Bauchschmerzen und erhöhte Temperatur

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von MelT, 15. August 2004.

  1. MelT

    MelT Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    2.905
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wuppertal
    Homepage:
    hallo,

    felix quelt sich seit der nacht von freitag auf samstag mit bauchschmerzen.

    samstag morgen hat er ein bißchen schleim ausgebrochen.

    gestern im laufe des tages ging es ein bißchen besser, hat aber dann abends wieder angefangen. gleichzeitig stieg die temperatur auf 38,1 und heute nacht auf 38,4.

    momentan ist er nicht mehr so heiß, schläft aber immernoch.

    was meint ihr was das sein kann? er hat weder durchfall, noch hat er nochmal gebrochen.

    er ißt nicht viel (gestern glaub ich eine scheibe toast und drei löffelchen brühe) trinkt aber relativ gut.

    meint ihr, ich sollte lieber morgen mal zum arzt gehen, oder soll ich noch ein bißchen abwarten.

    lg mel
     
  2. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    Hallo Mel,

    ich glaube ICH würde einfach abwarten was der Tag heute noch bringt, ob er etwas Brühe trinken mag, wie er sich verhält, ob er vielleicht gegen Abend munterer wird oder nicht und vor allem wie die kommende Nacht wird. Und dann morgen früh entscheiden :jaja:

    Im Zweifelsfall gehe ich lieber einmal zuviel als einmal zuwenig zum Arzt, auch wenn ich dann vielleicht als überängstlich eingestuft werde. Is mir wurscht, der Doc wird schliesslich dafür bezahlt und macht das nicht umsonst ;-)

    Ich wünsche euch gute Besserung

    Liebe Grüsse,

    STeffi
     
  3. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    Ich habe jetzt erstmal Richtung Blinddarm gedacht :???:

    Ich glaube, ich würde schon zum Arzt :jaja: - vorsichtshalber.
     
  4. MelT

    MelT Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    2.905
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wuppertal
    Homepage:
    danke für eure antworten.

    blinddarm hatte ich bis jetzt noch gar nicht dran gedacht. aber komisch ist es schon. er scheinen irgendwie so schmerzattacken zu sein, nicht durchgängig.

    wenn es wirklich der blinddarm sein würde, wäre es wahrscheinlich sogar noch besser, wenn ich gleich mit ihm ins krankenhaus fahre, oder?

    lg mel
     
  5. Ich hab auch gleich an Blinddarm gedacht. Ich würde es auch abchecken lassen. Oder teste erstmal, ob er das rechte Bein noch anziehen kann. Wenn das nicht geht, könnte es wirklich vom Blinddarm kommen.

    Wünsch euch gute Besserung. Liebe Grüße.
     
  6. MelT

    MelT Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    2.905
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wuppertal
    Homepage:
    das werd ich gleich sofort ausprobieren, wenn er mal wieder ein paar minuten wach ist.

    danke für den tip, ich hatte jetzt auch schon versucht, auf seinem bauch ein bißchen rumzudrücken, aber er sagt, er hat keine bauchschmerzen mehr.

    er ist halt nur super kaputt, hat fieber 38,3 gerade und will nur schlafen.

    lg mel
     
  7. MelT

    MelT Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    2.905
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wuppertal
    Homepage:
    so, er kann beide beine anziehen ohne schmerzen.

    aber ich geh vorsichtshalber morgen mal zum arzt. wer weiß was das ist.

    lg mel
     
  8. Ich würde auch zum Arzt gehen, wenn es morgen nicht besser ist. Kannst ja mal berichten, was es war/ist. Gute Besserung weiterhin.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. bauchschmerzen erhöhte temperatur kindern

    ,
  2. baby bauchkrämpfe und erhöhte temperatur

    ,
  3. erhöhte temperatur und bauchschmerzen kleinkind

    ,
  4. erhöhte temperatur und bauchschmerzen
Die Seite wird geladen...