2-3Wochen ohne eure Kinder!?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von JO!, 8. Januar 2006.

  1. JO!

    JO! Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    3.903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Mich würde mal interessieren,wieviele von euch eure Kinder mit Opa,OMa,Tante ecc,(weitere Bezugspersonen)mit in den Urlaub geben würdet?
    Es ging nämlich gestern um Das Thema,Urlaub, ohne Mama und Papa.
    Ich würde meine Tochter nicht mit den Grosseltern,in den Urlaub schicken.Nicht das ich kein vertrauen in meine Eltern/schwiegereltern habe.Es geht mir darum das ich keine 14Tage ohne sie aushalten würde.Sie würde mir fehlen,und ich würde ständig nur an sie denken.Wie es ihr geht,was macht sie usw./(ICh kann micht mal einen TagICH MEINE ÜBER nACHT sie
    weggeben.paar stunden ok)
    ICH BIN AUF EURE ANTWORTEN GESPANNT,BIN NUR ICH SO (ÜBERTRIEBEN)
    sagen andere zu mir.Ich finde nicht,dass ich übertreibe.
    LG GULI
     
  2. AW: 2-3Wochen ohne eure Kinder!?

    hallo,

    Giulia 08.11.2003
    in dem alter noch nicht,
    übernacht ja, wenn die personen vertrauenswürdig sind,
    zum kind sonst auch regelmässigen und guten kontakt hätten.
    mein kind und dessen bedrüfnise gut kennen.

    später würde ich mal mit einem wochenende beginnen und noch später vielleicht mal in einer woche.
    immer unter der vorraussetzung das kind will das auch
    und ich hätte jederzeit, wenn das kind heimweh bekommt
    die möglichkeit das kind abzuholen.

    wir hatten bisher maximal eine nacht alleine bei jemanden.
    und im moment sieht es nicht so aus als würde ein wochenende alleine bald möglich sein.
    ich orientiere mich da ganz an den wünschen meines kindes.

    liebe grüße
    gigi
     
  3. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: 2-3Wochen ohne eure Kinder!?

    Ich persönlich würde es auch nicht so lange ohne meine "Monster" aushalten!

    Ich hatte schon arge Probleme, als meine Großen für eine Woche auf Klassenfahrt gingen....
    Ich saß im Zimmer der Großen und habe Rotz und Wasser um meine "Babies" geheult! :oops:

    Ich gestehe: Auch bei den Großen, die schon ziemlich selbständig sind, habe ich immer noch Probleme "loszulassen", was ich aber trotdem MUSS!

    Bei den Kleinen "muss" ich noch nicht, also laß ich es gleich sein! ....

    :winke:
     
  4. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: 2-3Wochen ohne eure Kinder!?

    Ich war letztens drei Tage ohne Inja und natürlich habe ich sie vermisst, aber ich muss gestehen... Ich habe es auch sehr genossen! :nix: ....Ich wußte, dass sie gut aufgehoben war und das war das WIchtigste, so dass ich mich dann auch entspannen konnte!!!!
    Das muss jeder für sich selbst entscheiden und das kommt auch ganz auf das Kind und sein Gemüt an....

    Lieben Gruss
    Sonja
     
  5. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: 2-3Wochen ohne eure Kinder!?

    Ach so... Um die Frage zu benatworten: Das würde ich nicht machen! Absolutes Limit wäre EINE Woche... Mit meiner Ma aber auch nur... :mrgreen:
     
  6. Biene

    Biene Miss Kuvertüre 2006

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    2.843
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zwischen Ffm und Wiesbaden
    AW: 2-3Wochen ohne eure Kinder!?

    Hi,

    also ich würde Benjamin wahrscheinlich auch nicht länger als 1 Woche mit meinen Eltern (und ausschließlich mit ihnen) in Urlaub schicken und das wäre schon das absolute Maximum. Ich weiß, wie sehr ich ihn immer schon vermisse, wenn er mal 1 Nacht bei meinen Eltern ist. Aber zwei Wochen wären für mich ein absolutes Tabu ! Deine Maus ist ja allerdings auch noch kleiner und in dem Alter wäre für mich persönlich nur 1 Nacht ok.

    LG :winke:

    Sabine
     
  7. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: 2-3Wochen ohne eure Kinder!?

    Würde ich sofort und ohne wenn und aber mitfahren lassen. Meine Kinder sind es aber auch gewohnt von Baby an, dass sie ab und zu ein paar Tage bei meiner Oma bzw. Schwimu sind. Auch wenn sie mit den Kindern wegfahren würden würd ich nix sagen. Warum auch. Sind ja in guten Händen und mir tuts auch gutr.
     
  8. AW: 2-3Wochen ohne eure Kinder!?

    1 Woche vielleicht -noch nciht jetzt natürlich, aber wenn sie mal im kiGa-Alter ist, könnte ich es mir schon vorstellen (wennd er Wunsch von ihr kommt).

    Mit 4,5 Monaten hat Nina zum ersten Mal bei meinen Eltern übernachtet. Demnächst wieder mal eine Nacht.
    Ich weiß aber auch, dass sie bei meinen Eltern sehr gut aufgehoben ist und die beiden auch heiß und innig liebt :herz:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...