Aquarianer?

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Susa, 30. September 2008.

  1. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    Hier gibt es so ein paar, oder?
    Ich wollt nur sagen, dass ich euch demnächst ein bisschen löchern werde, denn seit heute gehören wir auch dazu :jaja:
    Ich träume seit Jahren von einem Aquarium und nachdem ich mich jetzt schon einige Zeit kreuz und quer gelesen habe, haben Annika und ich heute angefangen, ein 80cm Aquarium einzurichten. *freu*
    Noch ist es was kahl, denn die Pflanzen kommen morgen erst, aber das Wasser wird so langsam immer sauberer. Muss ich da jetzt am Anfang irgendwas im Filter reinigen, wenn noch so viel "Dreck" im Wasser ist?
    Den Kies haben wir natürlich gewaschen...

    Ich habe auch mal in einschlägigen Foren gestöbert :entsetzt: Da wird man ja gefressen für so "doofe" Fragen. Heieiei, bin ich froh, dass es uns hier gibt...
     
  2. cherry73

    cherry73 Familienmitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    CH
    AW: Aquarianer?

    hoi susa,

    am filter gar nichts machen,einfach *einfahren* lassen und geduld haben ;).

    ob ich hier einen link einstellen darf?

    ich tu dir eine pn schicken :).

    liebe grüsse
    viel spass mit dem becken
    cherry
     
  3. Nadin

    Nadin weltbeste Wunscherfüllerin

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    3.571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Aquarianer?

    Nö, brauchst nix machen, das muss sich ja alles einspielen.. hast du den ganzen Wasseraufbereiter kram und so schon drinnen?



    @ cherry: links darfste einstellen.. wir wollen ja alle was voin den guten tips haben:winke:
     
  4. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Aquarianer?

    Danke Cherry, ich wusel mich heut Abend mal durch.

    Diese Wasseraufbereiter - daran scheinen sich ja die Geister zu scheiden :)
    Ja, hab ich drin :jaja:

    Mal sehen, wann der Nebel sich lichtet!
     
  5. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Aquarianer?

    Mal völlig OT, aber da geb ich Dir Recht. Ein Hoch auf die Schnullis :bravo: Wo anders wird morgens kein Kaffee in die Runde gestellt, sonder Leberwurstbrote und Kippen, und auch nicht für die lieben sondern für ..... den Ausdruck mag ich hier lieber nicht schreiben :ochne:


    So und nu bin ich wieder weg

    LG, Nichtaquarianer
     
  6. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.590
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Aquarianer?

    Wir hatten mal eins...

    ..... inzwischen haben wir 12...:umfall::umfall::umfall:

    Das Größte hat 850 liter und ist zwei Meter lang, die "Kleinen" ( sechs Stück) haben je 50 Liter, dann sinds noch einige mit so 200 - 300 Liter...
    GG macht das aber alles, ich füttere nur, wenn er weg ist...

    Wir haben eine kleine Osmoseanlage, weil unser Brunnenwasser zu Nitrathaltig ist, das Wasser bekommt den Fischen wohl doch sehr gut (sind hauptsächlich verschiedene Welse und ein Gesellschaftsbecken), wir können uns nämlich vor lauter Nachwuchs nicht mehr retten... so kam es übrigens auch nach und nach zu den ganzen Becken:hahaha:.
    Wir füttern auch mindestens einmal die Woche Lebendfutter oder Gefrostet, nicht nur Futterflocken oder Tabletten. Das soll angeblich auch besser sein, hab ich mich belehren lassen.

    Ich fand Aquarien auch schon immer toll, ich habs aber nicht so mit der Technik. Und ich wollte, dass die Kinder erst mal den Umgang mit Tieren durch Beobachtung und Fürsorge lernen, auch wenn sie nicht laufend was angrabschen können. Klappt gut, unser Großer kennt alle Fische mit Vornamen und die Kleine beobachtet auch schon ganz viel und zeigt sich ganz interessiert...

    viel Spaß mit Eurem Becken und den Fischli :winke:
     
  7. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Aquarianer?

    Hihi ich hatte erst ein Schildkrötenbecken....Mittlerweile hab ich noch ein Fischbecken, ein zwerggarnelenbecken und ein Zwergkrallenfroschbecken :hahaha:

    Also pass auf, hat man erst mal mit einem Aquarium angefangen werden es schnell mehr ;)

    Lg,
    Michaela
     
  8. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Aquarianer?

    Ja cool, dann muss ich mich ja garnicht mehr über andere Foren ärgern! :)

    2m Aquarium - wie g...!!! Mein Traum, aber erstmal relativ klein anfangen...

    Hihi, Michaela, ich hab auch schon einen tollen Platz für ein Garnelen/Zwergkrallenfroschbecken.
    Diese Fröschlein sind ja so :herz:
    Ich denke auch, bei einem wird es nicht bleiben!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...