Zum Nachdenken ??

S

Sfanie

Dauerschnullerer
26. Juli 2005
1.670
0
36
:winke:

tja, ich schmunzel ja schon seit längerem über eine Mutter aus meinem Bekanntenkreis. Sie hat einen 2-jährigen Sohn (er, ich nenn ihn Tim, wurde im August 2, war Frühchen) und einen 4-Monaten alten Sohn, sagen wir Tom. So weit so gut.

Sie Raucherin und Kaffeetrinkerin. Ich könnte jetzt noch mehr schreiben über sie, aber das würde den Rahmen sprengen. Nur eine kleine Geschichte, die sich gestern ereignet hat:

Sie und ihr Mann waren mit den beiden Kids in der Kneipe. Auf einmal sah ich, wie sie Tim ihren Kaffee schleckern ließ. Mind. 5 - 6 Löffel Kaffee, wenn nicht noch mehr. Ich: Ist das Kaffee was du ihm gibst? Sie: Ja Ich: erstmal heftiges Kopfschütteln und schläft er dann überhaubt heute nacht? Sie: na klar, er ist den Kaffee gewöhnt, kommt von der Schwangerschaft.

Ähem, Mico würde früh auch gerne von meinem Kaffee trinken, aber ich böse, geb ihm keinen.

Da kann ich leider nur mit dem Kopfschütteln.

PS: Später durfte Tim auch noch aus Papa`s Kaffeetasse trinken!
 
M

minieule05

AW: Zum Nachdenken ??

Oh mein Gott.
Was denn das>?:entsetzt: :umfall:
Also Max würde auch am liebsten, aber er darf nicht! Gebe ihm manchmal die leere tasse zum spielen, war aber gestern auch das letzte Mal, weil er mal geguckt hat, aus welcher Höhe die tasse fallen kann.... hmmm:nix: , war natürlich dann eine weniger bei mir im Schrank!
 
talnadjöfull

talnadjöfull

Bücherwurm
24. April 2005
4.410
32
48
45
Wilhelmshaven (Nordseeküste)
AW: Zum Nachdenken ??

Solange die Ausmaße nicht bekannt sind würde ich mich nicht aufregen. Meine Tochter trinkt gelegentlich auch mal eine Tasse schwarzen Tee. Akzeptiert aber auch, dass sie nur die eine bekommt während wir mehr davon trinken.

Bei regelmäßigem Konsum sähe das schon gaanz anders aus. Alle drei vier Wochen mal ist nicht dasselbe wie fast täglich.
 
Pluto

Pluto

Schokoladine
3. Juni 2005
16.560
5
38
www.familiemartin.ch
AW: Zum Nachdenken ??

mhhh Colin hat auch schon 2-3Löffelchen Café bekommen.
Ist zwar erst 1 oder 2mal vorgekommen.

Ich denke immer auch, dass mit der Zucker geschichte wo man herausgefunden hat, dass dies gar nicht stimmt, dass es gar kein Zuckerschock in dem sinn geben kann. (überdossierung) was man uns als Kind tausendmal gesagt hat.

Ich muss jedoch sagen, dass ich schon das Gefühl habe, dass es Kinder gibt die nach häufigen Konzum aufgepauschter sind also so abwägig ist es nicht.
Ich sag es auch immer zum Spass.

Café ein Kind immer trinken zulassen finde ich auch nicht gut aber weist du was, es ist nicht mein Bier also nicht immer gleich total geschockt sein sondern einfach mal nur mit Mann darüber sprechen und sein Teil denken.!! ;-)
 
Nats

Nats

Jupheidi
13. Mai 2004
11.997
0
36
AW: Zum Nachdenken ??

Hmmm, bei uns darf Nike auch schonmal nippen, aber es in entkoffeinierter Kaffee....

Mein Bruder war damals sehr aktiv, fast hyperaktiv. Der Arzt sagte damals, das er 1 Tasse Kaffee am Tag trinken soll, damit er sich noch mehr auspowert und müde wird. So würde er nachts besser schlafen. Hat auch geklappt....

LG
 
S

Sfanie

Dauerschnullerer
26. Juli 2005
1.670
0
36
AW: Zum Nachdenken ??

mhhh Colin hat auch schon 2-3Löffelchen Café bekommen.
Ist zwar erst 1 oder 2mal vorgekommen.

Ich denke immer auch, dass mit der Zucker geschichte wo man herausgefunden hat, dass dies gar nicht stimmt, dass es gar kein Zuckerschock in dem sinn geben kann. (überdossierung) was man uns als Kind tausendmal gesagt hat.

Ich muss jedoch sagen, dass ich schon das Gefühl habe, dass es Kinder gibt die nach häufigen Konzum aufgepauschter sind also so abwägig ist es nicht.
Ich sag es auch immer zum Spass.

Café ein Kind immer trinken zulassen finde ich auch nicht gut aber weist du was, es ist nicht mein Bier also nicht immer gleich total geschockt sein sondern einfach mal nur mit Mann darüber sprechen und sein Teil denken.!! ;-)
Hallo,

ich bin darüber nicht geschockt.

Sowas bin ich bei ihr schon gewöhnt. Wie gesagt, ich könnte noch mehr schreiben, aber ich machs nicht.

Ich rede auch mit meinen Mann darüber, er denkt genauso wie ich. Ich wollte es Euch halt nur mal mitteilen. Mehr nicht.

Ich hab andere Sorgen und Probleme, als mich über die Erziehung anderer Eltern aufzuregen.
 
S

Steffie

Neugieriges Luder
14. Februar 2005
17.025
1
38
AW: Zum Nachdenken ??

Also ne ganze Tasse fänd ich auch nicht ok, aber Adriano darf auch schon mal nippen. Und neulich hab ich sogar erfahren, dass EIN PAAR SCHLÜCKCHEN Kaffee bei überdrehten Kinder sogar beruhigend wirken soll.
Tja, und Raucher sind wir auch. Ich würde auch lieber aufhören, aber das will wohl nicht so wie ich. Aber wir rauchen NICHT in der Wohnung und NICHT im Auto oder sonst wie vor unserem Kind.