zu faul zum Grabbeln

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Josi 2010, 13. Dezember 2010.

  1. Josi 2010

    Josi 2010 Tourist

    Registriert seit:
    17. November 2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Meine kleine ist heute neun Monate alt geworden und sie macht keine anstalten zu Grabbeln.

    Müssen die kurzen eigentlich immer grabbeln?

    Also sie ist ehr ein Fall fürs laufen, habe ihr dann ein Lauflernwagen gekauft weil sie nur zu fuß unterwegs sein möchte und nicht auf allen vieren.

    Wenn ich sie auf ihre decke auf dem Fußboden setze dann ist nach spätestens 15 min feierabend dann wird Theater gemacht bis jemand kommt und setzt sie in den Wagen rein oder Trägt sie sum.

    Was sie auch gerne macht auf mama rum Klettern.

    LG Josi
     
  2. mima-80

    mima-80 Familienmitglied

    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Weserbergland
    AW: zu faul zum Grabbeln

    Hallo
    mein Sohn hat sich mit 7 Monaten hochgezogen und losgetappert Krabbeln war nicht seine Welt.
    Er ist motorisch total fit und hat dann mit 2 gekrabbelt. Du Kannst sie dazu nicht zwingen oder sie auf den boden knäbbeln. Also Tischdecken von den Tischen und viel Spaß beim hinter herlaufen.
    Liebe Grüße
     
  3. Josi 2010

    Josi 2010 Tourist

    Registriert seit:
    17. November 2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: zu faul zum Grabbeln

    Hi mima-80

    Danke erst einmal für deine Antwort.

    Weißt du wie groß die Gefahr ist ob sie da Spitz Füße bekommen.
    meine läuft teils auf den Zehenspitzen und teils auf den vollen Fuß auftritt.

    Meine Ärtztin hat mich vor einen Spitzfuß gewarnt das sie das bekommen würde.

    ist deiner gleich voll aufgetreten?

    Lg josi
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...