

    unserer grossen wurden im dezember die rachen- und die gaumenmandeln geschnitten, die op verlief auch ohne probleme, keine nachblutungen usw.

    nur mut!

    lg

    lisa
     
  7. AW: Denkt ihr am Montag an uns, weil...

    danke euch, eigentlich dürfte ich ja keine angst haben, ich kenne die polypen und mandeln ja schon von meiner tochter, aber, ihr wisst schon, was ich meine, man hat immer diese hintergedanken.

    ich glaube ich bin erst wieder beruhigt, wenn alles gut gegangen und verheilt ist.

    lg kristin
     
  8. Ines und Jannick

    Ines und Jannick Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Denkt ihr am Montag an uns, weil...

    :winke:

    wir hatten die Polypen-Op Anfang Mai bei Jannick gehabt.
    Er hatte auch sehr große Polypen gehabt, die schon in den Mundraum gewachsen sind und auch auf die Ohren gedrückt haben.

    Ich war auch nervlich am Ende, weil wenn man die ganzen Nebenwirkungen und Komplikationen, die auftreten können, liest wird es einem wirklich schlecht.

    Ich drücke euch für Montag die daumen und denke ganz fest an euch.

    :bussi:

    LG, Ines
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...