Babysitter geht mit mit meinem Sohn in die Kirche

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von felixmom, 6. Juni 2009.

  1. Hallo. Wir sind neu hier und möchten uns vorab kurz vorstellen:
    wir sind
    Felix, 4 Jahre alt
    Tanja, 35 und Eric , 37 Jahre alt.
    Nun zu unserem Anliegen:
    Seit einigen Tagen haben wir einen neuen Babysitter, dessen Aufgabe es ist Felix, wenn ich arbeite ( max 2 mal die Woche) vom KIGA abzuholen und ihn bei uns zu Hause zu betreuen.
    Heute abend sitzen wir beim Abendessen und unser Felix erzählt uns munter von der Leber weg (zum Glück), daß er gestern mit seiner Babysitterin in der Kirche war und das es dort ein Telefon zum lieben Gott gibt und man sich da auch was wünschen kann....
    nachdem mir erstmal alles aus dem Gesicht fiel, bin ich nun sehr sauer und vor allem enttäuscht.
    Stelle ich mich an, wenn ich denke, daß Glaube und dessen Verdeutlichung für Kinder eine Sache der Eltern ist und dies nicht ein Babysitter tun sollte, den mein Sohn 2 mal alleine gesehen hat.
    Mein Vertrauen in diese Frau ist total erschüttert, zumal sie, als wir abends nach Hause kamen, mit keiner Silbe erwähnt hat, daß sie eine Kirche besucht habe.
    Sehe ich das zu eng??
     
  2. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Babysitter geht mit mit meinem Sohn in die Kirche

    Moin :mrgreen:

    Ich weiß nich ob du das zu eng siehst..ich für meinen Teil finde es nich schlimm.. Einkaufen gehn se doch auch sicher..und sie wird nicht das gleiche kaufen wie du :mrgreen:
     
  3. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.663
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Babysitter geht mit mit meinem Sohn in die Kirche

    Ich finde schon :jaja:
     
  4. Stellina

    Stellina Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Griechenland
    AW: Babysitter geht mit mit meinem Sohn in die Kirche

    Herzlich willkommen hier!

    So wie ich das nun lese, finde ich es nicht so schlimm, aber natuerlich haette sie dich darueber aufklaeren koennen. Denn du moechtest schon wissen, was die beiden den Tag ueber machen.

    Ausserdem solltest du vielleicht erst diese wichtigsten Glaubensfragen mit ihr klaeren, aber so wie es sich anhoert, hat sie einfach vom lieben Gott erzaehlt, der ein lieber Gott ist und kein strenger.

    Du solltest unbedingt mit ihr erst mal reden und die Reaktion sehen. Dann kannst du weiter entscheiden.
     
  5. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Babysitter geht mit mit meinem Sohn in die Kirche

    Ich fände es nicht schlimm.. - man erlebt und sieht neue Dinge, das ist doch wertvoll!
     
  6. AW: Babysitter geht mit mit meinem Sohn in die Kirche

    Nicht das mich jemand flasch versteht. wir sind nicht engstirnih oder verbohrt, mir geht es lediglich darum, daß dieser babysitter erst zum zweiten mal allein mit felix zusammen war und sie da ein Geheimis draus macht, daß sie mit ihm in der kirche war. habe einfach Bedenken, daß da etwas , ich nenn es mal "sektenmässiges" oder ähnliches hinter steckt.
    Man bedenke auch, daß die Dame 34 Jahre alt ist.
    Felix sagte zudem, daß sein Babysitter ihn gefragt hat, wo hier bei uns die kirche ist und das er mit ihr hingegangen ist, weil es sie interessiert hat, wo Gott wohnt.

    Sorry, aber das ist mir irgendwie zuviel, für den 2. Tag.
    Zumal sie nicht mit uns gesprochen hat, wie wir zu dem Thema Glauben stehen.

    Wir wollen ihn schon frei erziehen und ihm Glauben mitgeben, aber das so, wie wir es uns vorstellen und ohne Absprache mit uns, kann sie ja nicht wissen, wie eir das sehen...
     
  7. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Babysitter geht mit mit meinem Sohn in die Kirche

    Und warum fragst sie denn nicht was sie gemacht haben den Tag über? Oder haste das und sie hat es "verschwiegen"?

    Versteh ich nich..hätt sie noch vier Tage warten sollen bevor sie in die Kirche geht?
    Wenn du möchtest das sie mit deinem Sohn zu Hause bleibt dann sag es ihr :roll:
     
  8. Stellina

    Stellina Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Griechenland
    AW: Babysitter geht mit mit meinem Sohn in die Kirche

    Vielleicht hat sie es gar nicht heimlich gemacht, sondern sich einfach nichts dabei gedacht. Meine Nichte wurde von einer Frau des Pfarrers betreut und da lief zu Hause mal ne Messe und ganz ploetzlich mochte die kleine Kirchenmusik. Da hat sich die Dame auch nichts gedacht.

    Frag nach, heute noch, wenns geht, damit du Ruhe bekommst, oder lad sich morgen auf einen Kaffee nach Hause ein, damit du auch ihre Reaktion sehen kannst.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...