Bis zu welchem Grad muss man sich SEX gefallen lassen???

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Birkchen, 5. November 2005.

  1. Birkchen

    Birkchen Miss Tchibo

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    8.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Guten Morgen :winke:

    Hab da mal kuuuuuuuuuuuuuurz ne Frage... Ich mein, ich bin ich keinsterweise prüde und verständnislos und verkniffen und und und... Aaaaaber wir haben seit ca. 2 Monaten recht dolle Nachbarn, die es mich fast jeden Abend glauben lassen, dass ich zu so einer Person werde!

    Wenn ich DAS höre, bekomme ich Pusteln... es ist nicht schön anzuhören! Anfangs hörte man nur sie, nun kommt dieser TOLLE Knilch mit seinen Stimmeinlagen auch noch dazu... Es wird auf dem Hintern geklatscht, man hört jedes einzelne "perverse" Wort! So dünnwändig ist unser Haus!
    Und das ganze passiert neben unserem Schlafzimmer!
    So laut, dass wir wachwerden davon!!!

    Beispiel: Marco ist ja Bäcker, schläft also früh abends! Freitags schläft er den ganzen Tag durch, bis er nachts wieder raus muss (ist sein Erholtag ;-)) Gestern sitz ich hier am PC und um 23 Uhr steht er aufeinmal hinter mir! "Was machst Du denn hier?" fragte ich... "Ich durfte mal wieder am Sexleben anderer Leute teilhaben!"

    Das schlimmste ist ja noch, dass sie ein 6-jähriges Kind haben, dass ja nur ne Tür weiter schläft... Er muss doch alles haarklein mitbekommen! :bruddel: :bruddel: :bruddel:

    Und nicht nur wir hören das! Unsere Nachbarn unter uns hören das auch... ES MUSS das ganze Haus hören... Nur keiner sagt was! Anfangs wars noch recht lustig, aber so langsam habe ich den Kanal voll!
    Traue mich bloß nix zu sagen, denn das ist ja IHR Sexleben!
    Aber dürfen sie auch damit andere Leute belästigen? Wenn man davon wach wird oder NICHT EINSCHLAFEN kann, finde ich es :wuerg:

    Und glaubt mir, DAS ist schon nicht mehr schön, was die DA vollbringen... :bruddel:

    Angeekelte Grüße
     
  2. Viper

    Viper Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. November 2002
    Beiträge:
    16.032
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    nu noch tiefer im Pott
    Ich würd sie einfach drauf ansprechen. Freundlich drauf aufmerksam machen das das Haus ziemlich hellhörig ist. Vielleicht ist es den beiden gar nicht bewußt.

    :winke:
     
  3. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    :tröst:

    Ja, ist nicht sehr "prickelnd"!!

    Es gibt übrigens Gerichtsurteile, die besagen, daß man sich beim Sex lautstärkemäßig regeln muß, oder halt eine Strafe zahlen muß (oder so ähnlich) aber hinnehmen müssen die Nachbarn das nicht!

    Google doch mal, druck so ein Urteil aus und stecke es besagten Nachbarn in den Briefkasten mit dem Vermerk, daß wenn Jannik, dein Sohn, noch einmal nachts wach würde wegen ihnen und weint weil er nicht weiß, warum "die Leute so schreien", du zum Anwalt gehst! :wink:

    Den Wink werden die Nachbarn sicherlich verstehen!
    Sollten sie es ignorieren, macht einen Brief an den Vermieter fertig, laßt die restlichen Nachbarn unterschreiben und überlaßt es IHM, sich mit dem sexfreudigen Paar auseinander zu setzen...

    :tröst:

    :bussi:
     
  4. Marli

    Marli Mausibausi

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    9.601
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederbayern
    Auch ich würde Sie da mal drauf ansprechen,vielleicht wissen die gar nicht das man das hört und das ist es denen vielleicht sogar peinlich,ich würde mich dadurch auch gestört,meine Nachbarn beim Sex zu hören
     
  5. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo, ich würde sie ansprechen und wenn das nichts hilft euren Vermieter ansprechen. Das ist Ruhestörung und da kann man genauso gegen angehen, als wenn man die Musik zu laut hat.
    Eine damalige Bekannte von mir hat deshalb eine Abmahnung bekommen. Daraufhin war ihr das so peinlich, das sie schleunigst ausgezogen ist.

    Erholsame Nächte :nix:
     
  6. Che

    Che

    Genau. Mach's, wie Anja sagt. Auf eine freundliche Weise ansprechen, nicht direkt auf Konfrontration.
    Würde ICH jedenfalls so machen - denn sich regelmäßig "sowas" anhören zu müssen, kann's ja auch nicht sein.

    Liebe Grüße,
    Nicola
     
  7. Birkchen

    Birkchen Miss Tchibo

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    8.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Das ist wirklich ne Zumutung... Zumal das alles drum herum (;-)) auch nicht sehr erotisch ist!!!
    Ich trau mich aber nix zu sagen... Wir sind zwar nicht die Dicksten, hatten schon einige Probs mit ihnen, wie zb bis mitten in der Nacht um 22.30 Uhr eingezogen, gebohrt, etc.

    Letzt saß ich im Bad und aufeinmal find das Gestöhne an... Da waren sie wohl im anderen Zimmer und es hallte durchs den ganzen Hausflur... Wiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiie peeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeinlich!!! Wiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeee eeeeeeeeeeklig!!!

    Aber ich schätze auch, dass wird alle höchste Eisenbahn sie ein bisschen zu stoppen. Kissen im Mund tuts auch!
    Marco möchte es auch zugern mit nem Diktiergerät aufnehmen und es ihnen vor die Tür legen... Ich glaube, sie würden sofort wieder ausziehen...

    Ach, ich trau mich ja noch ncith einmal die anderen 2 Nachbarn zu fragen, ob sie was hören... Das ist mir schon zu blöd :oops: Aber ich kanns mir nicht anders vorstellen!

    Sie sind einfach nur rücksichtslos... Ich werde morgens zb auch immer wach, wenn deren Wecker klingelt! Er klingelt nicht nur 4 - 5 mal! Er klingelt durchweg, bis nichts mehr geht... Und ist der Klingelton futsch, summt ein anderer Wecker hoch :shock:

    Das ist Punkto 2, was ich ihnen sage! Und das wahrhaftig!
     
  8. snoopy

    snoopy Proseccobläschen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    8.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    mitten im Leben
    ich kann mich allen anderen nur anschließen..................
    und wenn du dich nicht *persönlich* getraust, dann googlen, das besagte Zettelchen anonym in den Briefkasten werfen..........

    Vielleicht wissen die wirklich nicht, das da jeder mithören kann........

    LG Jenny
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...