4 Monate altes Baby kommt die Nacht alle 2 Stunden - Abendbrei beginnen?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von prinzessin.eva, 4. Januar 2012.

  1. Hallo!
    Unser Sohn (geb. 23.08.2011, Geburtsgewicht 2.860 Gramm) ist jetzt in der 20. Lebenswoche (kam allerdings 2 Wochen vor Termin auf die Welt).
    Ich habe bis vor 2,5 Wochen voll gestillt. Leider habe ich nur noch bei einer Brust Milch. Da unser Sohn ständig grünen Stuhl hatte (gar keinen orangefarbenen mehr), meinte meine Hebi, dass er nur noch die Vormilch bekommt und keine sättigende Milch mehr. Da er in 2 Wochen auch nur 50 Gramm zugenommen hatte, war es für mich an der Zeit, ihm abends eine Flasche (160 ml) 1er Milch zugeben. Die Nächte zuvor waren auch sehr stressig (kam alle 2 Stunden).
    Mit Einführung der abendlichen Falschenmalzeit, hielt er anfangs etwas länger durch (kam das erste Mal nach ca. 5-6 Stunden. Doch jetzt ist alles wieder beim alten. Er kommt in der Nacht alle 2 Stunden. Tagsüber 2,5 bis 3 Stunden.

    Nun meine Frage:
    Sollte ich mit dem Abendbrei beginnen, damit er richtig satt wird????

    Weiß langsam nicht mehr weiter.

    Vielen Dank.
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: 4 Monate altes Baby kommt die Nacht alle 2 Stunden - Abendbrei beginnen?

    Hallo und Willkommen,

    schreibe mir mal die Gewichtsentwicklung der letzten Woche auf.
    Datum : Gewicht

    Dann mache ich mir ein Bild und antworte. Das Verhalten jetzt kann immer noch die Suche nach dem Ausgleich sein.

    :winke:
     
  3. AW: 4 Monate altes Baby kommt die Nacht alle 2 Stunden - Abendbrei beginnen?

    Hallo.
    Hab leider nicht die Möglichkeit so oft den Kleinen zu wiegen.
    Die letzten Gewichtsdaten:
    28.11.2011 5.350 Gramm
    13.12.2011 5.400 Gramm
    29.12.2011 6.000 Gramm

    Mit der abendlichen Zufütterung habe ich am 14.12.2011 begonnen.

    LG
     
  4. AW: 4 Monate altes Baby kommt die Nacht alle 2 Stunden - Abendbrei beginnen?

    Hallo!

    Ich versuche ihn heute Mittag bei der Hebamme zu wiegen und melde ich später.

    Vielleicht sollte ich erwähnen, dass er seine Flaschenmalzeit um 22 Uhr bekommt. Ich wecke ihn dazu.
     
  5. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: 4 Monate altes Baby kommt die Nacht alle 2 Stunden - Abendbrei beginnen?

    Alles klar - bis hier sieht es supergut aus :winke:
     
  6. Nicki

    Nicki Tourist

    Registriert seit:
    4. Januar 2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: 4 Monate altes Baby kommt die Nacht alle 2 Stunden - Abendbrei beginnen?

    Mahlzeit,
    meine Güte da hat aber jemand Hunger was. Ich konnte meinen ersten 3 Monate stillen und den zweiten 1 1/2 Monate danach bekamen sie die Premilch Stufe 1 ab dem 4ten Monat gab es Abends einen Brei und eine kleine Flasche dann. Also es ging sie haben nicht sonderlich länger geschlafen aber das sie nun alle 2-3 Std. kamen war bei mir zum glück eh nicht so.
    Wünsche Dir Glück das ihr da einen Dreh reinbekommt.
    schönen Gruß Nicki
     
  7. AW: 4 Monate altes Baby kommt die Nacht alle 2 Stunden - Abendbrei beginnen?

    So, war vorhin wiegen.
    Er wiegt jetzt 6.250 Gramm. Hat also 250 Gramm in der letzten Woche zugenommen.

    LG
     
  8. Tigerchen

    Tigerchen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Juni 2007
    Beiträge:
    4.229
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: 4 Monate altes Baby kommt die Nacht alle 2 Stunden - Abendbrei beginnen?

    Prinzessin, 4 Monate heisst ein großer Sprung. Bedarf steigt da enorm, daher kann es auch daher kommen, dass das Babylein sich öfter meldet.
    Bei Stillbabys heisst dann - anlegen und unbedingt Milchspendereflex bei jedem Anlegen "abwarten". Beim häufigen Anlegen fliesst MuMi dann nciht sofort, als wenn die Brust nmach einer längeren Pause von ca. 4 Stunden prall voll ist. Milch kommt trotzdem, nur leicht verzogert. Sonxst kommt wirkihc nur Vormilch und die macht nciht satt.
    Menge lässt sich so in Paar Tagen schnell steigern (vorausgesetzt, Mama ernährt sich ordentlich und trinkt auch gut)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...