zucchini-schnittlauchomelette (fürs wöchentl. ei im 2.lj.)

M

maja

laut utes speiseplan sollen die zwerge ja 1x/woche ein ei bekommen, bei uns ist immer freitags omelettetag, leider bleibt da nie was übrig für mich :(
zucchinischeiben in kl. würfel schneiden, in wenig butter andünsten, ab und zu etwas wasser zugießen, bis zucchini weich sind, wasser verdunsten lassen, dann das ei mit schnittlauchröllchen zugießen, ein wenig salz, stocken lassen,zum omelette zusammenklappen, fertig!! :bravo:
dazu gibts kartoffeln oder butterbrot, ich liebe freitage, weils so schnell geht :-D und meinem schatz so schmeckt, sie ißt auch gerne broccoli dazu..
ligrü maja
 
M

maja

hallo ute!
mittags gibts für mich immer nur die reste von schnuppis essen :( , da ich am abend für meinen mann und mich koche, ich krieg leider nur eine ordentliche mahlzeit am tag :heul: , sonst bring ich die letzten 5 restschwangerschaftskilos nie weg :o und schau bald aus wie :monster: ,seufz!
ligrü maja
 

Corina

Gehört zum Inventar
18. Juli 2002
3.258
0
36
Schweiz
Hallo Maja

Ich habe Dein Rezept mehr oder weniger erfolgreich getestet. Da Fabian aber ein sehr schlechter und heikler Esser ist war es doch mehr erfolgreich. :)
Er hat nämlich mehr als die Hälfte von dem Rührei gegessen und das will was heissen. Aber Du hast recht, es schmeckt wirklich lecker und ich überlege mir Ute`s Vorschlag, die doppelte Menge zu machen, obwohl ich noch mit mehr als 5 kg Restschwangerschaftsspeck kämpfe!!!

Liebe Grüsse