Ab wann böse Träume?

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Loysel, 13. Oktober 2004.

  1. Loysel

    Loysel Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    3.079
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    kann es sein, dass meine Süße schon böse träumt? Ich weiß nämlich bald nicht mehr weiter. Lisa macht jetzt schon seit reichlich 14 Tagen jede Nacht Terror. Sie wacht dann schreiend auf und kriegt sich gar nicht mehr ein. Bis zum erneuten Einschlafen dauert es manchmal Stunden - dabei ist sie übermüde. Trösten im Bett bringt gar nichts. Auf meinem Arm beruhigt sie sich erst nach einer ganzen Weile. Erst dachten wir, es tut ihr etwas weh - haben wir verworfen, weil sie teilweise (nicht jede Nacht) den Anschein erweckt, sie will spielen. Nur das will ich natürlich nicht einreisen lassen. Dann dachten wir, ihr ist vielleicht warm, weil sie unbändigen Durst hatte. Nur möchte ich auch nicht, das sie nur trinkt, weil es dann nicht mehr soo schlimm ist - was auch immer sie so beunruhigt. Ein dünnerer Schlafsack brachte auch keine Entspannung. Wir haben gemerkt, das es ihr besser geht, wenn Licht an ist - teilweise haben wir schon ganze Nächte mit Licht geschlafen, nur um in den Genuß von ein paar Stunden Schlaf zu kommen. Also kann es vielleicht sein, dass sie schlecht träumt? Jetzt schon? Sie mußte leider vor knapp drei Monaten für fünf Tage ins Krankenhaus - seitdem haben wir eh ein paar "Macken". Und - ich habe schon in einem anderen Posting gelesen - sie lernt gerade laufen. Kann das auch eine Ursache sein? Ich weiß mir bald keinen Rat mehr.
    Danke schon mal für eure Hilfe.
     
  2. Loysel

    Loysel Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    3.079
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wieder so ne Nacht - hat keiner einen Rat?
     
  3. schläft sie in ihrem bett ein?
    falls nicht viele kinder schrecken sich einfach wenn sie an einem anderen ort munter werden :jaja:
    böse träume gibts bei kleinen kindern bestimmt aber jede nacht halte ich für unwahrscheinlich

    :winke: sabine
     
  4. Loysel

    Loysel Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    3.079
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ja das ist ja das ungewöhnliche - das Einschlafen in ihrem Bett klappt eigentlich ganz gut! Wir versuchen sie auch nachts immer wieder in ihrem Bett zum einschlafen zu bringen!
     
  5. hm :???: tja ich bin da ja net der experte :oops:
    wie sieht denn euer tagesablauf so aus und was für ein einschlafritual habt ihr denn?

    lg sabine
     
  6. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  7. Vielleicht muss sie wirklich was Aufarbeiten! Nehmt ein kleines Licht, das ist dann nicht so hell, aber wenn sie nachts aufwacht, dann kann sie sich orientieren. Habt ihr etwas verändert?

    Vielleicht helfen ja einige zusätzliche Kuschelstunden im Bett, wenn ihr sie nachts lieber in ihrem Zimmer schlafen lassen wollt.

    Im Prinzip kann es wirklich an ALLEM liegen. Versuch, das mit ihr durchzustehen, mach ihr die Zugeständnisse, die du machen kannst :jaja:

    Und vor allem, halte uns auf dem Laufenden :D

    Sag mal, nur fürs Verständnis: Lisa und Simon sind Zwillinge? Wie verhält er sich denn dabei?

    Kati
     
  8. Nicky

    Nicky Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. September 2002
    Beiträge:
    1.892
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    Homepage:
    Hy!

    Also, der Nachtschreck kann es nur sein wenn sie absolut nicht ansprechbar ist. Das hatten wir nämlich auch schon, ist wirklich sehr erschreckend!

    Aber Niklas arbeitet auch im Schlaf viel auf. Alpträume sind in dem Alter nicht unbedingt ungewöhnlich. Wenn Tags viel los war, wenn Niklas was ausbrütet oder auch wenn er einen Schub macht, dann kommt das auch bei uns vor!

    Glücklicherweise beruhigt Niklas sich recht schnell wieder...

    Ich denke, wenn sie bei Licht gut schläft, dann behalte das doch bei. Guck mal ob ein Nachtlicht hilft. Oder ob Du das Licht ein wenig dämmen kannst.

    Ich wünsch Dir viel Kraft!!!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...