Belächelt werden!!!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von zwillingsmami81, 28. November 2008.

  1. GRRR...
    Muß mich hier mal gerade etwas ärgern.:bruddel:
    War heute mit meinem Mann und meinen zwei Mäusen spazieren und treffe ne ehemalige Bekannte, die ich das letzte Mal gesehen hab bevor ich Kinder hatte..
    Haben uns kurz unterhalten und als ich sagte, dass ich im Moment "nur" Mama bin, wurde ich doch nur belächelt..
    So nach dem Motto: Mama sein ist ja kein Beruf und schon gar keine Arbeit!
    Bin dann gegangen, weil ich mich auf keine Diskussion einlassen wollte.
    Aber kennt ihr sowas?
    Ich finde das schlimm, denn solange die Zwerge noch klein sind, darf man doch ganz und gar "nur" Mama sein oder?
    Und außerdem ist es auch nicht leicht, weil im Job habe ich irgendwann Feierabend, aber Mami ist man 24 Stunden am Tag.
    Was habt ihr für eine Meinung dazu?
     
  2. Wuschel

    Wuschel Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Belächelt werden!!!

    Ich bin der Meinung sowas kann mur von Frauen kommen die selber keine Kinder haben und gar keine Ahnung.
     
  3. Steppl

    Steppl Weltbeste Knödelmama

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    13.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Haamitland Arzgebirg
    AW: Belächelt werden!!!

    Ich finde es normal das du mit deinen zwei Mäusen noch zu hause bist. :jaja:

    Und jede Mutti weiß das es ein 24h job ist.
     
  4. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: Belächelt werden!!!

    Ich kenne das nicht und ich kenne auch niemanden der so denkt.
    Wirds aber wohl geben...
    Sowas hat zu mir noch niemand gesagt und mir wäre das auch wurscht.
    Das muss jeder selbst entscheiden ....


    Ich finde aber schon das "nur" Mama einfacher ist als Mama und berufstätig.
    Meine Meinung, da muss jetzt nicht wieder drüber diskutiert werden, hatten wir schon :)
     
  5. mama yasmin

    mama yasmin Familienmitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2008
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Ba-Wü
    AW: Belächelt werden!!!

    ich war gerne nur Mami und würde es jederzeit wieder so machen:prima:Sei doch lieber stolz auf dich zwei kleine Mäuse das man zuerst mal schaffen.:bravo:
     
  6. AW: Belächelt werden!!!

    Ich meine, man kann doch wieder arbeiten, wenn die Kleinen im KIGA sind oder so.
    Eine Bekannte ist Tagesmutter und ein Mädchen, was selbst am Wochenende ab und zu dort ist, sagt sogar schon zur Tagesmutter Mama..
    Ist schlimm, oder?
     
  7. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: Belächelt werden!!!

    Ich würde auch nicht arbeiten wenn mein Kind nur noch in Fremdbetreuung wäre.

    Unsere Arbeitszeiten garantieren aber das ausser zu Kindergartenzeiten immer ein Elternteil zuhause ist. Am WE auch ab und zu beide.



    Manche Eltern können es sich aber nicht anders leisten - würden vieleicht auch gerne selbst betreuen...
     
  8. Riccarda

    Riccarda hat ihre eigenen Regeln und Gesetze

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Belächelt werden!!!

    hallo,

    nein ich kenne sowas nicht - es ist mir auch egal, was andere über meinen lebensplan denken und natürlich können kinderlose das thema kind nicht beurteilen. die mütter gegen nicht-mütter und dann noch berufstätige mütter gegeneinander auszuspielen nach dem motto "wer leistet mehr" halte ich nicht für sinnvoll (nein, das versucht hier niemand, ich sage es nur prophylaktisch).

    andererseits hätte ich NIE gesagt, ich bin -nur-mama.
    als ich in karenz war, sagte ich "ich bin in karenz" und wäre ich jetzt nicht berufstätig würde ich sagen "ich kümmere mich intensiv und ausschließlich um meine familie". worte sidn macht. und nur-mama ist eben "nur".

    liebe gruesse
    riccarda
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...