Alternative zu Umstandshosen in der ersten Zeit?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Babuu, 16. Juni 2008.

  1. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    Hallo ihr lieben!

    Wie manche von euch vielleicht wissen bin ich ziemlich ungewiss schwanger (Anfang 7. SSW):(.
    Ich bin normalerweise ziemlich dürre :oops: (42 kg) und hab von Anfang an ein Bäuchlein das vor sich hin wächst...ich seh also jetzt schon aus wie andere im 4./5. Monat:umfall:

    Da aber alles im Moment so ungewiss aussieht möchte ich mir nicht unbedingt schon Umstandshosen kaufen- in "Schlabberhosen" möchte ich aber auch nicht unbedingt rumlaufen.Die Hose offen lassen geht schlecht, meine Hüfthosen hängen dann schnell im Keller- und das mit dem "Gummiband" hab ich schon versucht....

    Hat jemand DIE Idee wie ich die Zeit überbrücken kann bis ich mehr weiß?!
     
  2. Nadin

    Nadin weltbeste Wunscherfüllerin

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    3.571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Alternative zu Umstandshosen in der ersten Zeit?

    vl ein zwei Röcke und Hosen mit Gummibund kaufen? die gibts ja auch recht preiswert bei Kik und Ernstnings Family.:winke:
     
  3. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    AW: Alternative zu Umstandshosen in der ersten Zeit?

    Oder einfach die Hosen eine Nummer größer. Das hab ich damals gemacht, hab normal 38, dann hab ich mir 1,2 Hosen in 40 geholt, von der Länge her wars eigentlich kein Unterschied...
     
  4. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Alternative zu Umstandshosen in der ersten Zeit?

    Hose leihen? Ich hab nicht das passende da, aber bei uns gibt es z.B. einen Umstandsmodenverleih. Würde dir den Kauf sparen, aber zu einer passenden Hose verhelfen. Ansonsten hilft wirklich nur Hosen mit Gummizug. Aber den hab ich zum Beispiel nie ertragen wenn ich schwanger war ...
     
  5. rumpelwicht

    rumpelwicht Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Fuße bayerischer Berge
    AW: Alternative zu Umstandshosen in der ersten Zeit?

    vielleicht ne latzhose? die sollen heuer doch auch wieder topmodern sein.... oder einfach wickelröcke für die wärmeren tage?
     
  6. Semmel

    Semmel Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    2.391
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Provinzstadt ohne Love Parade
    AW: Alternative zu Umstandshosen in der ersten Zeit?

    Ich habe in der Kurzwarenabteilung Lochgummiband gekauft und diesen durch Knopfloch gezogen und um den Knopf .
    War das verständlich?
     
  7. nutella

    nutella Familienmitglied

    Registriert seit:
    10. November 2003
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Süddeutschland Nähe HN
    AW: Alternative zu Umstandshosen in der ersten Zeit?

    Stretchhosen eine Nummer größer, dann später Hängerkleider.
    LG
     
  8. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Alternative zu Umstandshosen in der ersten Zeit?

    So habe ich das auch gemacht. :jaja:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...