Blut Im Stuhl!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von mamilein, 21. Januar 2008.

  1. mamilein

    mamilein Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    mein kleiner hatte heute blut im stuhl!!!!habe vor 2 tagen mit beikost angefangen (karotte) und seither hat er verstopfung.heute hab ich ihm ein zäpfchen gegeben und dann schrie er wie am spiess beim drücken.es war auch alles ganz trocken und er schwitze wie verrückt.man sah ihm regelrecht die schmerzen an.er kackte etwa 3x hintereinander und am schluss war sowas wie ein wenig schleim mit blut dabei (es war bestimmt nicht die karotte) er schreit auch jetzt manchmal wenn er pupsen muss.

    mir macht das blut etwas sorgen.denke aber eher,dass er sich vielleicht verletzt hat,denn er hatte noch nie so harten stuhl und blut war sowieso nie dabei.was denkt ihr?soll ich ihm vorläufig keinen brei mehr geben oder besser etwas anderes?

    lg
    heli
     
  2. Nadin

    Nadin weltbeste Wunscherfüllerin

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    3.571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Blut Im Stuhl!!!!!!!

    In erster Linie solltest du morgen zum Arzt und abklären lassen, ob das nur durch leichte risse am after kommt, oder die Darmschleimhaut verletzt ist.

    dann würde ich eher auf einen anderen Brei umsteigen, vl Pastinake oder sowas, denn Karotte ist ja eher stuhlfestigend.
     
  3. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Blut Im Stuhl!!!!!!!

    Ich würde ihm statt Karotte Kürbis geben, das reguliert den Stuhl und macht ihn weich.
    Weder Noelle noch Anouk haben Karotte vertragen, sie hatten danach auch immer Verstopfung :-( , mit Kürbis war das dann kein Problem mehr!

    Alles Gute!
     
  4. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Blut Im Stuhl!!!!!!!

    hallo heli,

    war es "frisches" blut, sprich rot? oder dunkles (eher schwarz) altes blut?

    bei frischem blut schätze ich, dass durch die verstopfung eine kleine verletzung im darmausgang entstanden ist (riss). wenn es nicht weiter blutet und / oder größere mengen sind, brauchst du dir erstmal keine sorgen zu machen.

    die karotte würde ich sofort absetzen http://www.babyernaehrung.de/karotte.htm, alternativ mit pastinake oder kürbis weitermachen.

    http://www.babyernaehrung.de/verstopfung.htm

    liebe grüße
    kim
     
  5. mamilein

    mamilein Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Blut Im Stuhl!!!!!!!

    danke euch erstmal!

    er hat zwar gar nicht so viel davon gegessen (knappe expressotasse voll) aber angeblich verstopft ihm die karotte sofort.werde wahrscheinlich mti kürbis probieren,die hat meine tochter auch gut vertragen.

    @hedwig
    es war helles blut mit ein bisschen schleim (fingerspitzengross)
    danke für die links!

    lg
    heli
     
  6. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Blut Im Stuhl!!!!!!!

    So Blut hatte Noelle dann damals auch, und die Kinderärztin hat mich beruhigt, und meinte, ich soll es beobachten, wenn es nochmal vorkommt, soll ich die Windel einpacken und mitbringen..
     
  7. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Blut Im Stuhl!!!!!!!

    dann mach dir erstmal keine sorgen. schon ein auge drauf haben, aber bei so einer kleinen menge und hell, wird es wirklich eine verletzung durch den harten stuhl gewesen sein.

    liebe grüße
    kim
     
  8. mamilein

    mamilein Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Blut Im Stuhl!!!!!!!

    danke euch!
    mal schaun wies morgen aussieht,denn er hatte das wirklich noch gar nie und der stuhl war ja sowas von trocken dass es fast auseinanderbröckelte

    lg
    heli
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. baby blut im stuhl beikost

    ,
  2. winzige menge blut im stuhl nach beikost

    ,
  3. blutspuren nach beikost

    ,
  4. Karotte oder blut,
  5. nach beikost blut im stuhl
Die Seite wird geladen...