Zahnen - plötzlich Probleme mit dem Abendbrei?

S

Susanne26

Hallo!
Lukas bekommt schon seit einiger Zeit mittags Gemüse und seit etwa 2-3 Wochen Abends Brei (HA-Milch, Hirseflocken, Obst) - was bisher auch super klappte. Seit drei Tagen gibts aber abends plötzlich Geschrei und Tränen! Erst, wenn ich mit der Flasche komme, gehts wieder.
Kann das mit dem Zahnen zusammenhängen (der zweite brach heute durch)?? Kennt das jemand?
Viele Grüße. Susanne
 

Pucki

Gehört zum Inventar
5. Juni 2002
9.364
0
36
41
Marl
Wenn er den Brei mittags ganz normal ißt, kann ich mir das nicht so recht vorstellen. Vielleicht ist er einfach schon zu müde für den Brei abends und nuckelt dann lieber???