Amme für einen tag???????

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Solveig, 18. Oktober 2004.

  1. Solveig

    Solveig Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ich hab eine sehr ungewöhnliche frage: war jemand von euch schon mal Amme? mich hat heute eine freundin gefragt, ob ich mir vorstellen könnte ihren sohn einen tag zu stillen, da sie ins krankenhaus muß :-( es ist eine sehr traurige angelegenheit. ihr sohn ist ein totaler (außer brust) essensverweigerer und sie weiß nicht wie sie den tag organisieren kann. ich bin im moment etwas überfordert mit dieser frage. sie versteht es auch und sagt ich soll es mir gut überlegen. hat das schon mal jemand von euch gemacht? ich meine, so unkompliziert ist das ja nicht:
    1. mein milchfluß wird enorm angeregt
    2. was ist wenn meine kleine da nicht mitspielt
    3. ... oder er - er wird doch merken, dass ich nicht mama bin (7 mon)

    ... ich fänd es ja fast interessant (klingt komisch), aber ich weiß nicht ....

    was sagt ihr?

    lg, solveig
     
  2. gummibär

    gummibär Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.619
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    HAllo,
    kann deine Freundin nicht für diesen Tag abpumpen?wie alt ist denn ihr Kind?

    Ich persönlich hätte ein Problem damit ein fremdes Kind zu stillen.Für mich ist das etwas sehr intimes.


    War jetzt sicher keine Hife...

    VG-Claudia
     
  3. Solveig

    Solveig Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    der schlumich nimmt auch keine flasche. mumi aus der flasche trinkt meine allerdings auch nicht. er ist 7 monate. ich weiß halt auch nicht so genau ob ich es komisch finden würde. hmmh.
     
  4. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hmmm...schwierig.Ich könnte es glaub ich nicht.Ich finde es auch zu intim...und wenn ich mir überlege, mein Kind trinkt an der Brust einer anderen :o :o Da muß es doch noch eine andere Möglichkeit geben...aber welche??Meinst du nicht, wenn der Kleine abgepumpte Milch bekommt und richtig Kohldampf hat, das er dann die Flasche nimmt?
     
  5. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Oh überschnittten :?
     
  6. Also ich würd's machen, keine Frage! :jaja:
    Aber glaub' nicht, daß ich nach Halle komme! :)

    Wußtet Ihr, daß es früher "Muttermilchsammelstellen" gab...

    Ich glaube übrigens auch, daß Lutmilla (die ist ja auch 7 Monate alt) von einer fremden Brust trinken würde...

    Sheena
     
  7. Solveig

    Solveig Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    sie meint. dass es mit abpumpen nicht funktioniert. ich persönlich würde ella auch niemanden an den busen legen, das steht fest. aber das ist ja nicht das problem. der kleine hatte ja schon mal brei gegessen, dann plötzlich blockiert. er kneift richtig den mund zusammen. keine ahnung was da assiert ist. ich würde wahrscheinlich auch in erster linie versuchen brei anzubieten und vielleicht pre-milch. möglich, das er bei mir anders reagiert und den schnabel aufsperrt - ich bin ja wie gesagt nicht die echte mama :jaja: ist schon eine komische angelegenheit. ich weiß echt nicht...
     
  8. Hallo !

    Also innerlich würd ich mich sträuben. Aber dem Kind zu liebe würd ichs machen wenns keine andere möglichkeit gebe...

    Liebe Grüsse :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...