Bitte um Hilfe....

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von DanielaL, 23. Februar 2013.

  1. DanielaL

    DanielaL Tourist

    Registriert seit:
    9. Februar 2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    ich habe vorige Woche schon 2 Beiträge geschrieben und jetzt weiß ich wirklich nicht mehr weiter. Vielleicht übertreibe ich auch einfach, aber für mich ist die momentane Situation wirklich eine enorme körperliche und seelische Belastung.
    Ich hatte vor 2 Wochen unsere Sauger Avent auf Größe 2 umgestellt und (weiß nicht ob das jetzt Zufall war oder nicht) ist das Trinken unserer Kleinen besser geworden. Hab jetzt angefangen mitzuschreiben:

    11.02. 540ml
    12.02. 500ml
    13.02. 570ml
    14.02. 650ml
    15.02. 630ml
    16.02. 720ml
    17.02. 680ml
    18.02. 760ml

    Sie hat diese Woche auch ca. 10-11 Stunden am Stück in der Nacht geschlafen und die Mengen alle 3-4 Stunden über den Tag verteilt gegessen.
    Seit 19.02. haben wir wieder das Problem, dass sie wieder beim Essen zum Schreien beginnt bzw nur – wenn wir Glück haben – kurz vor dem Einschlafen und mit viel Zureden zum Essen anfängt. Sie hat momentan einen Schnupfen aber ich hab das Gefühl, dass sie jetzt einfach wieder nicht essen mag. Vorige Woche hatte man das Gefühl, dass sie die Flasche nicht ablehnt und gerne isst. Sie weint auch momentan wieder sehr viel und würde am liebsten den ganzen Tag herumgetragen werden. Momentan kommt sie 2x die Nacht und hat aber dann auch nicht richtig Hunger. Die Essensentwicklung ist jetzt wieder rückläufig:

    20.02: 610ml (hier hatte sie von 4 Uhr früh bis 12 Uhr zu Mittag jegliche Nahrung verweigert)
    21.02. 610ml (hier hatte sie von 10:30 Uhr am Nachmittag bis 17 Uhr nichts gegessen)
    22.02. 570ml (hier hat sie auch ne Pause von 8 Stunden gemacht)
    Heute: in der Nacht 2x 80ml. Das letzte mal um 06:00 Uhr früh und bis jetzt mag sie auch wieder nichts

    Ich kenne bei meiner Kleinen leider nicht, wann sie wirklich Hunger hat. Sie saugt zwar an ihrem Schnuller wild rum, aber sobald ich ihr die Flasche gebe, fängt sie an zu schreien. So probiere ich nach ca. 4 Stunden, ob sie Hunger hat und danach eben jede Stunde wieder, ob sie irgendwann was isst. Bin eigentlich den ganzen Tag mit Herumtragen bzw Essen geben beschäftigt.

    Vielleicht sagt jetzt jemand, dass ich eine Rabenmutter bin, aber ich bin am Ende meiner Kräfte und könnte nur noch Heulen. Noch dazu kommt, dass ich selbst auch nichts mehr essen mag. Vom Schlafmangel in der Nacht mal abgesehen.

    Mein Verstand sagt mir, dass es eh nichts hilft, aber irgendwie komme ich aus meinem Tief nicht mehr raus. Ich hatte vorige Woche vor Freude geheult, weil sie endlich gegessen hatte. Und jetzt ist wieder alles beim Alten…
     
  2. Mela

    Mela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    2.060
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zu Hause
    Homepage:
    AW: Bitte um Hilfe....

    Schau mal das Du das Alter Deines Kindes in die Signatur schreibst. Ich weiss ehrlich gesagt grad nicht wie alt sie ist.
     
  3. DanielaL

    DanielaL Tourist

    Registriert seit:
    9. Februar 2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bitte um Hilfe....

    Hallo, sie ist am 17.02. 3 Monate alt geworden.
     
  4. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.376
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Bitte um Hilfe....

    Nimmt sie denn gut zu?

    Warst du wegen dem Schnupfen beim Kinderarzt? Manchmal kann sich da noch mehr hinter verbergen (z. B. Ohren).
     
  5. Mela

    Mela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    2.060
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zu Hause
    Homepage:
    AW: Bitte um Hilfe....

    Das war auch mein Gedanke,lass mal die Ohren nachgucken. Dann tut schlucken nämlich weh.

    Schreib doch mal das Gewicht auf, bzw die Gewichtsentwicklung.

    Schlafmangel in der Nacht ist bei nem 3 Monate alten Kind wohl leider normal. Das wird besser... irgendwann.
     
  6. DanielaL

    DanielaL Tourist

    Registriert seit:
    9. Februar 2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bitte um Hilfe....

    Mein Arzt hat diese Woche Urlaub und deshalb war ich noch nicht bei ihm. Aber ich hab das Gefuhl als wurde er das sowieso nicht ernst nehmen. Er meint immer dass sie eine kleine Bestie ist.
     
  7. Little Rocker

    Little Rocker die ein Krönchen trägt

    Registriert seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Bitte um Hilfe....

    Waaaas? Ab zum Vertretungsarzt, und wenn der euch gefällt, dann würde ich fragen, ob ein Wechsel möglich wäre....
     
  8. Mela

    Mela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    2.060
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zu Hause
    Homepage:
    AW: Bitte um Hilfe....

    Öhm sorry, aber bei so ner Aussage über meine 3 Monate alte Tochter, würde ich den KiA wechseln und zwar sofort.
    Habt Ihr keinen anderen in der Nähe? Ohrenschmerzen sind was ganz gemeines und das passiert bei Schnupfen schnell.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...