Bin schwanger und bin 8x geröngt worden !

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von celina2004, 18. Februar 2005.

  1. Hallo,

    ich bin in einer sehr brenzlichen Lage.
    Ich habe gestern festgestellt das ich schwanger bin.Doch ich habe mir vor 4 Wochen die 4 Zehe gebrochen und wurde in der Notaufnahme 4x geröngt ohne jeglichen Schutz.Da ich einen Splitterbruch mit Gelenkauskugelung hatte.Danach bei einem Ortophäden weiter 4x geröngt,aber mit Schutzschürtze.
    Habe auch sehr starke Schmerzmittel Ibuprofen 800 bekommen.

    Jetzt meine Fragen:
    Kann das Embryo geschädigt worden sein?
    Kann es zu einem Down-Syntom kommen ?

    Ich habe mich mit meinem Partner,schon vor fast 1 Jahr entschieden,dass wir kein weiters Kind mehr wollen.
    Und immer Kondome benützt,bis auf einmal da ist es abgestreift.
    Da muß es woll passiert sein.

    Wir haben 3 Kinder 1 Er 1 Ich und 1 Gemeinsam 2004 bekommen.

    Wir können uns kein weiters Kind mehr leisten, wass sollen wir tun?

    Ich möchte aber keine Mörderin sein,hatte vor unserem gemeinsamen Kind noch eine Fehlgeburt.
    Septischer Abort.

    Eigentlich kann ich auch aus psychischen Gründen kein weiteres Kind mehr austragen.Bin an Bulemie erkrankt.


    Was ratet Ihr mir ?

    BITTE BITTE helft mir.
    Bin sooooooooooooo ratlossssssssssssss

    Danke für's lesen und zu hören.

    LG
     
  2. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Bin schwanger und bin 8x geröngt worden !

    Hallo und herzlich willkommen,

    du hast zwar schon sehr viel privates geschrieben, aber es wird hier immer "gern gesehen", wenn man sich bei "Meine Familie und ich" ein bisschen vorstellt.

    Ich kann dir nur dringend raten, mit deinem Arzt zu sprechen, bei den vielen und auch komplizierten Fragen hilft dir am besten jemand aus dem persönlichem Umfeld (sprich dein zuständiger Arzt), das wird hier auf die Entfernung kaum möglich sein.

    Grüße und alles Gute,
     
  3. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Bin schwanger und bin 8x geröngt worden !

    Hallochen,

    viel kann ich Dir nicht raten - aber würde Dir vorschlagen dringend mit einem Arzt zu reden.

    LG Silly
     
  4. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Bin schwanger und bin 8x geröngt worden !

    Sag ich doch :bruddel:
    :p
     
  5. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Bin schwanger und bin 8x geröngt worden !

    :offtopic: *ggg* Petra, irgendwie begegnen wir uns in letzer Zeit wieder öfter :-D


    isch sach nur: zwei Dooooofe ein Gedanke
    Sorry für den Threadmissbrauch

    LG Silly
     
  6. AW: Bin schwanger und bin 8x geröngt worden !

    Danke für Eure Antworten.

    Ja,ich werde am Momtag beim FA mit meinem Partner alles klären.

    Doch ich weiß es im inneren,das ich es nicht kann.

    Schade,dass soviele Paare auf so ein Ereignis warten.

    Nur bei mir ist eben nicht so.

    Es tut mir soooo leid.

    LG
     
  7. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Bin schwanger und bin 8x geröngt worden !

    Ich nochmal

    Sorry, aber ich denke Du sollstest vorher mit Deinem Partner klären und nicht erst beim FA.

    Du schaffst das - und niemand darf DICH für DEINE Entscheidung verurteilen.

    LG Silly
     
  8. AW: Bin schwanger und bin 8x geröngt worden !

    Liebe Silly,

    dass haben wir schon gemeinsam gestern gemacht.

    Wir können beide nicht noch ein Kind mit tragen in unserem leben.
    Ich hoffe es versteht uns jeder.
    Aber es ist so und es fällt uns nicht leicht so eine Entscheidung zu fällen.

    Wir lieben unsere Kinder,aber JETZT ist es nicht möglich.

    Doch Gedankensbisse kommen immer,machen wir das richtige?

    Ich denke schon !

    Danke für Euer Gehör.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...