Bin immer wieder überrascht!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von skychen, 30. Juli 2005.

  1. Hallo an alle!

    Ich bin ja immer wieder überrascht, was die Firmen so alles machen um die Kunden zu behalten.

    Da habe ich doch zur Geburt meiner Tochter von Sab Simplex so einen Babylöffel bei den Proben gehabt. Der is nun hin, weil er einen Riß hat.

    Da habe ich gedacht, schreibst mal die Firma Pfizer an, ob Du den irgendwo bekommen kannst. Der ist nämlich etwas größer und tiefer als die herkömlichen Löffel. Meine Tochter jedenfalls hat immer gern davon gegessen.

    Habe dann eine Email geschickt und innerhalb von ein paar Tagen hatte ich zwei Babybestecke im Briefkasten mit einer kleinen Plastikgabel.

    Wat hab ich mich gefreut! Nicht schlecht für so einen großen Konzern, oder?

    So was hatte ich auch schon mit TUI, die haben mir einfach so nen Keyholder geschickt.

    Hakle hat nach einer Reklamation von Klopapier 24 neue Rollen auf eigene Kosten geschickt und Fielmann hat meine Sonnenbrille, die ich im Urlaub gekauft hatte eingeschickt und ich habe eine Niegelnagelneue bekommen, weil das Glas nen Riß hatte.

    Das nenne ich mal der Kunde ist König!

    Gruß Monique
     
  2. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    WOW !!!

    Das ist doch mal Super :)

    Schön das KUNDE mal KÖNIG ist :)

    Gruß
     
  3. Mara

    Mara Zuckerbäcker

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Treysa
    Ja, gerade große Firmen sind da sehr kulant.
    Ich hatte ein Puzzle bei Schmidt Spiele reklamiert und bekam auch prompt ein neues zugeschickt.
    Aber auch andere Spielehersteller sind bei Reklamationen sehr großzügig und ersetzen fehlende Spieleteile oder komplette Spiele neu.
     
  4. Mir ging es mal mit Pampers-Windeln so, bei denen die Verschlüsse ständig abgerissen sind. Da bekam ich eine neue, vollständige Packung zugesandt.. Tja, man muss sich halt nur regen.... Meistens lässt man es aber eher auf sich beruhen, obwohl man sich echt damit ins eigene Fleisch schneidet...

    Lg

    Nicole

    :farben:
     
  5. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Das ist echt ein super Service! :prima:

    Die Firma, für die ich arbeite, stellt u.a. auch Klamotten für Lidl her. Da hat vor einger Zeit mal ein Opa ein Shirt für seinen Enkel gekauft und hat sich bei der Größe auf die Angabe auf dem Pappeinleger in der Verpackung gerichtet. Bloß war das leider ein falscher Einleger - das in der Packung enthaltene T-Shirt war eine Nummer größer, was ja eigentlich immerhin besser ist, als zu klein.
    Auf jeden Fall hat der Herr bei Lidl einen derartigen Rabatz gemacht, daß wir als Hersteller ihm einen Karton voll Kindersachen geschickt haben, um den wieder auf den Teppich zu bekommen.

    Manche Reklamationen sind schon komisch... :???:

    :winke:
     
  6. Und die Firmen freuen sich sogar noch über jede Rückmeldung und wenn es nur negative sind. So lassen sich Schwachstellen feststellen.

    Ich bin eigentlich auch nie davon ausgegangen, dass da was zurück kommt. Aber wie schon gesagt, die Reaktionen sind meist echt erstaunlich.

    Gruß Monique
     
  7. Hallo!

    Habe auch vor kurzem sowas erlebt.

    Ich habe zu Penaten geschrieben, weil ich nirgendwo eine Box für die Feuchttücher gefunden habe (ja ich weiß....hätte auch eine andere nehmen können ;-) ). Am nächsten Tag kam dann ne Mail, mit Angaben der Geschäfte, wo ich diese kaufen könnte. Das einzigste Geschäft, das hier in der Nähe ist, war Real und der ist auch noch 25km entfernt. Das habe ich wieder geschrieben und siehe da, am übernächsten Tag war ein Päckchen bei der Post. Darin....eine gefüllte Box mit Penaten Feuchttücher. Man hab ich mich gefreut!


    Anja
     
  8. Ist das nicht schön, wie man sich an solchen Kleinigkeiten freuen kann? Und das meine ich ernst, hab mich auch wahnsinnig über die beiden Plastikbestecke gefreut.

    LG Monique
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...