Anonymität hier im Forum

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Krabbelkaefer, 17. März 2009.

  1. Krabbelkaefer

    Krabbelkaefer Hier riechts nach Abenteuer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    9.823
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wiesbaden
    Homepage:
    Hallo ihr,

    ich habe gerade überlegt wohin mit dem Thema, aber da möglichst viele mitdenken und diskutieren sollen, wars mir hier im Kaffeeklatsch am angebrachtesten. Nicht allzu lang, da ich mich eigentlich nur erfolgreich vor der Geburtstagsvorbereitung drücken will *hust*...
    Einige haben wir hier, die ihren Namen und weitere Eckdaten nicht heraus geben möchten - und das fällt auf und irritiert/verwundert andere.
    Für mich habe ich nicht ganz klar warum mich selbst das so irritiert. Immerhin gibt es durchaus Menschen die ich gerne lese, von denen ich entweder weiss, dass sie hier nicht mit echten Namen schreiben oder die gar keine Namen rausrücken und beim Nick bleiben. Da ist das ok ... Äh, aber warum? Nur weil sie länger da sind?

    Grübelnde Grüsse
    Martina
     
  2. bribra

    bribra Gehört zum Inventar
    Gesperrt

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    nördlichste Stadt Italiens ;-)
    AW: Anonymität hier im Forum

    Man kann ziemlich schlechte Erfahrungen machen im Internet und ich denke, wenn man die Daten seiner Kinder, die Namen und den Wohnort und auch noch den richtigen Namen angibt, dann ist da bei vielen eine gewisse Angst, ausspioniert zu werden. Ich habe da kein Problem mit - aber dies Forum ist ja sozusagen öffentlich, das heisst man kann es ohne Registrierung verwenden. Ich glaube, dass das Verschweigen des echten Namens bei vielen weder unhöflich noch "bös" gemeint ist - sondern Vorsicht ist. Ich hab da kein Problem - mein echter Name ging nur nicht, weil vergeben - ist aber Kombi aus Vor- und Nachname ;-) Viele Grüße, Britta
     
  3. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Anonymität hier im Forum

    Das hier ist das Internet und somit für jedermann jederzeit öffentlich. Daher finde ich Anonymität in jeder Art von Foren sehr wichtig und würde mir die auch nicht verbieten lassen.

    :winke:
     
  4. Zaza

    Zaza Miss Velo High Heels

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Homepage:
    AW: Anonymität hier im Forum

    Ich schreibe hier ganz offen unter einem Nick, mit sehr gutem Grund. Den wissen alle, die per PN oder real mit mir zu tun hatten: Ich will nicht ergoogelt werden. Und das ist mit meinem realen Namen unglaublich einfach....

    Zaza, bleibt hier öffentlich das Zaza :zwinker:
     
  5. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: Anonymität hier im Forum

    hm, ich schreibe mittlerweile meinen Vornamen auch selten noch - die meisten, die mich kennen - wissen wie ich heiße und dürfen mich auch gerne so anschreiben. Dennoch bleiben viele beim kieselchen was ich aber auch nett finde und mich nicht stört sondern eher sehe das sie so diese "anonymität" schätzen

    die KindsDaten schreib ich öffentlich, obwohl ich schon dran gedacht habe sie zu minimieren auf Monat und Jahr - wiederum ... warum??

    mein Dörfchen wo ich lebe kennt eh keiner :) daher bleibts dabei, so wie es jetzt steht

    .
     
  6. Jacqueline

    Jacqueline Ohneha mit der Lizenz zum Löschen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    8.398
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Aargau, Schweiz
    Homepage:
    AW: Anonymität hier im Forum

    Was heisst denn anonym?

    Klar, auf den ersten Blick definiert man darunter wohl Menschen, die in einem Forum mitschreiben, ohne einen "Ansprechnamen" zu haben, ohne Eckdaten der Kinder, Namen der Kinder oder ähnliches bekanntzugeben.
    Das ist für mich, die ich es überhaupt nicht so halte, dennoch verständlich.

    Aber auf den zweiten Blick sind solche User manchmal viel weniger anonym, weil sie viel von ihren Einstellungen, ihren Gedankengängen, ihren Ansichten mitteilen, sodass ich mir ein Bild von dem Menschen hinter dem Monitor auf der anderen Seite machen kann, auch wenn ich seinen Namen nicht kenne.
    Da gibt es auch Menschen, denen ich virtuell begegne, die zwar vielleicht mit echten Daten auftauchen, aber so gar nichts über sich selber aussagen, die an der Oberfläche bleiben, nichts von sich preisgeben - und auch wenn ich dann weiss, dass derjenige *mirmarmurr* (beliebigen Echtnamen einsetzen, bitte *g*) heisst, dann ist mir doch der Mensch dahinter völlig unbekannt.


    Es ist eine individuelle Entscheidung, wer wieviel preisgeben mag.
    Für die einen gibt es keine Tabus, für andere gibt es Tabuthemen, dritte verraten keine echten Namen /Daten, wieder andere zeigen grundsätzlich keine Bilder - und ich finde, ein jeder soll das so halten, wie er will, solange er die Form der Anonymität, die er gewählt hat, nicht dazu benutzt, zu pöbeln, zu faken oder andere auszunutzen.

    Dieses Forum ist so gross, so vielfältig und bunt, da hat doch vieles Platz.
    Ausserdem - nicht wenige Unterforen sind erst nach einer gewissen Zeit zugänglich (bzw. nach der Zeit, die man braucht, um die entsprechende Beitragszahl zu erreichen), sodass jemand, der in gewisse Foren hineinkommt, längst alles andere als anonym ist, auch wenn ich seinen Namen nicht kenne.

    Liebe Grüsse, Jacqueline
     
  7. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.075
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Anonymität hier im Forum

    Och menno, Jacqueline, *schon* wieder. Was soll ich denn jetzt schreiben, wenn du schon alles gesagt hast? :herz:

    Salat
     
  8. AW: Anonymität hier im Forum

    Ja ich glaube auch, dass Jacqueline alles Nötige zusammengefasst hat.
    Keinem würde es wirklich etwas bringen, wenn ich mich hier als Susi S. mit Eckdaten einntragen würde.
    Ich hoffe doch sehr, dass man durch meine Posts hier als Zwei wahrscheinlich mehr über mich als Person weiß, als der Paßamtsbeamte der mir im Vormonat meinen neuen Paß ausgestellt hat.;)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...