Wir haben Angst um unsere Flo

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Danielle, 4. Juni 2006.

  1. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    Hallo ihr Lieben,

    wir haben unsere Flo (unser Kaninchen) dieses Mal nicht mit nach Frankreich genommen, sondern bei einer Freundin in Pflege gegeben. Vor einigen Tagen rief sie uns an, dass es Flo irgendwie scheinbar nicht gut geht und sie nichts mehr isst; sie ist dann mit ihr zum Tierarzt - der stellte fest, dass sich ein Zahn entzündet hat, diesen hat er gezogen. Jetzt muss Flo über eine Spritze ernährt werden, was nicht so ganz einfach zu sein scheint.. bis sie wieder selber genügend isst, sie rührt allerdings ihre Körner nicht an und von dem Heu und frischfutter frisst sie scheinbar noch nicht allzu viel. Auf jeden Fall bekommt sie noch regelmäßig die Spritze. Naja und gestern hat unsere Freundin schon gedacht, Flo wäre tot, da sie leblos im Käfig lag, merkte dann aber, dass sie sich nur nicht rührt und ist mit ihr in die Tierklinik - dort stellte der Arzt fest, dass sie Untertemperatur hat und außerdem wahrscheinlich Nierensteine. Er gab ihr dann etwas für den Kreislauf und daraufhin ging es ihr schnell besser, wahrscheinlich hatte sie nicht genug Nahrung zu sich genommen - es kommt beim Spritze füttern eben auch viel wieder raus...

    Wir machen uns jetzt große Sorgen, der Arzt meinte zwar, dass die Nierensteine nichts akutes seien, aber immerhin ist sie schon 6 Jahre alt..

    Hat jemand von Euch Erfahrung mit so etwas?


    :(


    Liebe Grüße aus Frankreich!


    :winke:
     
  2. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: Wir haben Angst um unsere Flo

    Ich habe leider keine Erfahrung damit.

    Ich drücke aber mal ganz fest die Daumen das es eurem Kaninchen bald wieder besser geht und es bei eurer Rückkehr wieder auf dem Damm ist.
     
  3. KeksKrümel

    KeksKrümel Queen of fucking everything

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    7.210
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wir haben Angst um unsere Flo

    Erfahrungen hab ich damit leider keine, wünsche Euch aber Gute Besserung und drück feste die Daumen, dass es Eurem Kaninchen bald wieder gut geht.


    LG Sandra
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...