Zahn abgebrochen???

Pucki

Pucki

Gehört zum Inventar
5. Juni 2002
9.365
0
36
41
Marl
Also ich Joel die Zähne geputzt habe, habe ich gemerkt, daß bei einem der Zähne oben eine ganz kleine Ecke abgebrochen ist. Das muß passiert sein, als er mit seinem Kinn auf den Tisch geknallt ist *autsch*. Ist das schlimm? Muß ich damit zum Zahnarzt?
 
lulu

lulu

Königin der Nacht
21. Juni 2002
17.661
1.244
113
Gaube nicht, daß Du damit zum Zahnarzt muß. Mir selber fehlt auch so eine klitze-kleine Ecke an einem Schneidezahn (Grundschulrauferei :oops:). Da hat noch kein Zahnarzt was dran gemacht.
Lulu
 
LockenLilly

LockenLilly

Gehört zum Inventar
27. August 2002
2.618
0
36
42
bei Erlangen
Ich hatte mir auch mal eine Ecke vom Schneidezahn abgebrochen :( . Und das hat der Zahnarzt wieder repariert :jaja: . Der macht da glaub ich so Plastikzeugs hin. Weiß aber nimmer so genau. :???: Ist schon ziemlich lang her.

Wie das bei den Milchzähnen ist weiß ich allerdings nicht?
:???:
LG,
 
M

maren

Dauerschnullerer
29. Juni 2002
1.010
0
36
Hallo Pucki!

hast Du inzwischen schon rausbekommen, ob man da was machen muß? Oder hast Du mal einen Arzt gefragt?

Jonathan hat sich nämlich auch eine Ecke abgeschlagen vom oberen Schneidezahn :-? . Habe es erst am nächsten Tag entdeckt, da er nicht schlimm geweint hat nach dem Sturz, sondern gleich wieder fröhlich war.

Jetzt bin ich aber doch etwas unsicher...
 
Pucki

Pucki

Gehört zum Inventar
5. Juni 2002
9.365
0
36
41
Marl
Naja, es ist kaum was zu erkennen, ist nur ein bißchen abgesplittert. Heute hat Joel U6, da werde ich mal fragen!
 
S

sunflower99

Hallo Lena fehlt auch eine winziEcke an einem Zahn, weiß nicht welcher.
Aber sie hat damit keine Probleme.
Ist so auch gar nicht zu sehen, nur beim genauen hinsehen.

Ich hab mir aber auch mal ein Stück vom Zahn abgeschlagen (Knie gegen Unterkiefer gehaun beim Trampolinspringen :heul: ). Das mußte vom ZA mit so einer weißen Masse aufgefüllt werden.

Aber wenn´s nur ein wenig abgespliiert ist, ist´s wohl nicht so schlimm.