Baby eincremen?!

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von zwillingsmama, 22. Juli 2014.

  1. zwillingsmama

    zwillingsmama Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. November 2013
    Beiträge:
    2.841
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wir sind bei dem wetter fast immer den ganzen tag draußen.

    jetzt kam mir natürlich die frage, ob ich liesel nicht besser eincremen sollte oder ob im schatten absolut nicht passieren kann zwecks sonnenbrand?!

    sie hat am körper vereinzelt pickelchen, ich tippe mal auf hitzefriseln.

    oder wäre da die Sonnencreme gerade noch schädlicher?!
     
  2. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    Ich hab Fenja letztes Jahr nicht eingecremt.
    Sie darf halt nur absolut nicht in die Sonne!
    Hitzpickelchen hat Niklas seit seiner Geburt jeden Sommer, und ICH hab den Eindruck, dass die Sonnencreme es eher schlimmer macht. Aber bei ihm kann ich ja nicht mehr drauf verzichten... :roll:
     
  3. zwillingsmama

    zwillingsmama Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. November 2013
    Beiträge:
    2.841
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Baby eincremen?!

    also alle unsre kinder hatten das als Baby, aber später nicht mehr.aber die andren waren auch nicht den ganzen tag immer draußen sondern immer mal nachmittags oder vormittags.
     
  4. Juule

    Juule Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    1.878
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Berlin
    AW: Baby eincremen?!

    Man sagt zwar, dass die UV-Strahlung auch in den Schatten geht, aber ich hatte die Kleinen als Babys auch nicht eingecremt, wenn sie nur im Schatten waren. Ich hatte wie Vivi auch eher das Gefühl, dass die Haut empfindlicher auf die Creme reagierte. Allerdings waren beide selten wirklich den ganzen Tag draußen.
     
  5. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: Baby eincremen?!

    Bei Babys unter einem Jahr sollte man möglichst auf Sonnencreme verzichten.
    Hierzu gabe es schon einmal einen Thread *hier*.

    Wenn doch gecremt werden muss, sollten Babys nur mit mineralischen Sonnencremes eingecremt werden, da diese nicht in der Haut, sondern nur auf der Haut wirken.
     
  6. zwillingsmama

    zwillingsmama Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. November 2013
    Beiträge:
    2.841
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Baby eincremen?!

    @Sonnenblume, danke.das wusst ich garnicht, dass die haut so dünn bei Babys ist.
     
  7. Mondkuss

    Mondkuss Königin des Kopfkinos

    Registriert seit:
    14. Januar 2013
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Saarland - das schönste Bundesland der Welt
    AW: Baby eincremen?!

    Oh, das ist mir auch ganz neu. Da wir hier bei gutem Wetter eigentlich auch immer im Garten sind, zumindest einen Großteil des Tages, habe ich Rafael auch immer eingecremt. Wir sitzen zwar auch immer im Schatten, aber ich creme mich ja auch trotzdem immer ein, und ich dachte mir, grad beim Baby ist sicher sicher. Zumal nicht die ganze Wiese und der Hof permanent im Schatten sind, und er mir gelegentlich auch schonmal wegkrabbelt und dann in die Sonne kommt. Aber dann lasse ich die Creme jetzt den Rest des Sommers weg, nächstes Jahr ist er dann ja fast 2, da kann ich dann cremen.
     
  8. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: Baby eincremen?!

    Ja, Babyhaut ist sehr dünn. Das ist auch der Grund dafür, dass sich ein Baby im Schatten nicht unbekleidet aufhalten sollte (ein Baby kann im Schatten einen Sonnenbrand bekommen).

    Wenn es für Bekleidung zu heiß ist, sollte im Schatten eingecremt werden, allerdings nur mit mineralischer (Baby-)Sonnencreme.
    Durch die dünne Haut gelangt wesentlich mehr Chemie in den kleinen Körper. Chemische Sonnencremes wirken teilweise hormonell und sind allergieauslösend.

    Ebenfalls sollte auf die Konservierungsstoffe geachtet werden, da viele Parabene ebenfalls hormonell wirken.
    Bei dm gibt es eine Sonnencreme von Alverde; "Kleine Elfe" nennt sich diese Creme. Diese hat bei verschiedenen Test sehr gut abgeschnitten. Du kannst auch *hier* mal nachlesen, wenn du magst.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...