Yoghurt-Kuchen

V

Valesca

Hi Gee,
das tut mir leid!.. Ich weiss ehrlich gesagt auch nicht, woran es liegen koennte.. Der Kuchen steigt zwar immer erst ein Bisschen und geht waehrdend des Abkuehlens wieder etwas runter.., aber dass er auch so klebrig war?? Evtl. zu viel Mehl? (Was ist den 'knitschig'? Hab ich noch nie gehoert! Klingt aber witzig :-D )
Vielleicht hast Du ja noch mal Lust und probierst es ein anderes Mal nochmal mit weniger Mehl oder so aus? Es kann ja nicht sein, dass nur die Aepfel von dem Ganzen geschmeckt haben!.. (Da koenntest Du's ja sonst auch einfacher haben und gleich von vorneherein nur die Aepfel machen *ggg*)

LG und schoenen Sonntag
 
G

GeeSabse

Hi Valesca!!!

Knitschig bedeutet, feucht, klebrig, pappig. Wenn mir oder jemand anderem ein Kuchen misslingt sagt man dazu Knitschkuchen. Ich habe mich sociel ich weiss an deine Angaben gehalten. Ich weisss auch nicht was ich anderst gemacht habe. Ich belasse es dabei.
Nächstesmal backst du mir den Kuchen :p .
Aber die Äpfel mit Zimt waren echt lecker :D

Gruss Gee :torte:
 
G

gabi

Hallöchen,

kann es sein, dass dem Kuchen Backpulver fehlt? STIMMT DAS REZEPT???
Hat es jemand mit doppelter Masse in größerer Form versucht, denn bei uns in Ö gibt's meist 150g oder 250g Joghurtbecher.

lg

Gabi
 
V

Valesca

Hallo Gabi,

ja, das Rezept stimmt definitiv! :jaja: Kein Backpulver noetig, das ist ja mit der Witz an der Sache! :wink: Wenn Ihr in Oesterreich eher 150 g oder 250 g Becher habt, muesstest Du halt alle anderen Zutaten etwas einfach erhoehen -wobei Du da sicherlich etwas rumexperimentieren musst, denn urspruenglich ist das Rezept ja so gedacht, dass man einfach einen von den kleinen Yoghurtbechern als Mass nimmt. :???:

LG