Bounty - selbstgemacht

Dieses Thema im Forum "Zuckerbäckerei" wurde erstellt von cloudybob, 1. Oktober 2007.

  1. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    :winke:

    Durch Tanias Pralinen-Thread angeregt, kam ich auf die Idee, Raffaelo selbst zu machen.

    Allerdings war mir die Kombi Milchmädchen+Butter+Kokosraspeln dann doch nicht authentisch genug ;-) (der Knusper vom Keks und die Cremefüllung haben irgendwie gefehlt), so dass ich einfach mal rumprobiert habe:

    Hier nun mein variiertes "Raffaelo auf Bounty gemünztes Rezept":

    1 Dose Milchmädchen - gezuckerte Kondensmilch von Nestle
    mit 2 EL Butter im Wasserbad aufkochen lassen (direkt auf dem Herd brennt die Masse leicht an, da der Zucker in der Kondensmilch direkt am Topfboden zum Karamellisieren neigt ;-) )
    200g Kokosraspeln einrühren
    2-3 Tropfen Zitronenaroma

    Masse über Nacht in den Kühlschrank stellen, am kommenden Morgen kleine Kugeln formen formen und diese in Zartbitterkuvertüre baden.

    Nach dem Erkalten in Pralinenförmchen setzen.

    Schmecken wirklich yummieh!

    Liebe Grüsse,
    Claudi
     
  2. Mischa

    Mischa Gehört zum Inventar
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    15.417
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bietigheim-B.
    Homepage:
    AW: Bounty - selbstgemacht

    Milchmädchen *schüttel* ich bin überzeugt das Ergebnis schmeckt wie alles von Dir sensationell aber Milchmädchen, da bekomm ich Zustände schon beim Gedanken.

    :bussi: ins wilde Saarland
    Mischa
     
  3. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    AW: Bounty - selbstgemacht

    Liebster Eisbär,

    du sollst diese Dosenmilch ja auch nicht löffeln ;-)

    Ich war sehr skeptisch, aber das Ergebnis ist in der Tat lecker.

    Liebe Grüsse aus dem wilden Saarland,
    :bussi: Claudi
     
  4. Cedric04

    Cedric04 schneller Brüter

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    3.128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    Homepage:
    AW: Bounty - selbstgemacht

    Das kann ich mir gut vorstellen, daß das schmeckt. Ich liebe Bounty.

    Aber Milchmädchen weiß ich gar nicht was das ist? Ist das so Kaffeesahne? Wo kriegt man die?
     
  5. Maike

    Maike Unbezahlbar

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    at home
  6. barbara

    barbara feuerpferd

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    2.535
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien/österreich
    AW: Bounty - selbstgemacht

    was es alles gibt, ich kenn nur michbubis :-D
     
  7. Cedric04

    Cedric04 schneller Brüter

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    3.128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    Homepage:
    AW: Bounty - selbstgemacht

    Ich habe entweder noch nie drauf geachtet, aber gesehen habe ich die noch nie.

    Ich werde nächste Woche mal Bountys machen. Ich freue mich schon.....

    Vielen Dank, liebe Chefköchin! :bussi:
     
  8. sonnenkind

    sonnenkind Familienmitglied

    Registriert seit:
    20. November 2006
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Bounty - selbstgemacht

    Boah, das hört sich ja lecker an. :sabber:

    Die werde ich dann auch mal ausprobiern so lange ich noch schwanger bin - da braucht man doch Zucker und ein paar Kalorien mehr, oder? :heilisch:

    Danke für das Rezept und liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...