Zahnzusatzversicherung sinnvoll

BiancaundMilena

BiancaundMilena

Gehört zum Inventar
7. März 2006
2.259
411
83
Ammerland
Hi

Ich überlege, für Milena eine Zahnzusatzversicherung abzuschließen.
Da ich von Natur aus leider total schlechte Zähne habe,bin ich froh,eine zu haben.

Haben eure Kinder eine, also die über 18 jährigen?
 
Monsy

Monsy

Agent Amour
6. Oktober 2004
5.407
1.557
113
45
Mittelfranken
Also Lara ist noch keine 18 aber wir haben eine Versicherung, die das Ein-Bett zimmer, Krankenhaustagegeld, den Chefarzt, Zähne, Kieferorthopädie, Heilpraktiker, Zuzahlung zu Rezepten wie kg usw. Beinhaltet. Der Vertrag kann später von ihr übernommen Werden.
 
Kokosflocke

Kokosflocke

Frau Elchfrau
23. März 2004
6.702
309
83
46
Wir haben für alle eine Zusatzversicherung abgeschlossen, mit 18 kann das große Kind weitermachen.
Für Löwenherzchen haben wir aufgrund des Rates der Kiä mit 3 eine kieferorthopädische Zusatzversicherung abgeschlossen .
Gott sei Dank , demnächst flattert die erste Rechnung ins Haus:umfall:
 
BiancaundMilena

BiancaundMilena

Gehört zum Inventar
7. März 2006
2.259
411
83
Ammerland
Für Milena haben wir schon lange Einzelzimmer und Chefarzt,so oft wie sie uns kh musste. Allerdings ist Asthma ausgenommen

Was zahlt ihr in etwa monatlich, gerne auch per PN. Hab ein Angebot bekommen für knapp 19€ monatlich und das finde ich etwas viel
 
Claudia

Claudia

glücklich :-)
24. April 2003
18.435
250
83
daheim
www.familie--peters.de
Lars war bis zur Ausbildung bei mir als Beamtin über die Beihilfe abgesichert. Und der privaten Versicherung für den Anteil, den die Beihilfe nicht abdeckt, war aber ein Ergänzungstarif mit drin der Kosten für Zahnersatz, Zweibettzimmer etc abdeckte.
Jetzt in der Ausbildung, in der er ja gesetzlich versichert ist, haben wir bzw er eine solche Zusatzversicherung abgeschlossen. Er zahlt jetzt in der Ausbildung um die 8€ monatlich, nach der Ausbildung werden es um die 25€ sein. (Bei der Debeka)
 
Mondkuss

Mondkuss

Wonder Woman
Für Milena haben wir schon lange Einzelzimmer und Chefarzt,so oft wie sie uns kh musste. Allerdings ist Asthma ausgenommen

Was zahlt ihr in etwa monatlich, gerne auch per PN. Hab ein Angebot bekommen für knapp 19€ monatlich und das finde ich etwas viel
Ich zahle für Einzelzimmer mit Chefarztwahl, vorzugsweise Spezialistenkonsultation im schweren Krankheitsfall und Zahnzusatz ca 11 Euro pro Kind.
 
Kokosflocke

Kokosflocke

Frau Elchfrau
23. März 2004
6.702
309
83
46
Bianca, der monatliche Beitrag hat mit dem Abschluss-Alter zu tun, wir zahlen für die drei jeweils unter 10€ , weil wir relativ früh abgeschlossen haben.