Wieviel Schlaf mit 10 Monaten?

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von bussibär, 17. Januar 2003.

  1. Wieviel schlaf sollte Marisa minimum am Tag haben? Im Moment sieht es so aus:
    Ca. 12 Stunden nachts, manchmal aber auch nur 10 Stunden, dann gibt es aber einen vormittagsschlaf von ca. 1-1,5 Stunden. Mittags dann 1,5 bis 2 Stunden und das war´s dann. Reicht das an schlaf aus?
    Ich habe nämlich gerade nur auf Mittagsschlaf umgestellt, da jedesmal das Zubettbringen ein Staatsakt geworden war. Das hat sich jetzt aber sehr gebessert, wo sie nur noch Mittags schläft.

    Liebe Grüße
     
  2. 14 Stunden

    Hallo Regina,
    Sandra ist exakt so alt wie Deine Kleine und schläft 14 Stunden. Nachts meist nur 10, der Rest über den Tag verteilt.
    Regina sagt immer: wenn das Baby gut drauf ist, ist die Schlafmenge ok.
    Gruss
    Petra
     
  3. Hallo Regina,

    bei uns ist es ähnlich wie bei euch. Lars schläft nachts zwischen 10 und 12 Stunden und über den Tag ca. 2 Stunden. Ich denke schon, daß das reicht.

    Liebe Grüße
    Tina
     
  4. Hallo Namenskollegin,

    die Schlafmenge, die ein Kind braucht, ist sehr individuell und generell gilt, dass ein Kind ausreichend Schlaf hat, wenn der Wachzustand ein guter ist. Das ist da bei den Kleinen kein bißchen anders als bei uns "Großen" - auch wir fühlen uns am wohlsten, wenn unsere Schlafmenge stimmt.
    Solange es Deiner Maus also gutgeht und sie fröhlich und munter ist, stimmt mit ziemlicher Sicherheit auch die Schlafmenge!

    Liebe Grüße

    Regina
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...