3 Ärzte, 3 Meinungen....

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Hedwig, 17. August 2006.

  1. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ihr Lieben.

    Immernoch stinkig möcht ich jetzt hier mal nachhören, welche Erfahrungen ihr bei und mit Platzwunden gemacht habt.

    Cajus ist vorgestern mittag vom Sessel kopfüber auf ein Speilzeug geflogen und hat nun eine Platzwunde an der Stirn.
    Hier im Krankenhaus wurde die Wunde geklebt und anschließend zwei Streifen Steri-Strips darüber geklebt.
    Cajus hat erst die erste 6-fach Impfung vor vier Wochen, da ich diese Woche die zweite impfen lassen wollte, dachte ich, ich lass die Ärztin auch mal nach dem Kopf schaun.
    Sie plus Hilfe pulen also -nachdem sie Pflaster und Co vorher fleißig mit isotonischer Kochsalzlösung eingeweicht haben- Pflaster und Streifen von der Wunde runter.
    Und reißen sie dabei wieder auf :bruddel:
    Die Ärztin fing daraufhin über den Arzt im KH das Schimpfen an, sowas würde man auch nicht mit Steri-Strips kleben.

    Dann schickte sie mich zu einem Chirugen, der das ganze nochmal kleben sollte, der würde bestimmt nicht auf die Idee kommen da Steri-Strips drüber zu mchen,

    3 mal dürft ihr raten, was er gemacht hat :nix:
    Genau, Steri-Strips, keinen Kleber mehr, weil er meint, eine Narbe bleibt eh und der Kleber würde brennen wie Sau, das müsste man so kleinen Mäusen nicht antun, wenn nicht zwingend notwendig. Er habe das in 20 Jahren Unfallchirugie nie anders gemacht.
    Das ganze soll min 5 Tage drauf bleiben und darf erst runter, wenn die Wunde schon abgeheilt ist.

    Ich bin so :bruddel: den ganzen Tag. Die ganzen Schmerzen so unnötig für den Kleinen!

    Zum tetanus-Schutz gibts auch unterschiedliche Auffassungen:
    Chirug sagt: nach 2x impfen, Ärztin nach 1x.
    Sie hat nämlich dann nicht mehr geimpft, damit ich die Wunde noch "kleben" lassen kann, es war nämlich kurz vor MIttagspause.

    Liebe Grüße
    Kim
     
    #1 Hedwig, 17. August 2006
    Zuletzt bearbeitet: 17. August 2006
  2. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: 3 Ärzte, 3 Meinungen....

    Hallo,

    wieso versucht eine Ärztin schon nach 2 Tagen das Pflaster runter zumachen??????Ist das nicht eh viel zu früh???

    Was haben die ärzte im KH gesagt, wie lange das drauf bleiben muss?

    Ich würde das im KH nochmal kontrollieren lassen, sicher ist sicher.

    Lg,
    Michaela
     
  3. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: 3 Ärzte, 3 Meinungen....

    ich finde es auch unnötig das Pflaster nach so kurzer Zeit runterpulen zu wollen.

    Aber ich bin kein Arzt... :)

    Der arme Kleine, hätte vieleicht echt nicht sein müssen.
     
    #3 suchtleser, 17. August 2006
    Zuletzt bearbeitet: 17. August 2006
  4. AW: 3 Ärzte, 3 Meinungen....

    Hallo Kim,

    als erstes: das Krankenhaus hat es völlig richtig gemacht. Es wird heute fast nur noch mit Steri Strips behandelt, ausser es wäre eine tiefe Fleischwunde und auch noch dementsprechend groß.

    Zur Tetanusimpfung kann ich Dir nur aus einem "schlauen Buch" zitieren:

    Die Grundimmunisierung besteht bei Kindern aus 2 Impfungen.
    Ca. 14 Tage nach der zweiten Impfung und der damit abgeschlossenen Grundimmunisierung ist der Impfschutz gegeben.

    Also hat der Chirurg eindeutig mehr Ahnung!

    Gute Besserung für den Kleinen
    Sandy
     
  5. KaJul

    KaJul Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: 3 Ärzte, 3 Meinungen....

    :umfall: warum pult die Ärztin das Pflaster runter? Was hätte sie gesehen?
    heutzutage werden diese Wunden nur noch geklammert, also alles richtig! :winke:
    Armer Kleiner! :tröst:
     
  6. Heidi

    Heidi coole Mama

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    8.417
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bin schon richtig hier
    AW: 3 Ärzte, 3 Meinungen....

    Hallo Kim!

    Niklas hatte eine Platzwunde am Kinn, er bekam Steri Strips und das blieb einige Tage drauf, geblieben ist eine winzige Narbe, zu sehen, wenn mans weiß.

    Liebe Grüsse, Heidi
     
  7. Xandra

    Xandra Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.758
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    Homepage:
    AW: 3 Ärzte, 3 Meinungen....

    Also mein Sohn hatte auch die Strips nach seiner Herz OP dran.
    Die haben sie gleich nach dem zweiten Tag wieder abgemacht.
    Die Chirurgen dort Arbeiten nur noch mit dißen Teilen , auch wenn wie bei Luca der Brustkorb geöffnet wurde.
    Aber naja,.... was soll ich dazu noch groß sagen.......
    Wir waren bei 7 !!!! <------ Ärzten bis mal jemand nach 1/1/2 Jahren herrausgefunden hat , das er was am Herzen hat !!
    Also in Sachen Ärzte sag ich nix mehr . **tztztzzzz**
     
  8. Jenni

    Jenni Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: 3 Ärzte, 3 Meinungen....

    :winke:

    Linus ist letztes Jahr unglücklich mit dem Hinterkopf auf eine Metallleiste gefallen, Ergebnis war eine 2-3 cm lange, klaffende Wunde, die dann später im KH erst genäht werden sollte, dann aber geklebt wurde (mit einem Kleber, nicht mit Steri-Strips). Da er während des Klebens nicht mal gejammert hat, gehe ich davon aus, daß es nicht gebrannt hat. Kleben mit Steri-Strips wäre wegen der Haare auch gar nicht gegangen, dazu hätte man ihn schon kahl rasieren müssen :verdutz:

    Gute Besserung für Cajus!

    :winke:
    Jenni
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. steri strips auf geklebte wunde

    ,
  2. steristrips kinn?

    ,
  3. steri strips kleben in wunde

    ,
  4. platzwunde an der Stirn geklebt wann strips entfernt,
  5. platzwunde strips wie lange
Die Seite wird geladen...