Bleiernde Müdigkeit

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Annette, 8. Januar 2008.

  1. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,
    seit 3 Wochen ist meine furchtbare Übelkeit endlich vorbei, aber ich bin nun furchtbar müde. Und zwar ständig und immer! Das macht mir schon fast Angst.
    Während den Ferien/Urlaub hab ich grundsätzlich Mittags 1-2 Stunden geschlafen (bin einfach auf der Couch eingeschlafen, wollte das eigentlich nicht bewusst) und abends von ca. 22.30 bis 8.30 Uhr, eigentlich genug. Ich dachte, wenn ich wieder arbeiten geh und morgens raus MUSS, dann hab ich mehr Energie, aber das ist nicht so. Heute bin ich mit Ellen ca. 30 Min. spazieren gegangen und hab mich gefühlt wie wenn ich 30 km gelaufen wäre!!! Bin während dem Buch-vorlesen eingeschlafen. Jetzt bin ich so müde dass ich nun sofort ins Bett geh, ist noch gar nicht meine Zeit.
    heute im Büro hat mein Kreislauf gesponnen und meine Chefin hat mir zum Glück wieder Aufträge für zu Hause mitgegeben.
    Sonst ist alles in Ordnung und mir gehts eigentlich gut.
    Kennt ihr das auch? Was habt ihr dagegen gemacht? Eisenmangel wurde beim letzten Bluttest nicht festgestellt - soll ich trotzdem was zusätzlich nehmen???

    Müde Grüße
    Annette
     
  2. Heike F

    Heike F Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Bleiernde Müdigkeit

    Du bist doch gerade am Anfang das ist normal.
    ICh hätte auch immer schlafen können am Anfang.
    Magnesium wehre vielleicht nicht schlecht. Dadurch ging es mir immer einbißchen besser.

    LG Heike
     
  3. kari

    kari Familienmitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2006
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Bleiernde Müdigkeit

    Hallo Annette,

    ich war am Anfang auch total müde.
    Ich habe jetzt mal kurz gegoogelt. Da hieß es, es ist ganz normal. Der Körper vollbringt momentan Höchstleistung und die Gebärmutter wird ruhiggestellt. Das überträgt sich auf den gesamten Körper.
    Es wird geraten sich diese Ruhe zu gönnen, zu entspannen und viel an die frischen Luft zu gehen.
    Also weiterhin alles Gute und das die Phase bald vorbei geht.
     
  4. AW: Bleiernde Müdigkeit

    Ich hatte von Deiner Schwangerschaft gar nichts mitbekommen, :herz:lichen Glückwunsch und alles Gute!

    Ich finde das immer etwas gewagt, ohne Rücksprache mit dem Arzt Eisen/Magnesium/sonstwas zu nehmen, so ganz harmlos sind die Stoffe ja doch nicht, wenn man vom Falschen zuviel nimmt.
    Ich würde lieber nochmal Rücksprache halten.

    Ich denke aber, es könnte der Kreislauf sein, gerade am Anfang steigert sich doch die Blutmenge so extrem, oder? :???: - Mir hat da tatsächlich ein Glas Cola geholfen, obwohl ich das sonst nie trinke. Oder eben doch mal eine Tasse (Milch-)Kaffee, ruhig mit ordentlich Zucker.

    Gute Besserung!
     
  5. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Bleiernde Müdigkeit

    Danke! Vielleicht muss ich mich einfach wirklich mit abfinden.
    Bei Ellen war die Schwangerschaft ein Spaziergang. Übelkeit, Müdigkeit, Krankheiten - das waren damals alles Fremdworte. Aber nun ist es wirklich GANZ anders. Ein wenig müde war ich bei Ellen auch, aber nicht so extrem.

    Ein Glas Cola oder MezzoMix hab ich die letzten Wochen fast immer morgens getrunken, um meinen Blutzucker hoch zu bekommen. Eigentlich wollte ich das jetzt wieder sein lassen, aber ich sollte wohl erst mal nach meinen Bedürfnissen schauen und nicht nach meiner Vernunft!

    Eva, danke, ich hab mich still und leise eingeschlichen.

    Dann schlaf ich halt weiter,
    gäääähn!
    gute Nacht,
    Annette
     
  6. AW: Bleiernde Müdigkeit

    Gute Nacht!
    :schnarch:
     
  7. Anja

    Anja Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Deggendorf
    AW: Bleiernde Müdigkeit

    Mir gings auch so. Hat aber nicht so lange angehalten, wenn ich mich recht erinnere.:???:

    Ich glaub, da kannst du nicht viel dagegen machen, ausser schlafen. :)

    Alles Gute!
     
  8. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Bleiernde Müdigkeit

    Ging mir ähnlich (in beiden Schwangerschaften), versuch dich einfach immer schön zu pushen mit Kaffee und Konsorten.

    Viel frische Luft und ausreichend Eisen (aber haste ja) wurden ja auch schon genannt...

    liebe Grüße
    Eos
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...