Darmreinigung - wie geht das?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von belladonna, 6. Januar 2013.

  1. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.749
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    Hallo,
    im Zuge meiner "Entrümpelung" denke ich auch über eine Darmsanierung nach. Hat das jemand von Euch schon mal gemacht und kann mir sagen, wie man sowas am besten angeht??? :???:

    Danke für Eure Hilfe,
    Bella :blume:
     
  2. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Darmreinigung - wie geht das?

    Ich hab eine Zeit lang Colon-Hydro-Therapie gemacht. Gut es gibt schöneres, aber es war auszuhalten. Ich muss sagen, dass ich den Effekt schon als positiv gesehen habe, man fühlt sich wirklich besser :jaja:
     
  3. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.829
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Darmreinigung - wie geht das?

    Und ich halt im Rahmen des Heilfastens, gleichzeitig mit einer Pause für den Darm und alle 2 Tage Einlauf :zahn:

    Lg
    Su
     
  4. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Darmreinigung - wie geht das?

    Ich hab den gleichen Weg damals gewählt wie Steffie :jaja:
    Zusätzlich gabs (aber gezwungenermaßen) eine 6wöchige Diät - kein Zucker und kein Weizenmehl. Klingt einfach ist aber gar nicht einfach, da so gut wie überall Zucker drin steckt, auch in Wurst z.B.
    LG Uta
     
  5. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.749
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    AW: Darmreinigung - wie geht das?

    Hmmm, Heilfasten mache ich nicht mehr, das habe ich früher öfter mal gemacht, aber irgendwie kann ich mich damit nimmer anfreunden.

    Diese Colon-Hydro-Therapie, bekommt man das in der Apotheke? Oder soll ich am Freitag mal meine Hausärztin fragen, da habe ich eh nochmal 'nen Termin. Diese Zucker-Weizenmehl-Diät musste mein GG auch mal machen, das war schon etwas aufwendig, aber er war rank und schlank hinterher - evtl. täte er sogar nochmal mitmachen, er jammert eh immer, er müßte abnehmen. :cool:

    Wenn ich's in Eigenregie angehen wollte, soll ich dann mal in der Apotheke nachfragen? Könnte ich morgen mal hingehen...

    LG, Bella :blume:
     
  6. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.829
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Darmreinigung - wie geht das?

    Hallo Bella,

    hast Du mal geschaut was diese Colon-Hydro-Therapie ist, das ist ein Einlauf mit gleichzeitigen Ablauf :hahaha: beim Heilpraktiker, ich weiß nicht genau wie man da selber machen könnte, wobei sich auch Leute gut selber einen EInlauf geben können, aber mit dem gleichzeitigen Ablauf und der Bauchmassage. Ich weiß nicht.

    Lg
    Su
     
  7. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Darmreinigung - wie geht das?

    Also ganz ehrlich, selbst wenn´s möglich wäre, das selbst zu machen, ICH würde das nicht machen. Ich hätte da echt Angst was zu verletzen. Ich hab das damals auch beim HP gemacht. Dazu noch Blutreinigung mit Ozon, und wochenlange Ernährung nach Hildegard von Bingen. Was man sich nicht alles antut :hahaha:
     
  8. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.749
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    AW: Darmreinigung - wie geht das?

    Yepp, nach einer Google-Session bin ich nun auch schlauer! :hahaha: Das wird dann wohl eher nichts...
    Ich glaube, ich versuch's eher mal mit weitgehend zucker- und weizenfreier Ernährung und Flohsamenschalen habe ich auch noch hier, dann brauche ich nicht extra viel Geld ausgeben. Basica werde ich mir vielleicht noch holen, das hatte Paulchen-Katja auch mal empfohlen.

    LG, Bella :blume:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. darmsanierung dinkel

Die Seite wird geladen...