Zuchtpilze ab wann? auch @ Ute

T

Toms Mami

Hallo Ute und alle Wissenden :D !

Mir fiel gestern mal eine ganz grundsätzliche Frage ein, weil ich darüber noch nie irgendwo etwas gelesen habe:

Ab wann dürfen Kleinkinder eigentlich Pilze bekommen? Mal abgesehen von den selbstgesammelten :-D , die ja eh nicht, aber z.B. Zuchtchampignons?


Viele Grüße,

Gabi
 
G

gabriela

hallo gabi,

irgendwo war dieses thema nochmal... :???: ich würde auf jeden fall erst ab 1 jahr pilze geben, weil die pilze bekanntlich schwerverdauulich sind. egal ob gezüchtet oder selbstgesammelt. es entgeht keinem baby etwas, wenn er pilze später kennenlernt :)

liebe grüsse,
gabriela
 
Ute

Ute

mit Engeln unterwegs ....
Moderatorin
19. März 2002
16.577
3
38
58
BiBi in BW
www.babyernaehrung.de
Hallo,

das ist richtig im ersten Jahr auf Pilze in jedem Fall verzichten! Sie sind sehr schwer verdaulich. Im Verlauf des 2. Jahres kannst Du es ausprobieren. Gibt es Blähungen oder du kannst in der Windel Pilze sammeln - dann war es noch zu früh.

:koch: Ute