Bin ich zu blöd zum Wäsche waschen?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von julie9.3.85, 13. Dezember 2007.

  1. Hey,

    schon wieder hab ich mir weiße Sachen versaut und kanns mir einfach nicht erklären.

    Ich sortiere immer weiße und bunte Wäsche (macht sicher fast jeder), letztens war wieder helle drann. Hab also wie immer die Maschiene mit rosa und weiß vollgehaun, auch mein neues weißes Shirt war dabei.
    Es war noch sauber, also ohne Flecken, halt nur getragen und was war?

    Ich hole es mit grauen Flecken aus der Maschiene.

    Was mach ich denn falsch?

    War bei Schlecker und hab mir teuer Oxy Action gekauft, hat nichts gebracht.

    Meint ihr eine Wäscherei kann mir helfen?

    LG Nancy
     
  2. Janine83

    Janine83 nette arschige Rolle

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    3.758
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Duisburg
    AW: Bin ich zu blöd zum Wäsche waschen?

    mal was mitgewaschen?
    Genau diesen Mist hatte ich auch. 2 lieblingsshirts....und das will was heißen,wenn sie weiß sind. :heilisch:

    kamen raus und sahen aus,als wenn grauer weichspüler drauf gewesen wäre.alles probiert,ist jetzt mein rumgammel-für-die-nacht-shirt. :bruddel:

    mein lieber Kerl brachte mir dann die Lösung....er hatte einmal vergessen seine Einmalhandschuhe aus der Hose zu nehmen,die schön in der maschine waren und wohl geschmolzen sind.
    Vielleicht mal was in ner hose o.ä. dringewesen?
    seither wird bei uns 2mal nachgesehen. :ochne:

    Und wenn jemand die Lösung hat für lösen solcher Flecken immer her damit.
     
  3. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: Bin ich zu blöd zum Wäsche waschen?

    Kam letztens was bei Superhausfrau :)

    Nicht zu wenig Waschpulver, nicht zu kalt waschen und natürlich nur helles in die Maschine - dann wird/bleibts weiss ( sagt sie :) ).

    Übrigends einmal die Woche eine 60 Grad Wäsche laufen lassen wegen der Bakterien und den Pilzen....
     
  4. AW: Bin ich zu blöd zum Wäsche waschen?

    Du musst deine Maschine mal mit nem Waschmaschinenreiniger bei 90 Grad durchlaufen lassen. Ich hab das damals auch gehabt bei weißen Sachen. Die Flasche Reiniger gibt es für 2,99 im Drogeriemarkt. Achso und Flusensieb und die Spülkammern nicht vergessen zu säubern.

    Ansonsten läuft die Maschine aber normal???
     
  5. snoopy

    snoopy Proseccobläschen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    8.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    mitten im Leben
    AW: Bin ich zu blöd zum Wäsche waschen?


    das nennst du trennen????

    rosa und weiß wäscht man nicht zusammen.....

    rosa = helle buntwäsche
    weiß = weiße wäsche

    GLG JEnny
     
  6. sonnenblume06

    sonnenblume06 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Würselen
    AW: Bin ich zu blöd zum Wäsche waschen?

    hm, also ich würde nie rosa mit weiß waschen. Richtig weiße Wäsche nur mit weiß.

    Ansonsten leg ich immer ein Anti-Färbetuch rein (gibbet inzwischen verschiedene Hersteller). Denn wen doch mal was dazwischen rutscht, isses nich ganz so tragisch.

    UNd bei grau verfärbt würde ich mal die Einspülkammer überprüfen und ev. mal richtig per Hand spülen, vielleicht hängen da noch Reste drin. UNd die Trommel mal überprüfen, vielleicht is ja was dazwischen gerutscht oder im Gummi drin?
     
  7. Myrmi

    Myrmi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. Januar 2007
    Beiträge:
    2.391
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Bin ich zu blöd zum Wäsche waschen?

    *kicher* Das dacht ich mir aber auch ...

    Du kannst es versuchen in einer Wäscherei, aber so wie ich es hier rauslese hast Du mit verschiedenen Methoden schon versucht es wieder weiß zu kriegen.


    Damit hast Du die graue Farbe wohl 'reingewaschen' und bekommst sie nimmer raus.

    Einzge Chance die ich seh ist härtere Geschütze .. chlorbleiche, Chemiekeule etc. .. aber ob sich das wegen einem Shirt lohnt ist die Frage. Wäschereien sind nicht gerade günstig ... Neukaufen ist denke ich lohnenswerter und einfacher.
     
  8. Jacqueline

    Jacqueline Ohneha mit der Lizenz zum Löschen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    8.398
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Aargau, Schweiz
    Homepage:
    AW: Bin ich zu blöd zum Wäsche waschen?

    Meine lieben Damen,


    ich wasche weiss und rosa und gelb und hellblau und hellgrün fast immer zusammen.
    Genauso wie dunkelblau mit rot und dunkelgrün und schwarz.

    Nach Farbe zu sortieren, ist im Grundansatz richtig, ABER:
    ein weisses T-Shirt mit einem höheren Kunstfaseranteil einmal bei 60° gewaschen wird so grau, dass es nie mehr weiss werden kann, und Chlorbleiche macht es auch nicht weiss, sondern gelbstichig (was auch nicht besser als grau ist *g*)

    Ganz entscheidend neben der Farbe ist das Material:
    rosa Unterwäsche aus reiner Baumwolle lässt sich wunderbar gemeinsam mit den blütenweissen Hemden (aus reiner Baumwolle) des Gemahls bei 60° waschen....


    Ich wasche seit Jahren die Farben wie oben beschrieben und fahre gut damit - sofern die Sachen wirklich aus Baumwolle sind - und nach Möglichkeit kommt hier nichts anderes auf die Haut, zumindest kein Polydingsbums.

    LG, Jac
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. rosa wäsche richtig waschen

Die Seite wird geladen...