40 Grad Fieber!!!!

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Olivers-Mama, 3. Februar 2013.

  1. Olivers-Mama

    Olivers-Mama Desperate Housewive

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    3.174
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nähe DD
    Oliver hat seit gestern Fieber, heute morgen sind es sogar 40 Grad gewesen! haben Fiebersaft gegeben und Wadenwickel gemacht.

    Heute nachmittag, also JETZT ist es schon wieder gestiegen, sind nun 40,3 Grad!! Meine Wadenwickel haben scheinbar nicht wirklich geholfen, jetzt hat er eh noch kalte Füße bekommen, da darf man das ja nicht mehr.

    Im Netz hab ich was von LindenblütenTee gelesen, zufällig hatte ich noch selbstgesammelte da und gleich mal Tee gekocht. Diese würde auch das Fieber senken.

    Mein Mann sagt, ob man da nicht lieber zum Arzt soll, wenn es 40 Grad sind??
    Morgen würden wir eh gehen.....was meint ihr?

    Besser heut noch in die Notaufnahme? Bin mir nicht sicher.....hab hier schon gelesen, dass man die Kinder auch mal fiebern lassen soll.
    husten hat er nur ganz wenig, ist sicher ein Infekt oder so......hatten wir schon ewig nicht gehabt, deshalb bin ich mir einfach nicht sicher, ob zum Arzt heute noch oder morgen!
     
  2. Mullemaus

    Mullemaus Chatluder

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: 40 Grad Fieber!!!!

    Was hast Du an Fiebermittel gegeben und wieviel? Ich persönlich habe immer weniger gegeben als die gewichtsmäßige Dosierung. Wenn das Fieber dann nur ungenügend gesenkt wurde, hab ich die Menge natürlich angepaßt.

    Und: Ich finde, Paracetamol und Ibuprofen wirken unterschiedlich gut bei meinen Kids.

    Gute Besserung für Oliver.

    LG,
    Mullemaus
     
  3. Olivers-Mama

    Olivers-Mama Desperate Housewive

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    3.174
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nähe DD
    AW: 40 Grad Fieber!!!!

    danke,
    Wir haben Nurofen Junior gegeben, immer die empfohlene Menge.
    Am ersten tag , also gestern morgen haben wir Paracatamol Tabletten gegeben, aber das fand er widerlich mit dem hinterschlucken.
     
  4. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: 40 Grad Fieber!!!!

    Gute Besserung erstmal.

    Wir haben das auch durch, meine beiden waren letzte Woche auch krank, die Kleine ging sogar fast auf 41 Grad...
    Wir haben Wadenwickel gemacht und ich habe gemerkt, dass bei ihr paracethamol besser anschlägt als Ibu.

    Solange er trinkt (ganz wichtig!) und nicht total apathisch wird, würde ich persönlich nicht zum Arzt. Wenn es keine anderen ganz konkreten Beschwerden gibt, dann wird der Arzt auch nichts machen... es scheint ja grad überall ein sehr hartnäckiger Virus umzugehen und man kann dann eh nicht viel machen.
    Und bevor ich dann mein hoch fieberndes Kind in die Notaufnahme schleppe, würde ich es zuhause versuchen, das Fieeber zu senken....
    Du kannst ja (falls vorrhanden, sonst Not-Apothekee) auch Ibu und Paracethamol im Wechsel geben. Dann musst Du diese 6 Stunden Grenze zwischen der Medikamentengabe nicht abwarten...
    Darauf habe ich bei diesem extrem hohen Fieber zurückgegriffen...





     
  5. Olivers-Mama

    Olivers-Mama Desperate Housewive

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    3.174
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nähe DD
    AW: 40 Grad Fieber!!!!

    Aha Sonna, das wußte ich jetzt nicht, dass man das im Wechsel geben darf. Aber die Tabletten schluckt er sehr ungern......kann man die auch im Wasser etwas auflösen?

    Nun ist er freiwillig ins Bett.......und Tino wird morgen mit ihm zum Arzt fahren (bei uns sind Ferien!)
     
  6. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: 40 Grad Fieber!!!!

    Hier geht doch so ein komischer Virus rum :heul: Inja hat ihn seit Mittwoch Nacht. Sie fiebert auch total hoch und es geht kaum runter !! Dann war es seit gestern früh erstmal wieder auf 37.8 OHNE Fiebermittel, jedoch stieg es wieder... und seit heute Mittag fiebert sie wieder mit fast 40 :(

    Urin war i.O und auch sonst außer wohl starke Bauchweh keine weiteren beschwerden bis auf eben schlapp usw... Der ganze Kindergarten hat das durch ... ich schrei gleich...weil H. auch fiebert...

    lg
     
  7. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: 40 Grad Fieber!!!!

    Dieser dämliche Virus haben Eric und ich gehabt. Bei Eric gings mit Fieber, da war's nie über 38,8 . Dafür kämpft er immer noch mit Husten.

    Ich hatte jetzt eine Woche 40 Fieber, weder Paracetamol noch Ibu brachten was. Ich fands heftig :( Und den Husten werd' ich auch nicht wirklich los.

    In zwei Wochen fängt bei uns die Rückrunde wieder an, bei Eric sogar schon nächsten Sonntag, aber mit unserem Husten ist an Fussball in der nächsten Zeit garnicht zu denken ......

    Ich wünsche allen Kranken ganz gute Besserung!!!!!
     
  8. Tiffi76

    Tiffi76 Familienmitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    vor dem Berg
    AW: 40 Grad Fieber!!!!

    Wir haben das auch grade durch bzw sind mitten drin. :-(
    Emma hatte vor 2 Wochen für knapp eine Woche 40 Fieber und Husten. Danach war sie wieder 4 Tage im KiGa und kam Freitag mit Bauchschmerzen nach Hause, Samstag kam Fieber hinzu, wieder immer bis 40 Grad und fiese Bauchschmerzen und ab und zu ein bißchen Durchfall...
    Sie tut mir sooo leid....
    Von mir auch Gute Besserung an alle Kranken !!!!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...