wo kauft ihr denn die lebensmittelfarben?

LockenLilly

LockenLilly

Gehört zum Inventar
27. August 2002
2.618
0
36
42
bei Erlangen
hallo

ich such einen online shop für diese lebensmittelfarben. kennt ihr einen?

oder kann man das so auch irgendwo kaufen?

liebe grüße
tanja :winke:
 
Muckeliese

Muckeliese

Familienmitglied
21. Januar 2008
840
0
16
nähe Hannover
AW: wo kauft ihr denn die lebensmittelfarben?

Hallo,
ich hab sie immer in der Apotheke bestellt, weiß aber nicht was die da so kosten hatte immer Mitarbeiterrabatt!!! Fand den Vorteil das es schnell geht (ca.6 Std) und keine Versandkosten. Da gehts auch wenn man nur ein Fläschchen braucht!
 
LockenLilly

LockenLilly

Gehört zum Inventar
27. August 2002
2.618
0
36
42
bei Erlangen
AW: wo kauft ihr denn die lebensmittelfarben?

hallo

danke für eure tipps!

liebe grüße
tanja :winke:
 
Cedric04

Cedric04

schneller Brüter
16. Februar 2006
3.133
3
38
Hessen
www.meinungswelt.de
AW: wo kauft ihr denn die lebensmittelfarben?

Die über Tortissimo kann ich echt empfehlen. Man kommt sehr lange mit so einem Topf. Nach erstem Anschein sind sie teuer, aber mit wenig Farbe erreicht man echt viel....
 
Bianca

Bianca

Gehört zum Inventar
21. September 2007
18.063
1
38
AW: wo kauft ihr denn die lebensmittelfarben?

:winke:

Bei unserem Edeka hab ich die auch schon stehen sehen - im Regal in dem die anderen Backsachen stehen.
 
Vanessa mit Sebastian

Vanessa mit Sebastian

Haus- und Hofbäckermeisterin
13. September 2004
6.445
0
36
41
Eitorf - Mühleip
AW: wo kauft ihr denn die lebensmittelfarben?

:winke:

Bei unserem Edeka hab ich die auch schon stehen sehen - im Regal in dem die anderen Backsachen stehen.
Frei fast überall zu kaufen gibt es die Lebensmittelfarben in flüssiger und Pulverform. Allerdings kann man mit den flüssigen Farben nur Pastelltöne färben und es wird schnell matschig wegen der Flüssigkeit. Die Pulverfarben haben den Nachteil, dass sie erst fleckig einfärben (so kleine Pünktchen) und erst nach mehrmaligem Durchkneten eine gleichmässige Färbung schaffen, die aber auch nicht an die Leuchtkraft der Pastenfarben herankommt!

Aber nichtsdestotrotz sind diese Faben super um es als Einsteiger einfach mal zu probieren!
 
LockenLilly

LockenLilly

Gehört zum Inventar
27. August 2002
2.618
0
36
42
bei Erlangen
AW: wo kauft ihr denn die lebensmittelfarben?

hallo

diese backfarben von schwartau(?) hab ich beim letzten fondantkuchen ausprobiert. sie sind wirklich nicht sehr deckend gewesen, bzw. man mußte sehr viel farbe reinkneten damits kräftig wurde. das war das ergebnis, mein erster und bisher einziger mmf-kuchen... http://www.schnullerfamilie.de/zuckerbaeckerei/127703-erste-mmf-torte.html#post1567432

und die pulverfarben hatte ich auch probiert, da hats überhaupt nicht eingefärbt, sondern nur so pünktchen.

deswegen dacht ich, ich probier halt mal andere aus. aber mir sind die ehrlich gesagt zu teuer... für das das ich vielleicht ein, zweimal im jahr so nen kuchen mach.
ich denk ich werd doch wieder die schwartau farben nehmen.

eine bekannte arbeitet in der apotheke. die hab ich gebeten mal nachzufragen, was da die farben kosten. es kommt auf die farbe an, aber so um 4, 5euro für 10ml. also noch teuerer als im internet.

liebe grüße
tanja :winke: