Canon EOS 350D oder EOS 300D

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Nimufrosch, 5. Juli 2005.

  1. Ich bin total doof was das angeht!
    Aber mein Mann hat eine vernünftige Kamera bewilligt.

    Oder gar nicht Canon?
    Kann mich ein Hobbyfotograf ein bißchen beraten?

    Büdde?


    :winke:
    Sillke
     
  2. Jacqueline

    Jacqueline Ohneha mit der Lizenz zum Löschen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    8.398
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Aargau, Schweiz
    Homepage:
    Liebe Silke,

    ich habe seit eineinhalb Jahren die EOS 300D - und ich würde sie NIE MEHR hergeben! Endlich keine Schnappschüsse mehr, wo das Kind längst um die Ecke ist, weil die Auslöseverzögerung so lang gedauert hat....

    Nun habe ich auf meiner Auszeit die 350D in den Händen gehabt. Die hat einige technische Feinheiten mehr, die ich als Amateur bisher nicht vermisst habe, vor allem aber ist sie kleiner. Das mag dem einen vielleicht angenehm vorkommen, ich persönlich fand es etwas seltsam, weil das Verhältnis von Kamera zu Objektiv so vornelastig wurde. Beide EOS sind zu schwer, als dass man locker-flockig mit einer Hand fotografieren kann, da ist mir die 300 lieber, weil man sie besser fassen kann.

    Ausserdem - seit die 350D auf dem Markt ist, sind die Preise für die 300D tüchtig gesunken im Vergleich zu dem Zeitpunkt, als ich sie bekommen habe. Die 300D wird wohl noch einige Jahre eine Top-Kamera sein - und wer weiss, vielleicht kann man sogar irgendwann die Software aufrüsten...

    Mein Rat : nimm die 300er, damit hast Du eine perfekte Kamera, die bestimmt mehr kann als Du und ich zusammen *g*

    Liebe Grüsse, Jacqueline
     

  3. als ich ganz sicher *ggg*

    :nix:

    Danke Jac, ich hab gehofft Du meldest Dich, das Du die 300ter hast wußte ich ja!

    Ich habe noch keinen so großen Preisunteschied feststellen können, heut fahrn wir uns die beiden erst mal ankucken.

    :bussi:
    Silke
     
  4. Markus

    Markus schlimmer Finger

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    München
    unbedingt die canon eos 350d! :prima: was besseres gibt es derzeit nicht um diesen preis! oder aber etwas mehr drauflegen und ne nikon D70s holen. oder gleich noch mehr und ne canon eos 20D oder noch mehr und ne fujifilm s3 pro oder als krönung die canon eos 1d mark II *schwärm* *habenwill* ...
     
  5. Markus

    Markus schlimmer Finger

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    München
    kleiner zusatz: die canon eos 350d verwendet wie die canon eos 20d erstmals für digitale spiegelreflexsystem zugeschnittene EF-S-objektive statt der EF-systeme (die ebenfalls verwendet werden können) für die analogen spiegelreflexsysteme. das ist ein großer vorteil, vor allem wenn man mal ein weitwinkelobjektiv (beispielsweise 28 mm äquivalent kleinbild) haben möchte. das ist dann mit dem ef-s-system günstiger und besser als mit dem ef-system. übrigens ist der strahlengang der EF-S-objektive auf digitale spiegelreflexkameras optimiert, bei analogen objektiven ist gerade an den bildrändern der strahlengang nicht optimal, was zu einer verringerung der bildauflösung und farbsäumen an harten kanten im motiv führt. hoffe, ich hab dich jetzt nicht komplett verwirrt ;-)
     
  6. Jacqueline

    Jacqueline Ohneha mit der Lizenz zum Löschen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    8.398
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Aargau, Schweiz
    Homepage:
    Markus, meine EOS 300D hat ein EFS - Objektiv ;)
    Nix mit erstmalig - das ist das Originalobjektiv auf die EOS und war nur in Kombination mit der EOS 300D erhältlich - und macht geniale Fotos. Ob da nun ein Rand etwas hart ist - ähm ja, das wäre mir dann doch noch nie aufgefallen, auch nicht mit dem "normalen" Canon-Tele....

    Nicht alle sind so Freaks wie Du - es gibt auch noch die Amateure wie mich, und da ist die EOS so oder so eine gute Wahl.

    Liebe Grüsse, Jacqueline
     
  7. Markus

    Markus schlimmer Finger

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    München
    ups, dann hab ich die eos 300d mit der eos 10D verwechselt, die kann das ef-s-objektiv nicht verwenden. dann war die eos 300d die erste kamara, die dieses objektiv verwenden kann. :oops:

    ein bischen ein freak muss man eigentlich schon sein, wenn man sich so ne teure kamera kauft - meine finanzministerin hat mir bislang kein grünes licht gegeben ;-)
     
  8. Ui ein Freak bin ich eigentlich nicht,ich bin auh überhaupt kein Profi.Ich mach nur gern Fotos und meine olle Digicam (Canon Power Shot A400) kommt ganz schnell an ihre Grenzen, ich bekomme eine Hummel nicht scharf z.B. Das hat mich gewurmt.
    ;o)

    Ich will eine Kamera, mit der ich Amateur gute Fotos machen kann. Mein Mann steht auf die EOS 300D, wir haben uns die angesehen und die wird es wohl werden.
    Nun will er aber auf Jac´s Rat hin noch ein bißchen zuwarten, vielleicht kann er doch noch was sparen?
    Und wir haben den Kauf eines Trampolins dazwischen geschoben,Kinderhobby geht bei uns immer vor *stöhn*
    Aber Ende des Sommers, denk ich werd ich dann wohl endlich schöne Fotos machen können. *hoff*

    DANKE und :bussi: Euch beiden!
    Silke
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...