Windeldermatitis ?????

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Melli 77, 1. September 2005.

  1. Guten Morgen :bravo: ihr Mamis :farben: Wir hätten da mal wieder ne frage also die Kathrin hat jetzt schon seit ungefähr 6 Wochen Windeldermatitis...zuerst meinte der Hautarzt es wäre ein Pilz .... verschiedene Salben haben nicht geholfen.... dann hat er festgestellt das es doch keiner ist...... jetzt haben wir Zinksalbe usw...... und nichts hilft !!!!! :-( Hat von euch noch einer einen Tipp was wir benutzen könnten ??? gibt es was Homöopat.?? ich laße sie auch oft nackt krabbeln .....nutzt aber auch nix :-( ich Danke euch schon mal im vorraus DANKE !!! wünsche euch noch nen schönen Tag ..... :p :p
     
  2. Calendula

    Calendula Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    16. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Melli!

    Hast Du auch die Multilindsalbe zu Hause? Die ist echt super!
    Ansonsten mach doch ein Sitzbad in lauwarmer Kamille!

    Liebe Grüße
     
  3. Nein die Salbe hab ich noch nicht Mykoderm heißt die die wir haben und zinki mollis salbe und Nystaderm paste...da muß ich nachher gleich mal zur Apo. und die Multilind kaufen gehen... Danke für den Tipp !!!!
     
  4. Guten Morgen :bravo: :bravo: Hat nicht sonst noch jemand nen hilfreichen Tipp ????? Danke !!!! :farben:
     
  5. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.555
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    Hast du mal ne andere evtl. Windelmarke versucht?Ich habe dies woanderst auch schon geschrieben hat die kleine evtl. beim Zahnen stärkeren Urin und verschlimmert es damit immer mehr so das es nicht mehr abheilt? Es gibt da was gegen wunden po. ist wirklich ne super sache. Ich müsste mal nachschauen, wenn du dies möchtest.
     
  6. Hallo Melli,

    hast Du schon mal von Tanolact-Sitzbädern gehört??- das hat bei uns letztlich geholfen als meine Kleine mal einen Windelpilz hatte. Diese Sitzbäder habe ich auf Rat meiner Nachsorgehebamme selber nach der Geburt durchgeführt und es ist wirklich effektiv.:)

    Zusätzlich fand ich "Paliativ"- Salbe (sehr dicke Konsistenz) sehr gut-- Multilind und alles andere hat bei uns nix gebracht, vielleicht weil diese sehr dünn sind und beim ersten Pipi somit fast wieder "weggespült" werden.

    Außerdem lohnt es sich mal auf die Ernährungsgewohnheiten zu schauen. Trinkt Deine Kleine Saft?- z.B. hatten wir mal bei Apfelsaft (selbst stark verdünnt) von Aldi Probleme- bei einem anderen ging es. Zitrussäfte reizen auch stark z.B. selbst kleinste Anteile von Orangensaft in Multivitaminsäften. Wenn Saft, mal lieber Banane, Birne, milden Apfelsaft geben.

    Ich hoffe es war was hilfreiches dabei..:winke:

    LG Petra
     
  7. Calendula

    Calendula Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    16. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Melli!

    Hast Du die Multilindsalbe nun schon gekauft? Wenn ja, hat es schon was gebracht? Sag mir doch bitte bescheid....denn ich bin sehr begeistert von ihr!


    Liebe Grüße und Gute Besserung!
     
  8. Calendula

    Calendula Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    16. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Mellie!

    Ist der Ausschlag weg? :verdutz: Und hast Du die Multilindsalbe gekauft?

    Liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...