Abendbrei...

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Jesse, 13. Januar 2013.

  1. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.353
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    ...wie rühr ich den am besten an?
    Gestern Abend hab ich Lotte Griesbrei von Milupa -den hier http://www.milupa.de/mil/de/home/produkte/detailseiten/produktdetails_4574.jsp -
    mit Wasser angrührt, ein bisschen Obst rein und ihr gegeben.
    Sie hat ihn scheinbar gerne gegessen und die Nacht heute war recht gut.
    Nun steht hinten drauf, dass man den Brei so wie ich mit Wasser machen kann,
    oder mit Milchnahrung (möchte ich nicht mit anfangen) oder mit normaler gekochter Milch anrühren kann.
    Nun bin ich verunsichert. Wie mache ich den am besten?

    Und dann wollte ich nich wissen wieviel Mittagsbrei Lotte essen "sollte"!?
    Derzeit isst sie zwischen 100 und 125g

    LG Jesse
     
  2. Raupe Nimmersatt

    Raupe Nimmersatt lieber nackig & knackig als kackig

    Registriert seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    3.550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    AW: Abendbrei...

    So wie Du ihn zubereitet hast, entspricht er ja ungefähr dem OGB, richtig?

    Wieso rührst Du den abendlichen Grießbrei nicht mit Muttermilch an? Alternativ einen fertigen "Milchbrei", z.B. von Aptamil - oder magst Du das nicht?
     
  3. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.145
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Abendbrei...

    Milchbrei sollte Milch enthalten ;) Wie die Raupenmama schreibt: entweder fertigen Milchbrei nehmen (Ute empfiehlt Aptamil Grieß) oder Milch (Muttermilch oder Säuglingsnahrung) mit Getreideflocken anrühren. Wobei bei Muttermilchbrei glutenhaltiges Getreide (Hafer, 7-Korn-Getreidebrei) gut ist, weil die Verdauungsenzyme in der Mumi anderes Getreide zu Suppe auflösen in kürzester Zeit ;) Kuhmilch ist für Säuglinge nicht geeignet, weil sie zu viel Eiweiß enthält und andere wichtige Nährstoffe zu wenig.
     
  4. Petri

    Petri Miss Marple

    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Abendbrei...

    Da Du "nur" Getreideflocken gekauft hast, mußt Du den Brei mit Milch anrühren, um einen Milchbrei zu bekommen. Dazu kannst Du Muttermilch oder Säuglingsmilch nehmen. Vollmilch wird ja im ersten Jahr nicht empfohlen.

    Ute empfiehlt ja den von Aptamil, den die Raupenmama schon genannt hat. Der kann mit Wasser angerührt werden, weil er schon Folgemilch enthält.

    Wenn Lotte mittags satt wird und Du Öl ans Essen machst, wird ihr die Menge wohl reichen. Vielleicht schafft sie mehr (wenn sie denn soll), wenn Du, wie Ute es empfiehlt, immer schön schnell löffelst und den Löffel recht voll machst.
     
  5. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.353
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Abendbrei...

    Aha. Dann werd ich morgen anderen kaufen :jaja:
    Mit Muttermilch anrühren möchte ich nicht. Mal ganz davon
    abgesehen das ich gar keine Pumpe habe und nur deshalb Säuglingsmilch kaufen
    ist auch nicht das was ich möchte. Also werd ich morgen den von Aptamil besorgen

    :bussi:
     
  6. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.145
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Abendbrei...

    Abpumpen würde ich auch nicht deswegen. Ich hatte eingefrorene Mumi, weil ich immer an der Seite, an der ich nicht stillte, ausgelaufen bin. Das hab ich dann mit einer Milchauffangschale aufgefangen und den Tag über im Kühlschrank in einem Mumibehälter gesammelt.
     
  7. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.353
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Abendbrei...

    So gestern Abend hab ich ihr noch mal den Obstgetreidebrei gemacht und ab heute
    gibts den Milchbrei von Aptamil (war schon beim Real heut Früh)
    Letzte Nacht hat sich Lotte dennoch wieder alle 2-3 Std gemeldet.
    Ich werd noch irre :umfall:
     
  8. Petri

    Petri Miss Marple

    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Abendbrei...

    Der Obstgetreidebrei macht auch nicht richtig satt, wenn da kein Öl dran ist. Ich denke, dass es mit dem Milchbrei besser sein wird :jaja:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...