Zauberer-Spiel

Alter: ab 2 Jahren
Teilnehmer: beliebig viele
Spiel fuer drinnen

Man nehme:
* Zauberstab (z.B. einen Kochloeffel, der bunt beklebt ist)
und Platz :eek:

Der Spielleiter ist als Erstes der Zauberer. Er haelt den Zauberstab in den Haenden und verzaubert seine Mitspieler. Diese muessen ihm dann alles nachmachen: auf einem Bein huepfen, rueckwaerts laufen, auf allen Vieren herumkrabbeln oder als "Vogel"" herumfliegen usw.

Laesst der Zauberer allerdings seinen Zauberstab fallen, so sind die Kinder entzaubert und muessen ganz schnell in eine zuvor verabredete Zimmerecke oder hinter eine markierte Linie fluechten.

Wen er dabei erwischt, ist in der naechsten Runde der Zauberer.

Das gefangene Kind erhaelt den Zauberstab, und das Spiel beginnt von vorne.

aus: Die schoensten Spiele fuer Kleinkinder, Falkenverlag