Ab wann haben eure Kleinen selbst gegessen

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Thalea, 30. Dezember 2012.

  1. Thalea

    Thalea (E)I-App

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    2.806
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo ihr Lieben,

    Krümel ist ja jetzt 13 Monate alt, korrigiert etwas jünger, aber das glaubt uns eh niemand mehr ;)

    Er kriegt mittags noch seinen Brei (12. Monat), unser Essen wird zwar probiert, aber satt essen tut er sich daran nicht. Abends gibt es Milchbrei und manchmal Brot, wenn er keinen Bock mehr auf Brei hat.
    Brot isst er toll selbst, Müsli füttere ich dann morgens nebenbei.

    Nun frag ich mich aber ab wann Kinder auch mal selbst den Löffel benutzen. Er hat nen eigenen Löffel beim Essen, spielt damit aber nur rum, steckt ihn sich in allen möglichen und unmöglichen Winkeln in den Mund, macht aber keinerlei Anstalten ihn auch mal Richtung Breischüssel zu bewegen.
    Seine Hände darf ich gar nicht führen, da brüllt er wie am Spieß.
    Er spielt also mit seinem Löffel und irgendwann wird der runter geschmissen, dann ist er langweilig.

    Brot, Nudeln, Gemüse geht alles aus der Hand, kein Problem, aber wie er nen Löffel benutzen soll, versteht er scheinbar nicht.
    Ab wann haben eure denn damit angefangen und wie kann ich das eventuell unterstützen? Er wird nämlich auch immer meckeriger beim Füttern, nur füttere ich ihn nicht, isst er nichts.
     
  2. Keksi

    Keksi Geliebte(r)

    Registriert seit:
    31. August 2012
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Kreis Soest
    AW: Ab wann haben eure Kleinen selbst gegessen

    Also meine ist nun 18 Monate und hat vor ca 2-3 Monaten angefangen mit dem selber löffeln. Nicht immer, nicht immer gut, mal will sie auch gefüttert werden aber man sieht das es immer ein stück besser wird. Sie bekommt auch immer die Gabel in die Hand (Kuchengabel) und nun ihr winnie pooh besteck eben.
    Also ich unterstütze sie da voll. Wenn sie rumsaut schau ich lieber weg als ihr vorzudiktieren du das macht man nicht.Sie macht es ja nicht absiehtlich, sie kann es eben noch nicht besser. Meine divise ist eben das sie machen lassen muss. Wie soll sie es sonst lernen und üben.
    Auch wenns für mich übelst hart ist, die sauerrei anzusehen. Ich ess meistens neben ihr und versuch ihr zu zeigen wie es eigentlich aussehen sollte.
    Wenn sie nun mal kleckert, sagt sie schon gekleckert und versucht es weg zu machen. weil ich auch viel versuch weg zu machen bevor sie es in der Wohnung verteilt.
    Daheim bekommt sie einfach ein Spucktuch als Latz um. Vorteil die gehen oftmals bis über die knie und hab eh genug da das die oft Waschen kann.
    Für außer Haus haben noch zwei vernüftige :)
     
  3. enna1009

    enna1009 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    13. Januar 2012
    Beiträge:
    2.805
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    AW: Ab wann haben eure Kleinen selbst gegessen

    Also bei uns ist das auch erst seit ca. nem Monat der Fall.
    Sie löffelt ganz gern ihren Joghurt, Mittagessen klappt noch nicht so gut, weil sie ja keinen Brei mehr mag und das dann noch schwieriger ist.
    Der Löffel wird übrigens auch meist quer in den Mund geschoben oder eben falsch herum. Ist aber nicht so schlimm, geht halt ab und zu mal was daneben, aber so arg ist das nicht.
    Unterstützen in dem Sinne konnte ich bei meiner Maus eher weniger. Manchmal lässt sie sich den Löffel führen, aber meist nicht. (sie ist ja schon groß ;) )
    Das Einzige ist eben das Abschauen bei Mama und Papa. Sieht man oft, wie sie sehr genau guckt wie wir das machen und es dann ausprobiert. :)
     
  4. Raupe Nimmersatt

    Raupe Nimmersatt lieber nackig & knackig als kackig

    Registriert seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    3.550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    AW: Ab wann haben eure Kleinen selbst gegessen

    Raupi löffelt sein Müsli morgens selbst.

    Mittags stelle ich ihm eine Schüssel trockene Nudeln mit hin, die darf er mit den Fingern essen, wenn er sich nebenher von mir füttern lässt. Brei isst er ja nicht und mit der Gabel tut er sich noch recht schwer, er rammt die mit viel Gewalt auf den Teller.

    OGB isst er schon lange nicht mehr, er isst Obst "im ganzen" und Kekse oder 'ne Breze dazu, ebenfalls selbst.

    Abends isst er Rohkost, das schneide ich ihm in Stücke bzw. Streifen und er isst es dann auch selbst. Ab und an gibt's Milchreis, Porridge oder Nudeln, da darf er selber essen. Butterbrot mag er kaum noch, das schummel ich ihm zwischendurch in den Mund, während er seine Gurken- und Paprikasticks sortiert. ;)

    Seit ihn ihn selber essen lasse, wirft er auch kein Essen oder Teller mehr herum. Ab und an mag er etwas nicht, das fällt ihm aber erst auf, wenn er es zerkaut hat. :umfall: Das nimmt er dann aus dem Mund und legt es mir in die Hand, wenn ich nicht schnell genug reagiere, legt er es neben den Teller und untersucht es.
     
  5. lukasmateo

    lukasmateo Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    30. März 2012
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ab wann haben eure Kleinen selbst gegessen

    Thalea, so sieht es bei uns auch mehr oder weniger aus. Ich habe ihm mit ca. 10 11 Monaten auch einen Löffel gegeben und er konnte mit löffeln. Ich stelle den Teller immer vor ihn hin und matscht mit rum. Er hat einen Löffel und ich auch. Ich versuche abwechselnd ihm einen Löffel zu geben. Mal ich mal er...
    Ab und an landet auch mal was in seinem Mund..
    Mittlerweile sogar immer öfters... Wenn ich Aaahhh machen, dann will er auch mich füttern.
    Aus der Hand isst er auch ganz toll selbst.
    Ich glaube aber das dauert alles noch ein wenig mit dem richtig selber essen :)
    Ich erkläre ihm auf jeden Fall immer, wo der Löffel hin soll. Mal sage ich es ihm, mal zeige ihm es.
     
  6. Patricia1908

    Patricia1908 Tourist

    Registriert seit:
    24. Juni 2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Ab wann haben eure Kleinen selbst gegessen

    Meine Maus fast 14Monate bekommt beim Mittagessen und Abendessen auch immer einen Löffel in die Hand. Sie spielt auch noch sehr damit, darf aber ihren Löffel immer voll machen und dann helf ich ihr ein bisschen den Mund zu finden. Es wird aber immer besser, heute abend hat sie es sogar geschafft den Löffel selbst zu füllen und zum Mund zu gehen.
    Bei ihr ist es aber auch so, wenn sie keine Lust mehr hat, dann wirft sie ihren Löffel auf den Boden. Dann habe ich kaum noch einen Chance sie mit meinem Löffel weiter zu füttern.
    Denke sie brauch noch etwas bis sie ganz alleine essen kann.
    Brot, Obst, Kekse usw. die isst sie ohne Probleme alleine. Mit der Gabel will sie noch gar nicht essen.
     
  7. powerlady

    powerlady Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2011
    Beiträge:
    1.795
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    irgendwo da draußen und doch mittendrin
    AW: Ab wann haben eure Kleinen selbst gegessen

    Nico hat so mit 14 - 15 Monaten angefangen selber zu essen. Vorher hat er auch nur damit rumgespielt, es kam dann irgendwann von selber. Mach's ihm am Besten einfach vor, wenn er sich nicht anfassen lassen will (dazu hatte Nico auch keine Lust). Seine erste selbstgelöffelte Speise war Kartoffeln mit Spinat, das liebt er immr noch. Mit der Gabel ging auch sehr schnell: Kuchengabel und dann Brotstückchen aufspießen, das macht er immer noch gerne.
     
  8. Petri

    Petri Miss Marple

    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    4.506
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ab wann haben eure Kleinen selbst gegessen

    Ganz ehrlich? Ich weiß es gar nicht mehr :heul: Man vergisst so viel. Ich wollte es immer mal aufschreiben, aber beim Wollen ist es geblieben. Ich weiß, dass er noch Brei aß, als er mit einem Jahr zur Tagesmutter kam. Kann aber sein, dass er da abends schon Brot bekam und das auch alleine gegessen hat. Aaahhhh, ich weiß es einfach nicht mehr..... :-|
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...