CD-Player für Kids

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von K.a.t.j.a, 11. Juli 2008.

  1. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich bin grad auf der Suche nach einem CD-Player für Luca!

    Angeregt durch Dorli's Hörspiel-Posting :bussi: hat sich das bei Luca als DER Renner entpuppt, abends zum Einschlafen Musik zu hören.

    Nun hab ich gesehen, dass es von Fisher Price solche bunten, angeblich stoßfesten und robusten CD-Player gibt.

    Hat jemand Erfahrung mit den Dingern? Oder gibt es noch andere Alternativen?

    Ich frage mich, ob es das überhaupt sein muss. Was haltet ihr davon?


    LG
    Katja
     
  2. Birgit.74

    Birgit.74 Sushifee

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    12.877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Der wilde, wilde Westen fängt gleich hinter Hambur
    AW: CD-Player für Kids

    :winke: da häng ich mich mal dran.

    Welche CD hat sich denn als Renner entpuppt ?
     
  3. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.327
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: CD-Player für Kids

    Ich habe für Yannick und mich einen I Pod Nano (oder wie heißt dieser Mini noch gleich?). Da ist meine Musik drauf und nach Bedarf Yannicks CDs. Soviel Kopfhörer hören ist ja eh nicht so toll...
     
  4. KaJul

    KaJul Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: CD-Player für Kids

    Ich habe in den hier investiert, Julian kann ihn gut selber bedienen.
    Diese Kinder CD Player verlieren doch öfter mal den Kontakt.

    Bei unserem weiss Julian, dass er ihn aber auch nicht dauernd rumschleppen dar, will er aber auch nicht...

    :winke:
     
  5. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: CD-Player für Kids

    schnöde Klassik-Musik! Gab es mal bei Rossmann ... so eine Baby-Beruhigungs-CD :hahaha:

    :umfall:
     
  6. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: CD-Player für Kids

    Wir haben diesen bunten Kassettenrekorder der ist prima zum rumschleppen und mitgröhlen :)
    Vom CD-Player hab ich mir sagen lassen das er irrsinnig viel springt.

    Bei uns ist es letztendlich ein ganz schnödes Teil geworden (halt so ein tragbares CD/Kassetten-Teil) das bei Josy oben auf dem Regal steht.
     
  7. sonnenblume06

    sonnenblume06 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Würselen
    AW: CD-Player für Kids

    die kids haben bei uns einen ganz normalen Recorder - nannte sich früher ghettoblaster ;)

    das kommen cds oder Kassetten rein. Dawir eh keinen mehr brauchen, kann er dort noch seine Rente genießen. Nach ein paarmal zeigen funktionierte das ganz gut auch mit der Selbstbedienung.
    UNd das Teil hat auch Radio, was die beiden auch shconmal ganz gerne hören, um nach der aktuellen Mucke zu zucken :hahaha:
     
  8. happyfrolic

    happyfrolic Erklärbär

    Registriert seit:
    28. März 2004
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: CD-Player für Kids

    Colin hat unsere alte Micro-Anlage geerbt, nachdem wir ja erfolgreich den Bose hierher geschmuggelt haben :cool: Die ist nicht bunt, auch nix zum Herumschleppen, aber das muss ja auch nicht sein.

    Nun ist er aber auch immer sehr vorsichtig mit sowas, und wir haben gemeinsam die Bedienung ein bisschen geübt. Trotzdem krieg ich manchmal die Krise, wenn ich sehe, wie er mit den CDs hantiert, aber es gibt ja sowas wie Sicherungskopien... Nun ja, bei manchen CDs wäre ich vielleicht auch gar nicht sooo traurig, wenn die plötzlich nicht mehr laufen sollten :nix:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...