wieviel Brei

K

kati_27

hallöchen,

unser fridolin isst seinen brei, ob mittags oder abends immer fein auf. nun weiß ich aber nicht genau, ob er auch satt ist. er ist 5 1/2 monate alt. ich gebe ihm mittags 1 1/2 gläser von den 190g gläsern. und abends den milchbrei wie vorgeschrieben, 130ml. reicht das aus? darf ich überhaupt mehr füttern? will ihn ja auch nicht überfüttern.

mfg, kati
 
P

Petra Altmannshofer

Hallo Kati,

zu Deiner Orientierung lies mal den Essensplan auf Utes Seite
http://www.babyernaehrung.de/essensplan.htm

Überfüttern kannst Du ein Kind in diesem Alter nicht, zumindest nicht wenn Du Babynahrung fütterst oder die Breie wie Ute sie empfiehlt.

Guten Hunger
Petra
 

Ute

mit Engeln unterwegs ....
Moderatorin
Hallo Kati,

welche Breie gibst du deinem Baby genau?

Willkommen im Forum

Ute :jaja:
 
K

kati_27

hi ute,

also mittags gebe ich immer mal einen anderen brei. fridolin isst alles, von rahmgemüse über spinat und schunkennudeln ... ach, alles was ab dem 4. monat gefüttert werden darf.
und abends gibts babys ersten milchbrei. da habe ich auch verschiedene ausprobiert. zur zeit füttere ich alete milchbrei.

lg, kati + fridolin
 
Oben