....Dauerärger mit dem Handy....

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Susala, 14. Juli 2009.

  1. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.736
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ich habe seit Mitte Januar ein Firmenhandy. Der Akku war sehr schwach und es ließ sich nicht immer aufladen, vor allem im Auto nicht. :umfall:Ziemlich unpraktisch, wenn man den ganzen Tag mit dem Auto unterwegs ist, erreichbar sein sollte und sich vom Hany auch noch navigieren läßt und keinen Orientierungssinn hat. :umfall::umfall::umfall:

    Aus meiner Firma bekam ich nur die Info, dass ich die Hotline anrufen muss. Das tat ich. Die meinten es würde am Akku liegen, zumindest sei der am einfachsten auszutauschen. Sagten mir sie würden ihn mit Kurier gerne auch abends liefern, da ich den alten wieder mitgeben müßte.

    Ein paar Tage später hatte ich einen Zettel von einem Lieferdienst. Sie hätten mich mehrfach zwischen 10 und 11 uhr nicht angetroffen. Ach nee. Das hatte ich vorher gesagt. Also rief ich an und hing erstmal in der Warteschleife des Kurierdienstes. Meinen Frisuer überredete ich problemlos den Austausch vorzunehmen.

    Der neue Akku hält länger, das Handy war aber immer noch nicht immer aufladbar. :umfall: Seit Freitag dann gar nicht mehr. :umfall: Da ich nicht wieder eine Woche warten wollte, versuchte ich es in einem Shop dieses Anbieters.

    Das wäre meine Schuld und kein Garantiefall. Er könne es nur einschicken, es würde eine Weile dauern und ich müsse es zahlen. Er könne auch nicht einsehen, was der Kundenservice bisher gemacht hat und könne mir in der Zwischenzeit auch kein Ersazthandy geben. :piebts:
    Als ich das ablehnte, wurde er patzig: Wenn ich mein Auto gegen einen Baum fahren würde, müßte ich es ja auch in eine Werkstatt bringen und zahlen. (Ich verpasste vor Überraschung über so viel Patzigkeit ihm zu sagen, dass ich mein Auto ein Firmenwagen ist und ich da sofort ein anderes Auto bekomme und für die Reparatur nicht zuständig bin.:cool:)

    Ich rief wieder die Hotline an. Diesmal mußte ich ein Passwort angeben. :umfall:Akk, hinterer Deckel, Sim- und Speicherkarte mußten ab und ich mußte wieder eine Lieferadresse angeben, bei denen werktags immer jemand ist. Es war nicht möglich weiterzugeben, dass die Lieferung nicht montags erfolgen kann, da kein Kontakt zum Kurierdienst besteht. :piebts:

    Heute ging ich wieder zum Frisuer und die haben ganz lieb mein Handy ausgetauscht.

    Den heutigen Abend verbringe ich nun mit dem Einrichten des Handys und dem Herunterladen der Navigationssoftware. :umfall:

    EPddWnb aber es ist gerade sooo nervig. Nun kann ich nur hoffen, dass nicht doch noch das Ladekabel im Auto kaputt ist, sonst beginnt das Spiel morgen von Neuem.....
     
  2. silvana

    silvana Familienmitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    taunus
    AW: ....Dauerärger mit dem Handy....

    Oh man, das ist ja echt blöd.

    Die Mitarbeiter in den Shops werden auch immer unfreundlicher!!!!!!!!!
    Das ist mir auch schon aufgefallen!!!!!!!!!!!!!!

    Drücke dir die Daumen,dass dein Ladekabel im Auto nicht kaputt ist

    Sag doch mal bescheid ob sich das neue Handy aufladen lässt.

    Würde mich mal interessieren
     
  3. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.736
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ....Dauerärger mit dem Handy....

    :winke: Danke.

    Ich gebe morgen Bescheid, ob auch das Ladekabel kaputt ist....:umfall:

    Wenn das ausgetauscht werden muss, kann ich wenigstens vormittags das Handy nutzen bis der Akku leer ist.
     
  4. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.736
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ....Dauerärger mit dem Handy....

    Nun habe ich das Handy halbwegs eingerichtet und kann an meine eigentliche abendliche Büroarbeit gehen auch wenn ich eigentlich ins Bett möchte....
     
  5. silvana

    silvana Familienmitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    taunus
    AW: ....Dauerärger mit dem Handy....

    Funktioniert es wenigstens gut und ist es leicht zu bedienen?
     
  6. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.736
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ....Dauerärger mit dem Handy....

    Telefonieren ist einfach. :mrgreen: Das Navi ist vor allem in der Wegführung recht nett. Schwer zu bedinenen ist es nicht, aber manchmal braucht es recht lange eine Verbindung zum Netzwerk aufzubauen, an einigen Tagen ging es gar nicht. Beim Ausschalten reicht die Berührung an irgendeinem Knopf und schon ist es wieder an. :umfall:

    Kaufen würde ich es nicht, aber ich habe mich mit ihm angefreundet.
     
  7. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.075
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: ....Dauerärger mit dem Handy....

    Ich grübele nur, was dein Friseur damit zu tun hat?

    Salat
     
  8. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.736
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ....Dauerärger mit dem Handy....

    :hahaha: Ich brauchte jemanden, der im Lieferzeitraum da ist und den Austausch vornehmen konnte. Ich konnte keinen exakten Liefertermin bekommen, sondern nur erfahren, dass der Austausch im Laufe von 3-4 Werktagen erfolgen würde.
    Ich konnte das selber nicht übernehmen. Ich bin ja den ganzen Tag unterwegs und zwei mal 4 Tage Urlaub, um ein funktionstüchtiges Handy zu bekommen, geht ja auch nicht. Zumal ich im urlaub nicht den ganzen Tag zu hause hocken möchte, um auf einen kuriuerdienst zu warten und in der probezeit noch nicht so lange Urlaub nehmen kann.....:umfall:

    Der Frisuer ist ganz in unerer Nähe und die sind so lieb Päckchenberge für mich anzunehmen und auch die Handyaustauschaktionen durchzuführen....:winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...